Update für TinyMediaManager erschienen!

  • Tinymediamanager Update 4.2.1 erschienen:


    04.09.2021 - Version v4.2.1


    x (TVDB) Hotfix für die defekte TVDB-Such-API x Auswählen von Bildern in der Bildauswahl mit Doppelklick x (TV-Sendungen) Baum bei den letzten Änderungen neu zeichnen #1472


    03.09.2021 - Version v4.2

    tinyMediaManager v4.2 ist eine große Version mit einigen bemerkenswerten Änderungen.



    Zuallererst haben Sie vielleicht bemerkt, dass TheTVDB seine kostenlose API v3 (1. Oktober 2021) schließt und zu einem Abonnement-basierten Modell wechselt (https://thetvdb.com/subscribe). Dies bedeutet, dass unsere Benutzer ein Abonnement bei TheTVDB benötigen, um Daten von ihrem Dienst zu erhalten. Um dies zu vermeiden, ist es uns gelungen, einen Vertrag mit TheTVDB auszuhandeln, der es allen PRO-Benutzern ermöglicht, diesen Dienst weiterhin ohne zusätzliches Abonnement zu nutzen!

    Schaber von Drittanbietern


    Scraper von Drittanbietern

    Wir haben ein neues Plugin-basiertes Modell eingeführt, das es anderen Entwicklern ermöglicht, Scraper von Drittanbietern für tinyMediaManager zu erstellen. Ein solcher Scraper von Drittanbietern kann in einem speziellen Ordner in der tinyMediaManager-Installation abgelegt werden und wird beim nächsten Start von tinyMediaManager geladen. Weitere Informationen zum neuen Plugin-System finden Sie im entsprechenden Beitrag.


    Windows Installer, macOS Disk Image und Docker Image

    Um noch mehr Systeme zu unterstützen (und die Installation zu vereinfachen), haben wir ein Windows-Installationsprogramm, ein Disk-Image (DMG) und ein Docker-Image (für Headless-Installationen auf Servern) hinzugefügt.


    Nachbearbeitung

    Eine neue Funktion namens Nachbearbeitung kann verwendet werden, um externe Tools mit Daten aus Ihrer Mediathek auszulösen. Da dies mit JMTE geschieht, haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, diese Funktion zu nutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den folgenden Blogbeitrag.


    Felder auf Scrape sperren

    Während des Scrapings können Sie vorhandene Daten in mehreren Feldern gegen das Überschreiben sperren. Weitere Informationen finden Sie im Blogbeitrag.


    Auf regulären Ausdrücken basierende Ordner überspringen

    Zusätzlich zum Hinzufügen von Skip-Ordnern unter Verwendung des vollständigen Pfads können Sie jetzt reguläre Ausdrücke zu Skip-Ordnern aus dem Scan „Datenquellen aktualisieren“ hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie im Blogbeitrag.


    Changelog:


    + TheTVDB API v4 hinzugefügt, das das Scraping von TV-Show- (und Film-) Metadaten an mehreren Stellen verbessert #921 #1367

    + Unterstützung für Scraper von Drittanbietern hinzugefügt (https://bit.ly/3smdPM8)

    + Windows Installer, macOS dmg und Docker Image hinzugefügt (https://bit.ly/3CN2Y2o)

    + experimentelle Unterstützung für Nachbearbeitungsaktionen hinzugefügt (https://bit.ly/3si4Ew6) #817

    + (Filme/TV-Sendungen) verbesserte Übersicht für kompatible NFO-Konsumenten (Mediacenter/andere Tools)

    = Emby-Benutzer sollten vom Kodi-NFO-Stil zum Emby-NFO-Stil wechseln!

    + auf regulären Ausdrücken basierende Skip-Ordner hinzugefügt (https://bit.ly/3xJ6aZa) #1402

    + verbesserte Visualisierung fehlender Metadaten (https://bit.ly/3CGNeOF) #1350

    + (Linux) libmediainfo für 64bit-Systeme versenden

    + Unterstützung für das Überschreiben vorhandener Elemente bei Scrape hinzugefügt (https://bit.ly/37G1U20) #1368

    + zusätzliche Unterstützung für Webp-Bilder

    + Land MX zu unterstützten Zertifizierungen hinzugefügt #1379

    + (TV-Shows) experimentelle TV-Show-Umbenennungsvorschau hinzugefügt #534

    + anfängliche Unterstützung für das Lesen/Schreiben von Filmset-NFO-Dateien #1334

    + (Filme/TV-Sendungen) „Neue Datenquelle hinzufügen“ wurde zum Menü „Datenquellen aktualisieren“ hinzugefügt

    + (Filme/Fernsehsendungen) Schnellladen für Filtervoreinstellungen hinzugefügt #1267

    + (Filme/Fernsehsendungen) hat einen Filter für das Datum hinzugefügt

    + (Filme) Quickfilter für Notizen hinzugefügt

    + (TV-Sendungen) anpassbare Quickfilter hinzugefügt

    + (TV-Sendungen) Filter für Jahr und Jahrzehnt hinzugefügt

    + (TV-Shows) Bulk-Add-Schauspieler / Regisseur / Bewertung / Zertifizierung in Episoden / TV-Shows

