Media Center Suchfunktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Media Center Suchfunktion

    Hallo Gemeinde,
    ich möchte hier mal eine gernerelle Frage stellen.
    Da ich Kodi nicht nutze, (nervt mich) schaue ich meine Filme generell mit dem Medien Center. Meine Frage speziell an die Programierer in diesem Forum! Wäre es möglich eine Suchfunktion im Medien Center einzubauen, damit man gezielt nach einem Film oder Musikstück ectr. suchen kann. Da meine Sammlung mittlerweile recht groß ist, dauert das scrollen mit der Maus manchmal recht lang.
    Wäre super und schönen Sonntag

    LG

    Cyberwild bl_jump
    AVR: Denon AVC 8500 H
    NAS: Synology DS 1817 mit 4 X 12 TB Seagate Ironwolf
    TV: Sony KDL 60 EX 700
    LS: CANTON ERGO Serie
    Mediaplayer: 2 X Himedia Q5 Pro
  • Kodi nutzen und gut ist stink-.-

    Dort kann man alles nach persönlicher Gusto so Einstellen + sortieren wie man es den möchte.

    Im Grunde ja auch ziemlich Alternativlos.
    Mediaplayer: Himedia Q10Pro, Nvidia Shield (2017), Formuler Z8
    NAS: Synology DS 218 Play
    Soundbar: Samsung HW-Q80R
  • Cyberwild schrieb:

    Wäre es möglich eine Suchfunktion im Medien Center einzubauen, damit man gezielt nach einem Film oder Musikstück ectr. suchen kann
    Leider nicht möglich ;) Aber wenn dich KODI nervt versuch doch mal die Himedia Eigenentwickling MoviBar (Wallpaper) App. Ist in der OFW enthalten. Vielleicht spricht dich die ja an.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Oder schauen, ob es auf dem freien Markt ein Moviecenter gibt, was Deine Sourcen abspielt und dabei noch eine Suchfunktion hat.

    Siehe Archos, allerdings ohne ISO Support.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ja da sollte es mit klappen g_thumbs

    play.google.com/store/apps/det…hos.mediacenter.videofree
    Schön zu sehen auf Bild 6 mit der Suchlupe oben rechts in der Ecke :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    Schön zu sehen auf Bild 6 mit der Suchlupe oben rechts in der Ecke
    Ansonsten hätte ich noch Mizuu im Angebot ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lanni schrieb:

    Dann kann man ja auch gleich zum Original greifen.
    Es gibt nicht schlechteres, das ist schon mit Abstand das schlechteste g_biggrin stink-.-

    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • naja aber Archos war damals eine positive Ergänzung aber halt in der pro :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Lony schrieb:

    Lanni schrieb:

    Dann kann man ja auch gleich zum Original greifen.
    Es gibt nicht schlechteres, das ist schon mit Abstand das schlechteste g_biggrin stink-.-
    Gruss Lony

    Tendenziell würde mich das antesten der hier geposteten Vorschläge/ Alternativen schon reizen,
    gar keine Frage.

    Nur hat dieses MQ-8 Monster den persönlichen Spieltrieb erstmal mehr als befriedet hrhr
    Mediaplayer: Himedia Q10Pro, Nvidia Shield (2017), Formuler Z8
    NAS: Synology DS 218 Play
    Soundbar: Samsung HW-Q80R
  • Hallo zusammen,
    vielen Dank für die Antworten.Schade, dass das nicht geht. Moere, deine CFW will ich auf keinen Fall gegen die dumme OFW tauschen.
    Kodi nervt mich deshalb, weil ich damit ewige Zeit verplempere, um sowas wie ein einfaches Menü hinzubekommen. Ich weiß, jetzt werden viele sagen, was hat der für ein Problem, soviel wie man da einstellen kann. Aber genau das macht mir zu schaffen.
    Ich werde die vorgeschlagenen Progs mal testen.
    Danke und bis bald

    LG

    Cyberwild
    AVR: Denon AVC 8500 H
    NAS: Synology DS 1817 mit 4 X 12 TB Seagate Ironwolf
    TV: Sony KDL 60 EX 700
    LS: CANTON ERGO Serie
    Mediaplayer: 2 X Himedia Q5 Pro
  • Guten Morgen,
    ich habe einige Player gefunden, und auch die o.g. Player getestet. Da wären einige interessante Alternativen beigewesen, wenn nicht das Problem des Ruckelns beim streamen gewesen wäre. Da keines der Progs den Wrapper unterstützt, war die Wiedergabe einfach nur schlecht. Schade eigentlich. Aber vielen Dank für eure Unterstützung.

