Orbsmart S86 Pro und KODI 19.1 nur Stereo

  • Hi @ All

    Vielleicht kann mir ein Profi helfen?

    Ich habe einen Androidbox Orbsmart S86 Pro (Firmware_915P0_sdcard) mit KODI 19.1. um die Filme von meinen NAS (QNAP und Synologie) abzuspielen.

    Das funktioniert auch alles prächtig, die Filme findet er und auch die dazu gehörigen Informationen.

    So gesehen bin ich zufrieden damit, aber:

    Egal, was ich im Orbsmart als Audioausgang einstelle, und/oder im Kodi Passthrough setze, den AVR Denon AVR-X4000 als AC3, AAC, DTS, DTS-HD fähig eintrage,

    die AC3, AC3+ bzw AAC kodierten Audioformate werden ausschliesslich Zweikanal, also Stereo an den AVR gesendet.

    Weil ich einiges zum Thema gelesen habe, hatte ich dan noch PLEX installiert, Konto angelegt, na ja usw. alles was nötig ist.

    Gut, das hat funktioniert, endlich 5.1 am Eingang und an den Boxen. Aber, Plex kann keine Untertitel, welche im *.mkv eingebettet sind.

    Also, dem SMB Wrapper für 8,- Euro im GoogleStore käuflich erworben.

    Damit, so alle Glaskugeln, sollte KODI klar kommen und Plex erst recht.

    Leider ist dem nicht so.

    KODI spielt gar nichts mehr ab, bleibt mit einer Sanduhr hängen, und PLEX hat gar keinen Ton mehr, aber die Sub-Titel funktionieren.

    Ich kämpfe jetzt schon seit Tagen mit der Materie und komme zu keinem Ergebnis.

    Was mache ich falsch?

    Gibt es noch Hilfe für mich? g_confused (hier im Forum) Sonst ist eh zu spät.... lol

    • Offizieller Beitrag

    Also, dem SMB Wrapper für 8,- Euro im GoogleStore käuflich erworben.

    Damit, so alle Glaskugeln, sollte KODI klar kommen und Plex erst recht.

    Leider ist dem nicht so.

    KODI spielt gar nichts mehr ab, bleibt mit einer Sanduhr hängen

    Das ist die Tatsache, das Ihr leider hier nicht mitlest, bzw. mal in die Guide schaut.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • das würde ich an deiner Stelle mal nutzen ..... https://coreelec.org/#download

    nutze ich af mein minix Player auch


    Bei KODI empfehle Coreelec (kostenlos).Mann kann das System auf eine SD-Karte ziehen und parallel laufen lassen (ON/OFF gedrückt und halten zum Switchen). So holtst du das Maximum raus mit 7.1 HD-Audio. g_thumbs


    Zitat

    Wenn Sie das Gerät hauptsächlich als KODI Mediaplayer nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen CoreELEC. Der S86 Pro unterstützt das Booten dieser Linux-Distribution auf KODI-Basis von einer SD-Karte und bietet deutlich mehr Funktion als die Android-App (unter anderem eine flüssigere Bedienung, automatische Bildwiederholrate, 7.1 HD–Audio). Ein Umschalten auf Android und zurück ist jederzeit möglich (ON/OFF-Taste für das Umschaltmenü gedrückt halten). Mehr Infos unter:CoreELEC


    wenn du Lust hast teste es ,mir gefällt das CoreELEC sehr gut g_wink