Beiträge von Lony

    ich werd heute abend beim Kumpel mal testen ob der Fire-TV Stick am HDMI Eingang vom Zidoo funktioniert, wenn ja werd ich mir den wohl oder übel mal zulegen müssen.

    Und wenn ich mal fragen darf, was soll der FireTV Stick am HDMI In des Zidoos denn nun bewirken g_confusedg_skep

    Ich werde wieder berichten

    Tja sorry das ich da nicht weiterhelfen kann, aber Zidoo ist in der Hinsicht einfach nur schlampig, ich habe da auch meine Erfahrungen zwischenzeitlich gewonnen und wenn Du nicht zufrieden bist, denn die 6.022_G ist auch nicht der Bringer, dann hau die Box weg und kauf das Vorgänger Model, da gab es solche Probleme nicht. Leider habe ich auch keinen Z1000 mehr, da beisse ich mir heute noch in den Ars.. für und wenn ich ehrlich bin, frage ich mich eh, was solch ein Bullshit von "Paa-trough AMP ompatible mode" überhaupt soll. entweder Passthrough oder nicht, da bedarf es keinen Kompatiblen Modus, durchreichen ist ungeschliffen durchreichen für den AVR. Ähnlich vermute ich da auch in Hinsicht des ARCs so gewisse Probleme.

    Noch einen Tipp für mich?

    Ich schau morgen mal, was mein Z1000 Pro zu dem Passthrough AMP sagt in Verbindung mit meinem AVR, bisher war mir da nichts aufgefallen.


    Ich hatte da bisher andere Probleme, nicht im Tonbereich, eher in der Zuspielung unter ARC mit meinem Sony und erst nachdem ich direkt an den TV ranging war das Problem weg.


    Mach doch mal folgendes, schließ die Box doch mal direkt am TV an, Du hast dann zwar nur DTS und DD, aber mal schauen ob er da auch die Tonprobleme hat, wenn nicht, dann raus aus dem ARC und rüber auf den Audio HDMI Out des AVR und anderen HDMI in am TV.

    Ich wollte es per smb probieren, aber der login funktioniert nicht. User/Pass seid 8 Jahren unverändert... :(

    DLNA ist ja nun einmal nichts was man unbedingt nutzen muss, so meine Meinung, daher SMB oder NFS einrichten, denn wenn der Mediaplayer eine "flac" über USB abspielen kann, dann wird er dieses auch sicherlich über die genannten Protokolle können. Gleiches gilt für Filme, hier im Board gibt es höchstens eine Handvoll User, die mit DLNA rummachen, ist zwar schön einfach einzurichten, aber das ist dann auch alles.


    SMB Einrichten ist auch nicht die Welt, wichtig sind die Berechtigungen, die man im NAS für den Ordner setzen muss. Hier reicht es schon völlig aus, wenn man den Admin Zugang seines NAs nutzt. Auch hierfür gibt es Anleitungen für KODI oder ähnliches.

    Hallo Monny,


    im Grunde genommen bist Du mit Deinen Komponenten schon save, zu mindestens hatte ich bisher mit Zidoo in Verbindung mit Denon, nie ein Problem.

    Selber nutze ich auch die 6.0.90 und hatte da an meinen Denon noch nichts von einem Knacken gehört.


    Wie ist denn die Anschluss Variante, TV zum Denon per ARC und Zidoo direkt am AVR?


    Mal einen anderen HDMI Port am Denon genutzt und den Zidoo mal umgestöpselt ?

    Verhält sich das Problem auch beim Abspielen vom NAS so?

    CEC mal am Zidoo ausschalten, sofern es an ist.

    Nun noch eine kleine Frage zum Abschluss, ich habe den Zidoo Z1000pro ohne den vorinstallierten Play Store bekommen. Kann ich auch das Komplett Image aufspielenn, die den Google Play Store bereits implemntiert hat?

    Um Google mit on Board zu haben, muss die Firmware 6.0.90 mit G installiert sein.


    Hier kannst Du v ersuchen über OTA die G Version einzuspielen, wenn es nicht geht, musst Du erst ein Full Image im Safe mode installieren und dann per OTA nach oben.

    Anscheinend gibt's da schon länger ein Problem mit dem 3.0?

    Das Problem ist, das Zidoo auch schon damals den Fehler angeblich nicht hatte, dieser aber Usern aufgefallen war. Entsprechende Threads gibt es hier auch. Möglich das es mal durchläuft und dann auf einmal wieder es zu einem Rausschmiss kommt. Den Fehler haben halt die USB Nutzer, viele nutzen NAS, da fällt es nicht ins Gewicht leider, daher haben die auch diesen Fehler nicht bemerkt.


    Meines Wissens lief es bis zur FW 2.1.30 ohne Probleme auf allen Ports, danach ging es dann los.


    Nur einmal zur Info.