Ziddo Player Z 10 Pro oder 9x Fragen - Antworten

  • Wenn Probleme bei einer Firmware Installation auftauchen, warum postest Du dieses nicht, schnell ist ein Brick da und die Kiste ist nicht mehr zu gebrauchen. Weiter brauchst Du keine Google Suche nutzen, einfach oben rechts die Lupe und alles wird gut.


    Und wenn es jetzt läuft, dann Glückwunsch ;)

    Nur Dank Euch und wirklich meinen herzlichen Dank an alle.

  • zum einen hab ich auf Seite zwei auf die aktuelle FW hingewiesen und auch in der Kat Firmware wurde seine Frage von mir beantwortet.

    Aber du Lony ziehst ja lieber meine Beiträge zusammen und selbst legst du Beiträge hinterher, kannst du doch auch hinten dran hängen.

    Zum anderen hat er geschrieben das das update geklappt hat , und nun stellt sich raus das dies nicht der Fall war .


    vor 17 Stunden

    • Offizieller Beitrag

    Aber du Lony ziehst ja lieber meine Beiträge zusammen und selbst legst du Beiträge hinterher, kannst du doch auch hinten dran hängen.

    Zum anderen hat er geschrieben das das update geklappt hat , und nun stellt sich raus das dies nicht der Fall war .

    Was ich mache, hat Dich einmal überhaupt nicht zu interessieren, wenn es Dir nicht passt, dann weißt Du ja, wie man damit umzugehen hat.

    Alles andere kannst Du mit dem Kollegen regeln, denn wie man sieht, war es ja dann doch nicht so, wie "vermutet".

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • He Leute, sorry wenn ich mich bei Dir "Namenloser" nicht richtig ausgedrückt habe und es zu Verständigungsproblemen führte. Du, Lony und Amjack haben mir gut geholfen. Ich hätte gleich mal schreiben sollen das das Update nicht geklappt hat, liegt wahrscheinlich auch an meiner scheiß Krankheit die ich seit Oktober 2020 habe. Ohne Ende Kopfschmerzen und eine Menge Tabletten lassen die Konzentration manchmal sehr bescheiden ausfallen. Heute morgen habe ich gesehen das die Version viel neuer ist und dann ging es ja auch. Obwohl ich überlege die Kiste umzutauschen. Gestern hatte ich noch den Kodi Quatsch für Zidoo installiert, alles ohne Fehler und so gelassen. Bluray gestartet und nach der Frage ob mit Menü geht die Kiste aus und bootet neu. Das ganze nochmal probiert und bei Anwahl an einer Datei sagt der Kleine Zidoo leck mich und fährt los bzw runter. Man lernt den Player auch lieben auch wie einfach das Menü mit den Cover ist. Da hat man in Kodi mit den ganzen Skins usw mehr zu tun.


    Also kurz gesagt Sorry und Danke und kein Ärger dafür ist das Leben echt zu kurz. Man was nie wenn man aus dem Leben geschossen wird. Bleibt gesund und macht so weiter den jeder von Euch ist echt spitze! Das meine ich echt ernst!!


    :thumbup::thumbup:bl_swingbl_swingbl_jump

  • kodi brauchst du doch nicht für den Zidoo .

    Die iso immer über das Mediacenter oder HT 4.0 starten .


    PS du musst dich nach und nach mit den neuen beschäftigten , ist halt kein Himedia ;)


    Und gute Besserung an dein Kopf , bin selber von Migräne betroffen und das seit jahrzehnten ,da helfen auch keine ibu mehr g_igitt also kopf hoch

  • Danke Dir, leider eine Hinrthrombose am Tag vor meinem Geburtstag bekommen, alles an Pillen rein auch Opiate. Also Danke nochmals. War halt nur gespannt aber der Ziddo gefällt immer mehr. Hatte nur etwas Panik das die 350 Euro falsch angelegt waren und ich hing ja und immer noch etwas an meinen Himedia. Der Player konnte ja nix für Kodi hrhr(_)o

