Kaufberatung Zidoo Z9X vs. NVIDIA Shield TV Pro

  • Hi, für welches Gerät würdet ihr euch entscheiden?


    Zidoo Z9X vs. NVIDIA Shield TV Pro


    Meine Hauptverwendung


    4K UHD Isos abspielen in Dolby Vision oder HDR

    ab und zu Streamen ab apps wie Netflix, Disney oder Amazon PV. Das ganze natürlich mit aktivierter 24p funktion.


    Danke

  • beide g_biggrin

    Der eine für deine isos, aber dafür bei dein Streamen nur SD Quallität.

    Der andere ist gut im Streamen


    Nee im Ernst dann lieber zur nvidia

    lüfter nicht hörbar bei betrieb oder? Braucht man für meine Funktionen die Pro version? Game werde ich sicher nicht damit

    • Offizieller Beitrag

    Bevor ich mir ne Shield als Hauptbox hinstelle, würde ich mich erst einmal in Sachen ISO, DV etc. einlesen, denn manchmal, sind 2 Geräte um an das Ziel zu kommen viel einfacher. zbs. Zidoo und FireTV Stick, den man ja auch günstig bekommt.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Also ich würde auf jeden Fall immer die Pro nehmen. Und nur die Shield wenn Streaming Dienste wirklich eine Rolle spielen. Das mit Streaming Dienste und 24p ist so ein Ding. Und nur mit einer App machbar die aber schon seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt wurde.

    Download Shield App "Refresh Rate"


    Und 24p funktioniert nur bei Netflix und Youtube reibungslos. Bei allen anderen Streaming Anbietern muss 24p vor dem Öffnen der Streaming App bzw vor abspielen eines Films eingestellt werden, sonst kommt irgendeine hdmi Fehlermeldung. Ist mir persönlich aber alles zu blöd, da mein und eigentlich fast alle TVs seit Jahren 24p Filme bei 60hz ruckel frei wiedergeben können sollten.

    Also ich merke auf jeden Fall nichts von ruckeln wenn ich die TV internen Streaming Apps benutze, weil meine shield zur Zeit nicht am TV angeschlossen ist.

    Aber wenn du alles auf einem Gerät haben willst (Streaming Dienste und Kodi) machst du mit der Shield nichts falsch.

    Ich bevorzuge halt um meine Film Bibliothek abzuspielen den Zidoo, weil die Farbe Rot unter Dolby Vision anscheinend immer noch nicht 100% richtig angezeigt wird. Siehe hier im Shield Forum Hier klicken

    Aber daß fällt nicht wirklich auf, und wird größer gemacht als es ist. Aber anscheinend wurde dass bis jetzt nach 2 Jahren noch nicht behoben.

    Also meine Meinung, wenn Streaming Dienste ein Muss sind, dann Shield 2019 pro, wenn nicht dann der Zidoo.

  • Ich bevorzuge halt um meine Film Bibliothek abzuspielen den Zidoo, weil die Farbe Rot unter Dolby Vision anscheinend immer noch nicht 100% richtig angezeigt wird. Siehe hier im Shield Forum Hier klicken

    Aber daß fällt nicht wirklich auf, und wird größer gemacht als es ist. Aber anscheinend wurde dass bis jetzt nach 2 Jahren noch nicht behoben.

    Also meine Meinung, wenn Streaming Dienste ein Muss sind, dann Shield 2019 pro, wenn nicht dann der Zidoo.

    Gute Punkte. Das mit dem DV Rot Bug tönt ja nicht gerade optimal. Streaming ist bei mir wirklich Sekundär was mich momentan eher zum Zidoo Z9x tendieren lässt.

  • was mich momentan eher zum Zidoo Z9x tendieren lässt.

    dann schau dir auch den Orbsmart R81 an g_thumbshttps://www.orbsmart.de/produkte/orbsmart-r81/


    Orbsmart R81 4K Media Player | Dolby Vision | HDR10+ | UHD | 3D | HD-Audio | USB 3.0 für Festplatte | WLAN | MKV ISO Formate | Android TV Box | Mini-PC
    Orbsmart R81 4K Media Player | Dolby Vision | HDR10+ | UHD | 3D | HD-Audio | USB 3.0 für Festplatte | WLAN | MKV ISO Formate | Android TV Box | Mini-PC
    www.amazon.de


    der kann und macht alles wie der Baugleiche Zidoo g_wink und ist etwas günstiger :)

  • Ich hatte beide Geräte beziehungsweise habe meine Zidoo ZX9 verkauft. Zum Streamen von zb Netflix und Disney ist die Shield Pro Tv definitiv vorne. Bei der Zidoo hat mich auch das nur Englische Menü gestört.Auch Netflix ging nur in Stereo und Disney ging plötzlich überhaupt nicht mehr. Das wurde mir bei Zidoo aber anfangs auch gesagt, es gibt dafür keine Garantie. Bei der Shield geht alles problemlos, auch in Mehrkanal.

    • Offizieller Beitrag

    Das Zidoo für Streaming Portale, wie Netflix, Disney etc. ungeeignet ist, ist doch schon seit Jahren bekannt, dafür gibt es bessere Alternativen, als rein Box zum Abspielen von SD, HD, 4K etc., muss der sich aber hinter keinem verstecken.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Also bei mir werkelt die Kombination Z1000Pro und Nvidia Shield TV Pro. Damit kann ich alle Qualitätsstufen und natürlich alle Streamingdienste abdecken. Hat lange genug gedauert, aber aktuell bin ich nach den letzten Updates von Zidoo zufrieden. Die Shield machte schon aus der Box heraus keine Probleme.

    Mediaplayer Aktuell: Zidoo Z1000 Pro, Vero 4K+, Ugoos AM6 Plus, Nvidia Shield Pro, Amazon Fire TV Stick 4K
    Mediaplayer Alt: Wetek Play 2, Intel NUC7CJYH, HiMedia Q10 Pro, Zidoo Z10, ODROID-N2
    AVR: Denon AVR-X2400H
    TV: Panasonic TX-58EXW784
    Blu-Ray-Player: Panasonic DP-UB824