Beiträge von Mikewolf

    Also ich kenne das proplem auch von meinen Sony TV und hmi AC 3 Eingang bei mir ist es defenetiv der Sony und von Sony indirekt auch bestätigt nach ewig langem Streit ,hatte mainboard wechsel und ewigen Streit deswegen hinter mir .Es hilft wenn du das proplem hast ,nur den TV mit Fernbedienung einschalttaste bei mir grün so lange gedrückt halten bis er Neustartet , und meistens ist es Dann weg , hatte es nur einmal das es dann immer noch nicht geht .

    also wie gesagt ich bin bis jetzt total zufrieden keine störungen oder farb propleme . auch das einrichten lief schnell und unkompliziert, klar man muss sich im menü reinfinden aber wenn ich da an meinen himedia denke war das um einiges besser und erfolgreicher

    Also ich finde Kodi und exoplayer momentan besser wie Plex, bei Plex dauert es länger bis der Film startet keine Ahnung was der alles macht .und bildmäßig kann ich nicht viel anderes sehen .

    Aber was anderes

    warum Meine shield immer wenn ich den Strom anstelle an meiner heimkino steckerleiste das die sofort startet also an ist .. meine anderen Geräte bleiben im Standby und schalten erst ein wenn ich sie aktiviere... weißt das jemand zufällig was man da umstellen muss , kann ja nicht sein das wenn die Strom bekommt sofort sich einschaltet automatisch .

    ich bin mal so frech meine wahl wer jetzt

    NVIDIA SHIELD TV Pro

    muss aber sagen habe mich erst seit gestern abend damit befasst aber was ich bis jetzt so gelesen habe glaube würde ich zu der greifen .


    meine Himedia ist auch ned schlecht macht für mich was es soll , kompliziert sind sie alle ,ANDROID halt :-)

    schade das Apple da nix hat was MKV video daten kann und DTS HD 7.1 , das man eine NAS ein binden kann usw..

    Wie gesagt: Mach nochmal alles von vorne. Dann wird auch kein PCM raus kommen. Wichtig ist hier, dass du in den Himedia-Einstellungen bei HDMI auf "RAW" stellst.

    wie meinst du das alles von vorne ?? alle einstellungen prüfen ??


    ok die geschichte mit RAW teste ich das steht bei mir auf AUTO bei HDMI


    und neu einmessen muss ich nicht , glaub mir bei meiner anlage stimmt alles , da bin ich mal kein anfänger :-) nein im ernst habe das schon bei so vielen wohnungen gemacht und verschiedenen anlagen . seit jahren ist ein kleines hobby von mir .

    klingt ja auch nicht schlecht sagte ja nur über kodi ist es nochmal besser druckvoller gewesen .

    Ist gelöst , habe es gefunden wie man eine Festplatte sicher entfernt über einen himedia Q10 Pro


    Mit der Menü Taste ,dann kommt ein Fenster und man kann die Festplatte sicher entfernen .



    Lony

    So lange man in Google suchen auf diesen Thread kommt und das als aller erster Eintrag , sollte ja schon den Suchenden die Möglichkeit gegeben werden hier eine Lösung zu finden , du siehst ja ich bin auch auf diesen alten Thread gekommen , und darum habe ich jetzt auch hier die Lösung hinterlegt wer weiß wenn es noch hilfreich sein wird .

    Möchte aber jetzt nicht Deinen Autorität untergraben .

    Die MKv Video Datei hat aber kein DD Audiospur drauf sondern nur die DTS HD und er zeigt es aber trotzdem an unter Kodi .... es wird sich auch nicht ändern auch wenn du meinst es darf nicht so sein , es ist aber so bei mir .


    Meine Vermutung: Dein Wrapper ist NICHT richtig eingestellt und somit greifen unter Kodi die Kodi-Einstellungen. Dann gehe ich weiterhin davon aus, dass du bei den Kodi-Einstellungen nicht auf "Experte" gestellt hast, sondern das es nach wie vor auf "Standard" steht. Was aber auch gut sein kann: Du hast in Kodi die "AC3 Umwandlung" aktiviert. Insofern du bei DTS/DTS-HD dann kein Passtrough aktiviert hast (diese Einträge sieht man erst, wenn man auf Experte gestellt hat), werden besagte Tonspuren in Dolby Digital (AC3) ausgegeben. Aber wie von Lony schon erwähnt: Wenn der Wrapper richtig eingestellt ist, spielen die Einstellungen unter Kodi keine Rolle mehr. Mach nochmal folgendes: Im Wrapper: Set to Wrapper, Mediaplayer Neustart und dann Kodi öffnen.

    Als der wrapper ist. Laut Screenshot die lony gesehen hat richtig eingestellt , habe mich da auch nach dem Video gehalten , aber das würde ich sagen stimmt so .

    Kodi ist auf expert gestellt steht auch so drin oben was ich geschrieben habe.

    Aber du hast die Lösung gefunden , ich habe vor lauter Eifer die AV3 Umwandlung aktiviert dadurch kommt es das DD ausgegeben wird anstatt DTS HD.

    Komisch nur das es trotzdem besser klingt ... hmm hast dazu auch noch eine Erklärung?