  • Moin in die Runde. Neues Fazit Zidoo wird immer geiler bl_jump  gr_haha


    Ich habe vorhin mal nach meinem Problem hier gesucht aber nicht zu 100% eine Lösung gefunden und schon einiges ausprobiert. Da Zidoo einige DVD nicht abspielt, keine Fehlermeldung der springt einfach wieder auf den Startscreen. Dann habe ich nochmal ZDMC hier von Euch als APK installiert. Der spielt die alten Scheiben (Dateien) ab allerdings wenn ich die Kodi Einstellungen vom Ton her auf Passpourth erlaube und alles auf RAW einstelle habe ich derbe Tonaussetzer. Ist das Format 2.0 also nix Dolby Surround usw. Wenn ich das ausschalte und nur auf Stereo Upmix schalte läuft alles. Beide Einstellungen des Receivers proviert inmal über HDMI (mit Onkyo Receiver verbunden und auch über optisch. Bei dem Zidoo Player slebst keine Probleme läuft alles Top. Hat jemand einen Tipp zu dem Fehler?


    Dank und einen schönen Start in die neue Woche.


    VG

  • Hallo,


    Ich habe auch 2 Himedia Player und bin vor ein paar Tagen auf den Orbsmart R81 (baugleich mit Zidoo Z9X) gewechselt.


    Das teil gefällt mir immer mehr, besonders das Home Theater mit der Posterwand.

    Dazu auch gleich mal ne frage an die Experten, ich habe unter Kodi die Cover unter local information only gesucht, weil ich die Infos mit dem tinyMediaManager erstellt habe gesuch, wie ist das jetzt bei Home Theater ?

    ich habe da nur was mit inteligente suche und NFO infos berücksichtigen oder sowas gefunden.

    ich habe deswegen einige Filme die nicht zugeordnet werden können.

    Danke

    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad , Q5 Pro
    TV : LG OLED65CX8LB
    AVR: Denon X1200W
    NAS: Synology DS414j + DS416j

  • Hallo,


    ich häng mich hier mal mit dran weil ich auch ne wahrscheinlich völlig simple zu beantwortende Frage habe.

    Ich habe mir jetzt einige meiner Blu-Rays als Iso auf die externe FP gerippt (erstellt it Imgburn oder DVDFab) und wollte die mit dem Home Theater meines Z9X abspielen.

    die Dateien sind mit TMM aufbereitet.

    Wenn ich die iso starte läuft immer sofort der Film los. Es kommt keinerlei Abfrage. Ich hätte erwartet, dass die Iso mit dem Blu-Ray Menü startet und hätte das auch gerne so, um die auch mal die Extras anwählen zu können.

    Habe ich irgendwas vergessen einzustellen oder funktioniert das mit Home Theater gar nicht und ich muss irgendwas anderes (Kodi) installieren. Ich hab mich mit Kodi noch nicht beschäftigt und habe es bisher auch nicht vermisst.

    Wäre toll wenn das mit dem Menü klappen würde... und wenn jemand ne Lösung hat für mich.

    Ich habe von dem XBMCWrapper 4.13 gelesen aber da ich absoluter Neuling, Anfänger und ahnungsloser Nichtswisser bin weiß ich nicht was das ist. Programm zum Abspielen? Mir gefällt das Home Theater optisch eigentlich recht gut aber das Abspielen der Iso ist so weniger schön...


    Hoffe jemand hat nen Tipp für mich...

    Danke schon mal im Voraus

    • Offizieller Beitrag

    Wenn ich die iso starte läuft immer sofort der Film los.

    Zum einen muss die ISO eine Untouched sein und zum anderen verwendet man, wenn man den Film mit Menu starten will, nicht das Play Icon, sondern das BD Icon unter HT4.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Zum einen muss die ISO eine Untouched sein und zum anderen verwendet man, wenn man den Film mit Menu starten will, nicht das Play Icon, sondern das BD Icon unter HT4.


    OK ... hat aber beides nicht funktioniert bei mir.

    Als ich das BD Icon benutzt habe kam das Menü irgendwie aber leider ohne Schaltflächen. Will heißen es lief nur der Hintergrundfilm ab.

    Und was meinst du mit Untouched? Mit allen Sprachen, Untertitel und nicht runtergerechnet oder eben dass es mit Menü ist. Weil ich den Hintergrund nicht verstehe warum es "untouched" sein muss.


