Interner Player Wiedergabeleiste höher setzen

  • Hallo zusammen :)


    Hatte mir vor kurzem einen Z1000 pro gekauft um mein Heimkino mit einem vernünftigen Mediaplayer auszustatten. Gehöre eher zu den stillen Mitlesern und habe Dank diesem Forum schon einiges an anfänglichen Problemen lösen können. Hatte mich letzte Woche hier registriert, danke für die Aufnahme hier bei euch. Komme aber jetzt nicht alleine weiter.


    Und zwar geht es darum das die Player Wiedergabeleiste unten bei einem 21:9 Film in der Maskierung nicht mehr sichtbar ist, kann man die irgendwie höher setzen bzw. anpassen?

    v6.3.0 ist installiert.

    Nutze den internen Zidoo Player zum abspielen.

    Bitte um Mithilfe.

  • das die Player Wiedergabeleiste unten bei einem 21:9 Film in der Maskierung nicht mehr sichtbar ist

    Zuerst immer bitte die Bildeinstellungen am TV prüfen!

    Was ist dort eingestellt, möglichst mit Screenshot.

  • Habe das Problem nicht am TV, der TV ist ja 16:9 der Film im Format 21:9 mit schwarzen Balken, da sieht man ja auch die Playerleiste siehe Bild im Anhang, wenn das Bild aber über den Beamer kommt dann verschwinden ja die schwarzen Balken bei einer 21:9 Leinwand in der Maskierung inclusive der Playerleiste.

  • wenn das Bild aber über den Beamer kommt dann verschwinden ja die schwarzen Balken bei einer 21:9 Leinwand in der Maskierung inclusive der Playerleiste.

    Aha, eine Beamer also.

    Das liegt sicher daran, dass Deine Filmaufnahme eigentlich nicht nicht in 21:9 vorliegt sondern in 16:9.

    Schaue den Film auf einer 16:9 Leinwand mit schwarzen Balken und schon passt es wieder.

    Ich glaube nicht, dass der internen Zidoo Player dafür Einstellungen hat, musste mal dort in den Einstellungen nachschauen!

    Kann der Zidoo z1000 Pro überhaupt 2560x1080 wiedergeben?

  • Ich hatte eine ähnliche Darstellung auf meinem Fernseher, bei mir lag das daran dass der Zoom von 100 % einfach zu groß war, musste in den Entwicklereinstellungen Den Zoom Haken bei 98 % setzen, das funktioniert soweit ganz gut bei mir.

  • Danke euch für die Ratschläge, @ Nuzz-tee hatte das mit dem Zoom probiert steht bei mir schon auf 98%, nicht schlimm, dachte es gebe wie zum Beispiel bei den Dreambox Receivern die Möglichkeit in der skin xml das zu ändern bzw. anzupassen oder die Info in dem Fall die Playerleiste einfach nach oben zu schieben. Wie gesagt nicht schlimm, ansonsten bin ich bis auf ein paar Kleinigkeiten zufrieden mit meinem Gerät😊

  • Weiß ehrlich gesagt gar nicht ob der JVC N5 Overscan hat, auf der Leinwand wird das Bild jedenfalls korrekt angezeigt, wie macht man eigentlich mit dem Z1000 pro ein Screenshot mit laufenden Film? Wenn ich einen Screenshot erstelle ist kein Film im Hintergrund zu sehen, alles dunkel, beim Screenshot vom Menü ist alles vorhanden..

  • Bei einer 21:9 Leinwand oder bei einer 16:9 Multiformatleinwand verschwindet die Wiedergabeleiste halt in der Maskierung und ist dann nicht mehr sichtbar, da eine vertikale Verstellung der Wiedergabeleiste, wie z.B. bei den Untertiteln, einfach nicht vorgesehen ist. Einige Beamer besitzen ja auch noch eine Blankingfunktion, die z.B. bei 21:9 Leinwänden dafür sorgen, das die schwarzen Balken oben und unten gar nicht erst projiziert werden...


    Für solche Anwendungsfälle wäre es aber sicherlich eine vertikale Verstellung der Wiedergabeleiste sinnvoll. Idealerweise sollte dies so programmiert werden, das dann optional die Wiedergabeleiste abhängig vom Bildformat automatisch immer im unteren Bildbereich liegen sollte, so dass die Höheneinstellung bei den unterschiedlichen Bildformaten nicht immer manuell angepasst werden müsste... Schlag das doch den Zidoo-Entwicklern in deren Forum mal als neues Feature vor... :)


    Ich persönlich verwende im Wohnzimmerheimkino eine Hochkontrastleinwand ohne Maskierung, da tritt das Problem dann gar nicht erst auf. Ansonsten muss die Bedienung dann praktisch "blind" geschehen. Wobei ich persönlich die Leiste nicht so wichtig finde und Filme normalerweise von Anfang bis zum Ende durchgucke und höchstens mal zwischendurch kurz die Pausetaste drücke. Zur Not gibt es ja auch noch die Laufzeit oder Restlaufanzeige im Display des Zidoo als Orientierungshilfe...

