Zidoo x9s v2.1.36 Beta/Final

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • desperado591 schrieb:

    Franconian schrieb:

    Downgrade!
    Och nö... da warte ich lieber, bis die Chinesen ihr Ausgangsverbot aufheben und anschließend noch genug zidoo Mitarbeiter am Leben sind, um eine neue Firmware zu veröffentlichen g_lol
    Da greife ich als Admin mal ein.... ich gehe mal davon aus Du meinst es nicht Böse, aber Bitte unterlasse trotzdem solche Äußerungen hier im Forum. Klar können wir hier auch etwas Spass machen und auch wir haben schon über etliche Firmware geschimpft, aber das geht dann wirklich etwas zu weit.
    Danke
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Gott was seit Ihr Spaßbremsen :S Als würde ohne meinen Witz auch nur ein Chinese weniger sterben. Heutzutage würde Monty Python keinen Erfolg mehr haben, weil sich jeder sofort über jeden Spruch echauffieren würde, der nicht hundertprozent politisch korrekt ist.
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • docthor schrieb:

    Das ist der Gipfel an Geschmacklosigkeit...
    Nächstes mal bitte einfach unten rechts in der Leiste, "Beitrag melden" drücken, dann wird es diskret geklärt ohne grossen Towabo, danke.

    desperado591 schrieb:

    Gott was seit Ihr Spaßbremsen Als würde ohne meinen Witz auch nur ein Chinese weniger sterben. Heutzutage würde Monty Python keinen Erfolg mehr haben, weil sich jeder sofort über jeden Spruch echauffieren würde, der nicht hundertprozent politisch korrekt ist.
    Die Welt verändert sich, so ist dann auch die Wahrnehmung eines jeden Geschreibsels, das es nicht böse gemeint war, sollte jeder verstehen können, aber da bitte ich dann doch ein wenig mehr Feinfühligkeit, immerhin ist das Thema Top Aktuell und Monty Python kennen eh die wenigsten.

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Tenker schrieb:

    desperado591 schrieb:

    Gerade eben hatte ich mal wieder einen Tonaussetzer, nach knapp 5 Minuten. Allerdings war es diesmal dts HD Master Audio g_confused
    Wechsle das HDMI Kabel auf ein "besseres"...
    Ich habe so ein Vorschlag belächelt, aber die Maßnahmen haben bei mir geholfen
    Hat damit nichts zu tun, haben wir hier doch schon zu Genüge geschrieben. Firmware .30 und .36 sind einfach verbugged, das ist eine Tatsache, da alles davor einwandfrei läuft.
    LG OLED 65B87 | Denon AVR-X3500H | Zidoo X9S | Panasonic DP-UB824 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | PS4 | Synology DS216+II
  • kann ich so nicht stehen lassen, die letzte Beta brachte mir sogar Vorteile :)
    Und mit mein Denon sind keine probleme mit Ton und Bild :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Meine Aussage ist ja nicht falsch. Es ist Fakt, dass mehrere User hier und drüben im Zidoo Forum Tonaussetzer haben, meist nur bei DD+ und manchmal auch bei anderen Formaten. Demnach ist diese und die letzte Firmware klar verbugged, wenn auch die Fehler nicht bei jedem Nutzer und Setup ersichtlich sind, aber bei .28 und drunter war ja alles gut.

    Hast du denn mal explizit DD+ Material getestet? Mit anderem Material hatte ich auch keine Probleme und DD+ ist ja eher selten.
    LG OLED 65B87 | Denon AVR-X3500H | Zidoo X9S | Panasonic DP-UB824 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | PS4 | Synology DS216+II
  • ich bitte um Verständnis, meinst du ich bin erst seit gestern hier , ich hab alle die hier genannten Formate durch .
    Such dir was aus :D
    surround-sound.info/dolby-vision/titel/

    Ich kann doch nur für mich sprechen das bei meiner Technik alles zu 100 Prozent läuft , einzig was ich am zidoo stecken habe ist ein CEC Blocker :whistling:
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • bei meiner Vorvorgänger AVR schon :)
    Der onkyo hatte immer mal seine Problemchen

    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny ()

  • slasha schrieb:

    Okay besten Dank an alle, dann werde ich bei Zeiten mal dran machen mir ein neues HDMI Kabel zu besorgen und werde dann nochmal berichten.