    Was gibt´s denn für Möglichkeiten wenn ich keine "untouched" habe?



    Also, Kommando zurück ... es funktioniert doch bei fast allen Blu-Rays. Es spielt dabei keine Rolle ob runtergerechnet oder "Original". Bei manchen muss man während dem Laden die OK Taste drücken, dann springt er ins Menü. Hab ich jetzt zufällig entdeckt. Manche gehen aber trotzdem nicht, weil einfach nur der Hintergrundfilm abläuft und keine Schaltflächen erscheinen, dann muss man auf Menü --> Pop-up Menü klicken (z.B. Prxxxxxx)


    Die Frage nach Alternativen ist aber immer relevant...


    Danke

    • Offizieller Beitrag

    Die Frage nach Alternativen ist aber immer relevant...

    Wenn Dir das BD Menu so elementar wichtig ist, dann musst Du Dir leider einen anderen Player kaufen. Hierzu wurde ja schon oben geschrieben

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • kannst du so vergessen , teste es mal mit den Fuchs oder richtigen Fab und erstell gleich ne richtige Full iso ;)


    Man sollte aber auch bedenken das nicht alle isos mit Menü laufen, sondern bei manchen nur der Film startet.

    OK, ich versuch jetzt mal DVD Fab ... den Fuchs hab ich leider nicht auf dem Rechner. Ich versuch da mal ne Blu-Ray die vorher nicht ging und schau ob irgendwas anders ist...

    Wenn Dir das BD Menu so elementar wichtig ist, dann musst Du Dir leider einen anderen Player kaufen. Hierzu wurde ja schon oben geschrieben

    Elementar wichtig ist es mir nicht ... aber definitiv einfacher wenn man sich mal Extras ansehen möchte.

    Ne, nen anderen Player kauf ich mir sicherlich nicht ... hab ja den hier erst gekauft gr_ohhh

  • kannst du so vergessen , teste es mal mit den Fuchs oder richtigen Fab und erstell gleich ne richtige Full iso ;)


    Man sollte aber auch bedenken das nicht alle isos mit Menü laufen, sondern bei manchen nur der Film startet.


    Ich hab jetzt den Film mit DVDFab als Iso gerippt und jetzt funktioniert das Menü. Liegt also tatsächlich an dem Rippprogramm.

    Danke dir für die hilfreiche Information. Ich wär echt froh wenn ich mich auch so gut auskennen würde und net wegen jedem Schei*** fragen müsste, weil ich unsicher bin...


    Was mich noch interessieren würde, was meinst du mit richtige Full Iso????

    Ich mache immer eine komplette Iso von der Blu-Ray... denn dann hab ich auch ein Backup ;)

  • was wir damit meinen das ist z.b. von deiner Blu-ray nicht nur den film oder andere Untertitel oder andere Audiospuren nicht zu entfernen. Denn man kann auch eine ISO erstellen mit nur den Hauptfilm.

    Full BD = 45GB und ISO auch gleich 45GB.

    Und eben nicht 45GB zu 30GB iso schrumpfen. So bedeutet der Begriff untouched so viel wie unberührt, originalgetreu oder auch nicht verändert.

  • was wir damit meinen das ist z.b. von deiner Blu-ray nicht nur den film oder andere Untertitel oder andere Audiospuren nicht zu entfernen. Denn man kann auch eine ISO erstellen mit nur den Hauptfilm.

    Full BD = 45GB und ISO auch gleich 45GB.

    Und eben nicht 45GB zu 30GB iso schrumpfen. So bedeutet der Begriff untouched so viel wie unberührt, originalgetreu oder auch nicht verändert.

    Ja, ok ... das kenn ich natürlich. Daher weiss ich schon was ne untouched ist. Wollte nur wissen ob wir vom gleichen sprechen. Funktioniert aber auch mit welchen wo eingedampft sind und Audio bzw. Untertitelspuren fehlen. Das mit DVD Fab war jedenfalls ein guter Tipp! Danke dafür...ich dachte einfach Iso ist Iso ... dem ist aber wohl nicht so...