TMM und Kodi synchronisieren - Verständnisfrage

  • Guten Morgen an alle!!


    Ich möchte Euch bitten, mir ein klein wenig auf die Sprünge zu helfen. Da ich ursprünglich eine Re-Installation einer ZDMC geplant hate (weil ich die Bibliothek wegen fehlender Schreibrechte nicht sicher kann), hat man mir freundlicherweise den TMM empfohlen. Ich habe diesen bereits installiert, Ein Verzeichnis zum Testen ausgewählt und habe eine wundervolle kompakte Liste mit 44 Filmen mit grünen Häkchen. Weiterhin habe ich mein Kodi (bzw. ZDMC) in den Einstellungen eingetragen. Ich habe sogar zum Testen ein Video umbenannt, das hat auf dem Zidoo X20 auch funktioniert.


    Ich habe aber tatsächlich nicht verstanden, wie die Synchronistion von statten geht. Ich suche nämlich irgendeine Funktion, mit der man die im TMM erfassten Daten wieder zu Kodi zurück schickt.


    Nehmen wir an, ich habe alle Verzeichnisse erfolgreich gescrapt und meine Bibliothek ist im TMM sauber angelegt ... und nun muss ich ZDMC auf dem Zido neu installieren. Wie kommen die Daten aus TMM denn wieder zurück ins ZDMC?


    Vielen Dank im Voraus!

  • du musst den

    Scraper auf "local information" only einstellen


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wenn du deinen Scraper auf "local Information" gestellt hast. Wird jede Datei die du neu in eine Quelle zufügst über die Funktion "added" in Kodi oder ZMBC erkannt, (über die Software) und die .nfo der jenigen Datei ausgelesen, bzw. aktualisiert.


    Das heißt wenn Kodi oder ZMBC die Datei schon in seine Datenbank übernommen hat, danach eine Aktualisierung der gleichen Datei von z.b neuen Metadaten stattfindet, bekommt es Kodi+ZMBC nicht mit.(Hier wird jetzt die Datenbank unsynchron).


    In diesem Fall mußt du die Datenbank neu aufbauen, Quelle entfernen, Datenbank mit dieser Quelle löschen die Box runterfahren. Quelle wieder neu hinzufügen und neu scrapen lassen, damit wird die Datenbank wieder richtig aufgebaut.. (und sie ist synchron zu deinem TMM).

  • Das habe ich noch ganz richtig verstanden... möglichwerweise habe ich auch nicht gut gefragt.


    Also... ich habe einen Zidoo mit 2 internen und einer externen Festplatte. Dort sind insgesamt knapp 700 Filme in diversen Verzeichnissen drauf. Für jeden Film habe ich in mühevoller Kleinarbeit *:NFOs und Poster/Fanarts mit der Fernbedienung heruntergeladen. Dabei habe ich diverse Sachen händisch machen müssen, sowohl im Filmtitel als auch im Sortierungstitel.


    Heute habe ich den TMM installiert und alle Verzeichnisse durchsucht. TMM hat dabei die NFOs und Poster/Fanarts gefunden und zeigt sie ja auch an... aber sie liegen physikalisch ja auf den Festplatten im Zidoo. Sollte ich nun also eine neue Sicherung einspielen müsse, würde das nicht gehen, weil die Daten eben nicht auf meinem PC im TMM Verzeichnis liegen.


    Frage: Muss ich die Festplatten jetzt noch einmal KOMPLETT mit TMM durchscrapen lassen, damit die Daten eben auch im TMM liegen? Und dann die händischen Anpassungen noch einmal im TMM machen?


    Frage 2: Angenommen, ich muss Kodi/ZDMC mal deinstallieren, wird dann automatisch der Datensatz aus dem TMM mit der dann leeren Kodi Datenbank synchronisiert?

  • nein was du einmal auf deinen platten hast bleibt da auch… .. Schau in mein Video und stelle dieses mit ZDMC nach, und schon hast du alle Infos zu deiner Filmsammlung in ZDMC .

    Danke, Namenlos, dass mit dem Video habe ich schon verstanden und alle meine Quellen so eingestellt. Aber es ging doch initial (im anderen Thread) darum, eine Sicherung zu machen, falls ich mal ZDMC deinstallieren muss. In diesem Fall ist ja dann die Datenbank weg, nur die NFOs und JPGS sind lokal auf der Platte. Ich hatte es so verstanden, dass ich mit dem TMM dann die "Rücksicherung" der Datenbank machen kann.

  • Frag den der das empfohlen hat , aber im prinzip brauchst du so kein Backup machen .Das kommt dann nur in Frage wenn du so wie ich Kodi oder Zdmc nicht nur für Filme nutzt , denn ich hab Skins und gute addons am Start , diese will ich nicht alle wieder händisch installieren und konfigurieren. Zumal auch meine NAS Systeme alle durch eine Sicherung schnell wieder startklar sind .