    Cyberwild
    AVR: Denon AVC 8500 H
    NAS: Synology DS 1817 mit 4 X 12 TB Seagate Ironwolf
    TV: Sony KDL 60 EX 700
    LS: CANTON ERGO Serie
    Mediaplayer: 2 X Himedia Q5 Pro
  • Cyberwild schrieb:

    Da keines der Progs den Wrapper unterstützt
    Das muss beim Archos Video Player auch nicht, denn wenn man ein wenig in den Einstellungen spazieren geht, dann kann man auch dort den nativen VideoPlayer aktivieren. Im übrigen gibt es in Sachen Archos und Mizuu hier auch reichlich zu lesen.

    android-mediaplayer.de/index.p…nter-on-RTD1295/?pageNo=1

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Cyberwild schrieb:

    das werde ich ausprobieren.
    Schau einmal bitte, ich habe mir den Nova Video Player einmal installiert, scheint auch was aus dem Hause Archos zu sein.

    In den Einstellungen einfach auf externen Player verweisen



    Wenn Du nun einen Film das erste mal startest, kommt das Pull Down, wo du dann einen externen Player auswählen kannst. Hier sollte auch Himedia seinen nativen offen legen.



    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hi Lonny,
    die Tipps von Dir sind echt gut. Ich habe nur das Problem, wenn ich den Wrapper als Player auswähle, dann kommt die Fehlermeldung :!" Wrapper wurde beendet. Und mit den anderen Playern ruckelt es ohne Wrapper, zumal einige Filme 4K Auflösung haben.
    Was ich mich frage, wenn ich dem Medienplayer nutze, ( ich denke mal, das da der Wrapper im Hintergrund mitläuft) dann ist alles paletti.
    Wähle ich den MEdienplayer im Archos oder Nova Player aus, dann ruckelt die Wiedergabe.
    Gibt es vielleicht noch einen Tipp, wie ich den Wrapper eingebunden bekomme, dann wäre der Nova genau mein Ding.

    Danke

    LG

    Cyberwild
    AVR: Denon AVC 8500 H
    NAS: Synology DS 1817 mit 4 X 12 TB Seagate Ironwolf
    TV: Sony KDL 60 EX 700
    LS: CANTON ERGO Serie
    Mediaplayer: 2 X Himedia Q5 Pro
  • Cyberwild schrieb:

    wenn ich den Wrapper als Player auswähle,
    Sorry davon war nie die Rede, das Du den Wrapper auswählen sollst ;)

    Erfolgt der Aufruf beim erstmaligen Start, dann sollte auch der Himedia seine Nativen Player offen legen, die zum Beispiel

    VideoPlayer
    Himedia VideoPlayer
    etc.

    heissen, diese erscheinen im Pull Up Menu, bitte hier einmal scrollen, oder mach am besten einen Screenshot, vom dem was dir angeboten wird.

    Weiter kannst Du auch den Software Player aktivieren, der mit dem richtigen Renderer auch ich glaube bis BD alles schaffen sollte.

    Sorry ich kann es nicht mehr nachstellen, da ich meinen Himedia verkauft habe, aber Hilfe sollte da kein Problem sein.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hier, so sollte eine Abwahl der Player des Himedias im Pull Up ausschauen.



    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Cyberwild schrieb:

    Da ich Kodi nicht nutze, (nervt mich) schaue ich meine Filme generell mit dem Medien Center. Meine Frage speziell an die Programierer in diesem Forum! Wäre es möglich eine Suchfunktion im Medien Center einzubauen, damit man gezielt nach einem Film oder Musikstück ectr. suchen kann. Da meine Sammlung mittlerweile recht groß ist, dauert das scrollen mit der Maus manchmal recht lang.
    Aus ganz anderen Gründen hab ich mir grad mal das Medien Center angeschaut und so bei mir gedacht:

    Wieso legt der Mann nicht einfach Ordner, z.B. von A bis Z an, so dass sich schon dadurch die Datenmenge reduziert.

    Und das Scrollen: Im Medien Center kann man ja mit den Cursor Up + Down Tasten scrollen,
    mit den Left + Right Tasten geht das ganze Seitenweise.

    Lege ich z.B. meine Filmesammlung von XXX-man-sind-das-viele Filmen in Ordner, alphabetisch sortiert
    (1.Ordner hiesse dann z.B. 0-10 für die Zahlenfilme wie "Mir-fällt-grad-keiner-ein"),
    liegen pro Buchstabe schon wieder viel weniger Filme drinne.

    Dazu das seitenweise Blättern ... wäre das ein worc-around für das Medien Center.

    ... my 5 cents ...
    LG
    docthor


    Daumenkino - reduced to the best!
  • Hallo Lonny,

    der HiMediaplayer wie in deinem Bild, wird mir gar nicht angezeigt.
    Ich habe die Auswahl zw. Videoplayer, Archos Player, Perfect Player und Nova Player. Und der Wrapper wird angegeben.
    Den Himedia Videoplayer wie in deinem Bild habe ich gar nicht zur Auswahl.

    LG
    Cyberwild
    AVR: Denon AVC 8500 H
    NAS: Synology DS 1817 mit 4 X 12 TB Seagate Ironwolf
    TV: Sony KDL 60 EX 700
    LS: CANTON ERGO Serie
    Mediaplayer: 2 X Himedia Q5 Pro