Beiträge von Pino72

    Auch das sind die Auflösungen des Playbacks und nicht die der Oberfläche...

    DAs ist alles verstanden und klar, die "Erlaubten Auflösungen" beziehen sich aufs Playback was ja beim Z9S und dem XBMC Wrapper ja keine Rolle spielt weil der interne Player ja selber dann die richtige Auflösung wählt und unabhängig von Kodi ist.


    Aber warum ist bei mir der ganze Bereich in KODI zur Auflösung der KODI Oberfläche ausgegraut und nicht anwählbar?


    Mag ja sein, dass KODI 19 die GUI nicht in 4K darstellt aber wenn die Auflösung in 4K der KODI GUI läuft dann werden evtl. die Grafiken nicht in 4K dargestellt aber die Schrift schon.

    Hallo Zusammen,


    bin soweit mit Kodi und dem XBMC Wrapper zufrieden, alles läuft bis hinauf zu UHD HDR etc.


    Was ich jedoch nicht hinbekomme ist es die KODI 19 Oberfläche mit mehr als 1080p 60hz laufen zu lassen. Egal was ich in der Z9S einstelle er nimmt mir immer nur 1080p 60Hz in Kodi und ich kann unter den Sstemeinstellungen auch keine andere Auflösung in Kodi wählen.


    Hat einer von Euch Kodi 19 in 4k laufen was die Oberfläche angeht?


    Filme werden ganz brav in der jeweiligen Auflösung abgespielt bis hoch zu 4K 60Hz etc.


    DANke

    Hi,


    habe wie auch auf meiner Shield mit dem PC und MAC Programm "Vysor" Zugriff auf die Oberflächen der Geräte, sprich Bidlschrimübertragung der Z9S Box auf den PC/MAc und Steuerungsmöglichkeit.


    DAfür muss man natürlich den Developer Modus aktivieren und das usb Debugging erlauben. Das geht soweit auch prima, leider muss ich nach jedem Neustart obwohl das USB Debugging noch an ist es aus und anschalten damit ich eine Verbindung bekomme. Bei der Shield ist das nicht so, dort geht es auch nach Neustarts.


    Absicht oder woran liegt das?


    DAnke

    Ehrlich gesagt hab ich ne 99% Trefferquote bei über 800 Filmen mit dem TVMovieDB org scraper.


    Hatte den TMM mal probiert aber das war ein Graus, zusätzlich natürlich die ganzen Ordner zugespamt. Würde schon gerne bei der Online Lösung bleiben.


    ich schmeiss Kodi nochmal von der Kiste und setze alles neu auf, hab so langsam auch den einen oder anderen Skin im Verdacht da was zu zerschießen. AeonMQ8 und AoenNox Silvo habe ich bisher benutzt.

    Hi Zusammen,


    habe immer wieder das Problem, dass mir auf meinem Z9S Kodi 18.4 mit oder ohne XBMC Wrapper (hat der überhaupt Einfluss auf die Coverund Titelsuche, denke ja eher nein?) nicht alle Filme gefunden werden. scraper ist ganz normal der Standard TV Movie Database.


    Benamt ist alles richtig, sowohl am PC als auch auf der Shield mit Kodi und eben auch unter ZDMC auf dem Z9S findet er alle Filme.


    Woran kann das liegen? Hat noch jemand das Problem?


    Z9S auf aktuellster firmware und XBMC Wrapper frisch aus dem Play Store.


    Von 139 Filmen findet er nur 87, anscheinen völlig willkürlich findet er den Rest nicht und wenn man ihn gezielt einzelne Filme suchen lässt dann sagt er nur "Keine Einträge" gefunden! Zb. findet er "Pa (2016)" nicht oder "Mo (2018)" man kann dann auch keine alternativen auswählen aus der üblichen Liste an Filmen die kommen wenn er es nicht eindeutig zuordnen kann!


    Irgendwer eine Idee was da auf dem Zidoo mit dem ofiziellen Kodi falsch läuft? g_irre


    Danke

    Mal schauen ob die "alte" SHIELD aus 2017 auch DV support bekommt...glaube aber eher nicht daran das wir ein USP der neuen bleiben.


    Den Z9S werde ich trotzdem behalten wegen 3D Isos und MVC.