  • Aber es ging doch initial (im anderen Thread) darum, eine Sicherung zu machen, falls ich mal ZDMC deinstallieren muss. In diesem Fall ist ja dann die Datenbank weg, nur die NFOs und JPGS sind lokal auf der Platte.

    ich lass dir mal was zu kommen und so erstellst du dann deine Sicherung bzw Backup auch mit Schreibschutz.

    Schau es dir an und folge meinen Schritten :)

  • Das habe ich noch ganz richtig verstanden... möglichwerweise habe ich auch nicht gut gefragt.

    Was denn jetzt?

    Frage: Muss ich die Festplatten jetzt noch einmal KOMPLETT mit TMM durchscrapen lassen, damit die Daten eben auch im TMM liegen? Und dann die händischen Anpassungen noch einmal im TMM machen?


    Frage 2: Angenommen, ich muss Kodi/ZDMC mal deinstallieren, wird dann automatisch der Datensatz aus dem TMM mit der dann leeren Kodi Datenbank synchronisiert?

    Hier nochmal zum Verständnis, solange du keine Daten von deinen Festplatten löscht. wird alles vorhanden sein.

    Zu Frage 1: JA. Weil TMM ja deine Datenbasis (Medienmanager) ist.

    da es nur einen einen (Medienmanager) geben kann wie im Film "Highlander".


    Zu Frage 2: NEIN. Deine Daten auf den Festplatten bleiben weiter unangerührt.

    Wenn du Kodi neu installierst verlierst du alle bisherigen Medieninformationen in der Kodi/ZDMC Datenbank.
    Du mußt dann natürlich nach dem Eintragen der Quelle und lokal Info Einstellung, alle Medien wieder in die leere Datenbank einlesen (scrapen).


    Dies passiert nicht bei einem Update von Kodi/ZDMC.

    Deshalb macht es mit TMM, keinen Sinn ein Backup von Kodi bzw. ZDMC anzulegen. Schnell ist die Datenbank wieder eingelesen.


    Wenn nicht wie im Fall von Namenlos Scripts oder Add-ons im Spiel sind.

  • Guten Morgen. Ich habe mittlerweile verstanden, dass sich alle Infos in den NFO's befinden die ja neben den JPG und den Filme liegen. Da auf der einen Seite der Scraper im Zidoo auf "local" only liegt und mit TMM die NFO's und Bilder neben den Filmen abgelegt wird, baut sich die Datenbank durch ein reines auslesen der auf der HD liegenden Infos aus. Ich habe immer gedacht, dass sich Daten wie "Sortierungstitel" in einer Datenbank befinden... aber nein, die sind in der NFO enthalten.

    Ich habe einfach aus dem falschen Winkel geschaut. Vielen Dank an "Namenlos" und "zusammen" für die Unterstützung.


    Der absolut größte Mehrwert besteht mit dem TMM darin, dass ich nun endlich eine viel angenehmere Möglichkeit habe, Content zu verwalten und Änderungen vorzunehmen. Super !!!

  • Ja genau so ist es. Du solltest die Entwickler von TMM unterstützen, die dieses ermöglicht haben.


    Nochwas zu Veränderungen, wenn du welche vornimmst immer neu einlesen in Kodi/XZMC um die Datenbank synchron ztu halten.Besser ist es immer die Quelle in Kodi zu entfernen damit löscht Kodi alle Mediendaten die zu der Quelle gehören (Ohne die Quelldaten selbst).

    Danach wieder in Kodi eintragen und neu scrapen.


    Es ist immer besser nichts an der bestehenden Datenbank zu machen, sondern sie im Vorraus auf Richtigkeit überprüfen (TMM).

    Neuaufnahmen ausgenommen.

  • Besser ist es immer die Quelle in Kodi zu entfernen damit löscht Kodi alle Mediendaten die zu der Quelle gehören (Ohne die Quelldaten selbst).

    Danach wieder in Kodi eintragen und neu scrapen.

    Wer macht denn sowas g_confused

    Und was macht das für'n Sinn , wenn ich jeden Tag ein Film hinzufüge oder einen lösche reicht es doch völlig aus diese zu aktualisieren .

    Das macht doch nur Sinn wenn die Bibliothek mal komplett im A..rsch ist g_cool

    Also ich kann diesen Ratschlag nicht zustimmen ;)

  • Namenlos, lies bitte mienen Post.

    Ich sprach von Veränderungen an der bestehenden Datenbank.(Veränderungen in TMM).

    Neuaufnahmen ausgeschlossen.