    Mediaplayer: ZIDOO Z1000 Pro, ZIDOO X9s, Amazon FireTV Cube 4K, Apple TV 4K, Panasonic UB824
    Beamer: Sony VW270 (Advanced HDR Tuning), VNX Black Horizon EdgeFree 110''
    TV: LG OLED 65C9, LG OLED 65C8
    AVR: Denon X4500H
    Soundsystem : Quadral Chromium Style 8 + Style 1 Base + Style 2, 4x Dali Alteco C1
    NAS: Synology DS916+ mit 4 x 8TB WD RED

  • Player ist im anderen Raum, da ist nichts mit Display aber macht nichts, du hast recht, Film an und durchgucken, sind ja letztendlich Kleinigkeiten, wüsste auch nicht wenn man da ansprechen kann von den Entwicklern, glaube die können auch nicht auf alle „Wünsche“ Rücksicht nehmen😉

  • Auch wenn der Player in einem anderen Raum steht könntest du die Zidoo App nutzen (sofern dein Zidoo am Netzwerk hängt), dort kannst du dann alles einstellen und auch z.B. die Restzeit sehen, nutze ich nur noch. Grüße

  • Die App habe ich drauf, hatte sie genutzt für die ganzen Einstellungen, aber im Kino selber nutze ich eigentlich nur die Harmony Fernbedienung, ist für mich persönlich vom Bedienkomfort/Haptik dem Smartphone vorzuziehen..

  • Ich mache auch alles sehr gerne über meine Harmony Fernbedienung. Hoffentlich hält die noch ganz lange, da Logitech diese Schiene ja jetzt leider aufgegeben hat... :rolleyes: Die Zidoo App hab ich noch gar nicht genutzt, werde dieses aber bald probehalber bald mal nachholen und schauen, ob das einen Zusatznutzen für mich bringt...

    Mediaplayer: ZIDOO Z1000 Pro, ZIDOO X9s, Amazon FireTV Cube 4K, Apple TV 4K, Panasonic UB824
    Beamer: Sony VW270 (Advanced HDR Tuning), VNX Black Horizon EdgeFree 110''
    TV: LG OLED 65C9, LG OLED 65C8
    AVR: Denon X4500H
    Soundsystem : Quadral Chromium Style 8 + Style 1 Base + Style 2, 4x Dali Alteco C1
    NAS: Synology DS916+ mit 4 x 8TB WD RED

  • Ja das stimmt mit Logitec, soweit ich das gelesen habe wollen die aber den Support weiterführen, gibt leider auch keinen bezahlbaren/adäquaten Ersatz für die Fernbedienung falls die den Support doch irgendwann einstellen sollten😔 habe sie erst 6 Monate und für meine Zwecke Stück für Stück konfiguriert und dann sowas.

  • Ich habe Harmony schon viele Jahre sehr erfolgreich im Einsatz und auch viel Arbeit in die Konfiguration gesteckt... Das Besondere an dem Harmony System ist ja vor allem auch die riesige Datenbank an Geräten, die dahinter steckt und die relativ einfache Konfiguration. Da würde mich es schon etwas beruhigen, wenn sie zumindestens den Support weiterführen und die Datenbank noch möglichst lange erhalten. Sämtliche Heimkinoläden suchen auch schon eifrig nach einem adäquaten Ersatz, da die Harmony Systeme besonders gerne verkauft werden. Bleibt zu hoffen, das die schnell Ersatz finden oder die Harmony Sparte vielleicht von einer anderen Firma übernommen wird...

    Mediaplayer: ZIDOO Z1000 Pro, ZIDOO X9s, Amazon FireTV Cube 4K, Apple TV 4K, Panasonic UB824
    Beamer: Sony VW270 (Advanced HDR Tuning), VNX Black Horizon EdgeFree 110''
    TV: LG OLED 65C9, LG OLED 65C8
    AVR: Denon X4500H
    Soundsystem : Quadral Chromium Style 8 + Style 1 Base + Style 2, 4x Dali Alteco C1
    NAS: Synology DS916+ mit 4 x 8TB WD RED