Beiträge von Lony

    So habe jetzt noch alle 4 möglichkeiten getestet 1080/3160 25/50 Hz alles sauber. Ich habe aber die FW .45er schon drauf.

    Tja kann ich nicht bestätigen, habe das File von Amjak sauber neu codiert und er schaltet nun auch freiwillig auf 50 HZ, aber der spielt den Film immer noch mit Hackeln ab, aufgrund des nicht sauberen Frameswitch. Ich habe die 6.0.45 ohne den Gustav installiert.


    • weiter hat sich da auch im Resync nichts geändert
    • weiter habe ich auch immer noch mein schwarzes Bild nach dem Stop des Filmes mit schlappe 7-9 sekunden
    • weiter starten jetzt DVDs mit VZ irgendwie komisch, der start dauert lange als wenn der erst einmal überlegt, was er machen soll, hängt aber 100pro auch mit dem Frameswitch zusammen, dafür ruckeln die dann nicht, welch Wunder
    • weiter ist dessen AUTO Einstellung (statt VS10) meines Erachten, nicht farbtreu, entweder setzt der da was nicht richtig um, oder aber meine Augen sind schon so kaputt , oder mein TV macht demnächst die Grätsche, ist irgendwie schwer zu beschreiben, das fängt schon an, wenn ich die Büchse hoch fahre.

    Da sind noch so viele Dinge, die mich stören, die mein Z1000 um längen besser wiedergegeben hat, nur wo will man da anfangen und letztendlich ist wohl der Eindruck eines gutes Bildes, bei jedem anders, sieht man ja im Z Forum und Thema LG. Kurz um mir bringt dieses OT Update nix, ist ein Griff ins Klo, das Verhalten hat sich nicht gebessert und die Software muss ich nicht testen, die interessiert mich primär eh nicht. Für mich ist das nicht zufriedenstellend, morgen wenn ich Zeit habe, schau ich mal was mein LG dazu sagt. Ansonsten scheint es ja nur glückliche Pro Zidoo Kunden zu geben, wie man drüben liest. Da freut sich ja Zidoo dann bestimmt stink-.-.


    Ok, dafür finde ich das Gehäuse und dessen Verarbeitung geil gr_haha, vielleicht mit Beton füllen und als Dummy hier in der Stube lassen, dahinter dann irgend eine Kiste die das alles besser kann ;-)


    Amen

    Kannst deine Erfahrungen dann mal Posten. Hab sie selber noch nicht drauf. Möchte es demnächst mache.

    Sorry kann ich leider nicht, da ich keinen UHD2000 aber, aber irgendeiner wird schon etwas dazu sagen, will ich mal hoffen.


    Auf alle Fälle hört sich die Change Log schon einmal nicht so schlecht an.

    ich wollte nur wissen, ob ZIDOO Z1000 alle BDisos abspielt was ist daran so schwer zu verstehen

    Was ist das eigentlich für eine beschissene Tonlage, ich habe Dir doch gesagt wie der Stand der Dinge ist, woher soll ich denn wissen ob "JEDES" BD Menu einwandfrei wiedergegeben wird, das kann Dir nicht einmal der Hersteller beantworten.


    Aber wenn ich Bock habe, dann setze ich mich am Wochenende hin und teste mal meine 1100 Stück BD und gib Dir dann die Titels auf.


    Damit kannst DU dann bestimmt was anfangen.

    auf den XAiOX ist die 3.12 drauf, also auf EWEAT ist die jetzt

    Sollte sich mit letzter FW des Zidoos (alte Modelle) die Waage halten. Die neuen Modelle kann man zum derzeitigen Stand eh nicht empfehlen.


    Also kurz um, bei der Box erst einmal bleiben.

    Das ist mir schon klar, nur warum 100 Euro mehr bezahlen, wenn das ein anderer Player mit RTD1295 / 96 genau so gut kann.


    Am besten mal hier reinschreiben, was er machen soll, irgendwelche Vorstellung sollte man schon preis geben.


    So viele Zappiti User gibt es hier nicht.

    Der beitrag war imposant. Das Ding kann alles was man sich nur wünschen kann

    Jeder Player hier ist imposant und kann alles................laut Beschreibung, die Realität sieht da ganz anders aus.

    da schlief ich und das nas war aus. Kamen ca 10 solche mails zwischen 0 und 6 uhr. Sollte ich da besorgt sein?

    Tja schaue ich mir die IP an, dann ist das eine andere mit der Du DDich hier einloggst. Allerdings weiss ich ja auch nicht, ob Du eine Port Freigabe mit DynDNS konfiguriert hast, um von aussen an Dein NAS zu kommen, da fehlen mir einfach die Infos. Das weisst Du nur. Möglich das ein Zurücksetzen der Einstellungen etwas bringt, allerdings habe ich hier auch kein Qnap und kenne mich so mit der Software auch nicht aus. Bevor man den Schritt geht, sollte man besser vorher schauen, welche Auswirkung das alles auf die Inhalte der eingesetzten Platten hat nicht das Du Dich selber komplett aussperrst.

    Also mit USB angeschlossen kann ich ES abspielen, also liegt es an der Freigabe..

    An dieser Stelle weiss ich leider nicht, ob Du da mit einem extra Account arbeitest, aber teste doch mal, wenn nicht schon geschehen, das alle mit einem ADMIN Account, keinen extra angelegten Benutzer, ein Admin hat ja alle Berechtigungen, ob nun SMB oder NFS. Ansonsten müssen wir mal schauen, was da im Qnap falsch eingestellt wurde/ist.

    Also liegt es wohl definitiv am NAS?

    Verifizieren kannst Du das ganz einfach, kopiere einen der Filme auf eine externe HD und starte dann von der externen, geht es, liegt es am NAS und dessen Berechtigung, geht es nicht, sind es die Sonderzeichen im Titel, oder aber es ist was mit dem Codec, letzteres schließe ich aber aus.