    Tenker schrieb:

    desperado591 schrieb:

    Gerade eben hatte ich mal wieder einen Tonaussetzer, nach knapp 5 Minuten. Allerdings war es diesmal dts HD Master Audio g_confused
    Wechsle das HDMI Kabel auf ein "besseres"...
    Ich habe so ein Vorschlag belächelt, aber die Maßnahmen haben bei mir geholfen
    Also um hier meinen letzten Post und betreffend aktuellen Post mal aufzugreifen. Ich habe mir folgendes neues HDMI Kabel von KabelDirekt über Amazon gekauft: KabelDirekt - 4K HDMI Kabel - 2m - kompatibel mit (HDMI 2.0a/b 2.0, 1.4a, 4K Ultra HD, 3D, Full HD, 1080p, HDR, ARC, Highspeed mit Ethernet, PS4, XBOX, HDTV) - PRO Series

    Seit einer Woche im Einsatz ebenso auch seit einer Woche die aktuellste Filmware auf dem X10 laufen und kann bis jetzt sagen, dass sowohl mein angesprochener Fehler weg ist (vielen Dank nochmal für den Tipp) wie auch, dass ich den hier besprochenen Bug nicht reproduzieren kann. Ich habe diverse Filme in HD und 4K sowie diverse Serienepisoden durch, dabei Tonformate wie Dolby Digital 5.1, dts, DTS-HD bis hin zu TrueHD 7.1 Atmos Ton durch und konnte keinerlei Aussetzer feststellen. Zum Einsatz kamen sowohl eine gewissen böse Disney Hexe in ihrem 2. Run, das Findelkind mit dem Bären und dem bösen Löwen in ausgeprägter Naturkulisse, der ganz pöse Clown Teil 2, das Charakterdrama um den "anderen Clown", wie auch einige Folgen des behelmten Antihelden in Science-Fiction Kulisse.

    Kann dies eventuell in Verbindung mit einem AVR zu tun haben? Ich für meinen Teil habe weder eine 5.1. Anlage noch einen AVR zwischensitzen, alles läuft über die TV-Lautsprecher des LG OLED.
  • Zum ersten mal in langer Zeit ...
    Tonaussetzer nach 12min
    Doby Digital +

    Neu dabei ist : Firmware .28 ist mittlerweile drauf ...

    *edit
    Nach lesen des Artikels des Vorposters werd ich nun nochmal schnell hochgehen und eins der neuen Kabel holen. Ich hab zwar ein hochwertiges HDMI Kabel dran das nie Probleme machte, aber sicher ist sicher. Ich hab eh noch welche da.

    AV Receiver habe ich -> Sollte aber alles unterstützen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Floha () aus folgendem Grund: Letzter Absatz

  • Floha schrieb:

    AV Receiver habe ich -> Sollte aber alles unterstützen
    der da wäre ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Denon AVR x2600 mit 5.1.2 Setup

    eArc und alle Tonstandars im technischen Datenblatt dabei.
    Keine Probleme mit allen anderen Tonformaten.

    HDMI 2.1 fehlt zwar soweit ich weiß, da aber DD+ aus anderen Tonquellen über HDMI einwandfrei funktioniert, dürfte das eigentlich nicht relevant sein. Andere Meinungen sind gerne willkommen.

    Kabel wurde gerade von einem HDMI 2.0a /b mit 4k 60hz und 18 Gbps auf ein HDMI 2.1 mit 8k 60hz und 48 Gbps gewechselt..



    Ich bin mal gespannt ob sich nun nochmal was ändert und wann /ob ich es merke.
    Immerhin hat es bestimmt 20 Filme gedauert bis ich seit der .28 Firmware wieder einen Aussetzer hatte.
  • Floha schrieb:

    Zum ersten mal in langer Zeit ...
    Tonaussetzer nach 12min
    Doby Digital +

    Neu dabei ist : Firmware .28 ist mittlerweile drauf ...
    Passt ja irgendwie nicht, denn so wie es hier geschrieben steht, sollten ja die Tonaussetzer in der 28 nicht mehr vorhanden sein :rolleyes:

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5
    AVR Denon X3600H
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich finde, man sollte den Aussetzer-Part mal in nen neuen extra-Thread verschieben,
    sonst gehts hier blos noch darum....
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.