    + (Filme/Fernsehsendungen) Spalte hinzugefügt, um zu sehen, ob eine Notiz verfügbar ist

    + (Filme) die Möglichkeit hinzugefügt, nur herunterzuladen

    extrafanarts/extrathumbs #741 #1397

    + (Filme) „Index des Films im Filmset“ hinzugefügt Umbenennungstoken #1347

    + (Filme/TV-Sendungen) dem Renamer weitere Tags hinzugefügt (TMDB-ID, TVDB-ID, Tags) #1458

    + (Filme/Fernsehsendungen) Universalfilter hinzugefügt, um alle textbasierten Filter in einem zu filtern #1387

    + (TV-Sendungen) Kontextmenü zum Herunterladen des besten Trailers für ausgewählte TV-Sendungen hinzugefügt #1417

    + (TV-Sendungen) Bulk hinzugefügt Untertitelinformationen #1396

    + (Filme) Option hinzugefügt, um Filme beim Umbenennen #1048 zu konsolidieren

    x (TV-Sendungen) führte die adaptive Ereignisverarbeitung ein: Dies wird dazu beitragen, dass die Benutzeroberfläche auf große Bibliotheken reagiert.

    Der Nachteil hierbei ist, dass sich einige Sortier- und Filtervorgänge in der Benutzeroberfläche bei großen Bibliotheken verzögern

    x (TV-Shows) mischen keine TV-Show-Schauspieler mit der Episodenbesetzung #1219

    da dies nicht genauer ist (z. B. in Black Mirror) und Scraper wie TMDB/IMDB detaillierte Daten für die Episodenbesetzung liefern

    x (Linux) voreingestelltes installiertes FFmpeg beim ersten Start

    x (Filme) 3D-Flag, Ausgabe und Originaldateiname der ausgetauschten Videodateien erneut lesen

    x (Filme/Fernsehsendungen) Warteschlangen-Umbenennungsaufgaben nach Mediainfo-Aufgaben #1368

    x hat einen Java-Parameter „tmm.mvstore.buffersize“ hinzugefügt, um die Autocommit-Puffergröße für MVstore (https://bit.ly/2SXnH1F) # 1373 festzulegen

    x hat den Java-Parameter „tmm.legacy.filechooser“ erneut hinzugefügt, um das Laden von tinyfiledialogs zu verhindern (https://bit.ly/2SXnH1F) #1378

    x (Filme/TV-Sendungen) ersetzen ungültige Zeichen im Renamer, nachdem die Renderer angewendet wurden #1385

    x (Filme/TV-Sendungen) Einstellungen nach Änderung der Filtervoreinstellungen sofort speichern #1395

    x (Filme) respektieren speziellere Plex-Ordner #1398 #1402

    x Behobenes Laden der Übersetzungen für Traditionelles Chinesisch (zh_Hant) #1406

    x (TV-Sendungen) TV-Sendungen nach dem Herunterladen eines Designs beibehalten #1405

    x (Filme) verbessertes internes Artwork-Handling #1413

    x (Filme/Fernsehsendungen) Parsen von IMDB-Suchanfragen #1420

    x (Filme) Beschädigte/fehlerhafte Filme beim Start aus der Datenbank entfernen

    x (Filme) beim Herunterladen von Schauspielerbildern für Filme in Filmsets behoben

    x (Universal Scraper) hat eine korrekte Thread-Bereinigung hinzugefügt, um Speicherlecks zu verhindern #1432

    x (Filme/TV-Sendungen) einen neuen Ansatz zum Abspielen von (DVD/BR) Disc-Ordnern mit dem standardmäßigen Mediaplayer #644 des Systems hinzugefügt

    x (TV-Sendungen) Absturz in der Episodenauswahl für Episoden behoben, die ein „:“ im Titel enthalten #1463



    sehr umfangreiches Update!! 8)

    • Offizieller Beitrag

    Zuallererst haben Sie vielleicht bemerkt, dass TheTVDB seine kostenlose API v3 (1. Oktober 2021) schließt und zu einem Abonnement-basierten Modell wechselt (https://thetvdb.com/subscribe). Dies bedeutet, dass unsere Benutzer ein Abonnement bei TheTVDB benötigen, um Daten von ihrem Dienst zu erhalten.

    ...ein kompletter Free-Service ist halt auch schwierig heutzutage. Alles kostet immer mehr Geld und vor allem, arbeitszeit ist wertvoll und da will der ein oder andere auch seine Umkosten wieder rein haben. Daher kann ich das gut nachvollziehen. Mal schauen wie das für Kodi dann umgesetzt wird.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | HiMedia Q5 Pro | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win10, iR | Vodafone GigaTV 4K Box

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 4 Pro | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | VidOn Box | EWEAT EW902


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Aufmerksamkeit freuen.