    "Drüben" im AVS Forum beim Zidoo Z9S gibt es mehrere Leute die ebenfalls Probleme mit UHD Isos über SMB und Synology haben, aber andere dagegen haben Probleme mit NFS und SMB geht gut ?(8| :


    I have all my movies on a Synology NAS - just a modest 2 disk bay version. I did have an issue with the UHD version of John Wick 2 stuttering. I changed from connecting to the NAS from SMB to NFS and that fixed it. Never use attached drives such as USB so can't comment.

    Are you using SMB or NFS connection. I found I had issues with high bit rate UHD using SMB connection from Zidoo to my Synology NAS. Used NFS and the issue went away.

    In my case when I used NFS I had more stuttering nd when I switched to SMB I have less stuttering.


    I have same results...
    I can play anything and never had issues with SMB.. but NFS I get studdering etc...
    In past, with other media players, NFS has always out preformed SMB..
    I found this SMB better with all recent simular chipsets... Loke dune 4k hdr pro, zidoo, zappiti.


    Me
    too, i have stutter with NFS on the z9s and the x9s, it used to work
    fine on x9s then there was a major firmware update that broke it on my
    system, it took me ages to find what was the problem but switching to
    SMB fixed it.

    Ps all other devices do and always have worked fine on my system with nfs, firetv 4k, shield, pioneer Blu-ray player etc.


    Mal sehen ob ich das SMB Problem an der Synology beheben kann aonsonsten wird halt nur für den Z9S auf NFS umgestellt was ja bei der Syno schnell geht und sonst nicht wirklich mehr Arbeit macht.

    So, ich hab’s befürchtet.


    mit NFS Freigabe geht’s wunderbar.


    Ist übrigens eine syno ds1511+ mit aktuellstem DSM 6.2.2 24922 update3


    Hab mir die Synology smb settings mal genauer angeschaut, alles Standard meiner Meinung nach. Hab ja sonst mit keinem Gerät Probleme über smb. Hab beim abspielen gesehen, dass die syno bei knapp über 6MB/s dicht macht....über NFS spielt er mit knapp über 10MB/s ab.


    hab mal in der synology bei smb min smb2 genommen statt smb1 dann geht nix mehr mit dem Z9S, Dh Z9S benutzt nur smb1?


    hab mtu mal manuell gesetzt auf 1500 statt auto, bringt nichts.


    Netzwerk ist komplett über Ubiquity UniFi switches und Router.


    wo ist der Haken bei der Synology? Verbindung ist Vollduplex 1gbit.


    bin für jeden Vorschlag dankbar.

    Hi Zusammen,


    Player: Z9S
    Firmware: 2.2.96


    nach langem Recherchieren um den idealen Mediaplayer für 3D Bluray und mkv's und Isos zu finden habe ich mir den Z9S zugelegt. Ich HASSE 23hz Microruckler wie es mit dem X9S der Fall ist und anderen Playern daher kam nur der neue Z9S in Frage (und die SHIELD macht das auch fein).


    Bin laaanger Mediaplayer Nutzer.....Hatte schon diverse vom Dune, WDTV über aktuell einen HTPC und einer NVIDIA Shield, kenne mich also gut aus.


    Wichtig für mich war die 3D MVC Wiedergabe (was funktioniert) und die 3D Full HD TAB Wiedergabe was auch geht. Iso Wiedergabe von UHD und (3D) Blurays ist mir zwar nicht so wichtig habe aber ein bisschen damit gespielt. Bisher gingen ja die forced Subs nicht über Iso das soll ja angeblich gefixt sein muss ich mir noch anschauen.


    Probleme habe ich aktuell nicht mit meinen mkv's sondern nur mit UHD Isos, um es einfach zu sagen sie ruckeln alle 2 Sekunden oder so kurz (bleiben kurz hängen, keine Microruckler oder so wegen falscher Frame rate sondern bleiben kurz stehen, Buffering Problem?).


    Spiele über Synology NAS über SMB zu, Datenraten schafft die locker >100MB/s, das ist sicher nicht der Flaschenhals. Gegencheck mit der SHIELD und Kodi = läuft Ruckelfrei!


    HDR etc. geht alles wunderbar, nur es stockt halt leider.


    Egal ob über ZDMC oder über den file explorer...gleiches Bild. Hab diverse UHD's probiert, immer das selbe.


    Gibt es irgendeinen Kniff was man noch an den Einstellungen ändern müsste? Hat noch jemand das Problem über SMB? Möchte ungern NFS einschalten nur dafür...war bisher nie ein Problem, auch am HTPC laufen die UHD Isos flüssig.


    Danke für Eure Hinweise (_)o