S500 Netzwerkprobleme

  • Das Wlan ist dabei aus. Sobald ich Wlan anschalte, verbindet sich die Box und alles ist gut. Halt nur über Wlan, was nicht mein Wunsch ist.

    Das sagt doch schon alles aus. Die Box im Netzwerk funktioniert einwandfrei was du ja berichtet hast.

    Also ist es nicht die Netzwerkkarte.

    Deshalb habe ich darum gebeten und andere hier auch einen Scrrenshot von den Einstellungen der Netzwerkkarte zu machen.

    Wenn die Netzwerkkarte im Netzwerk erkannt wird, aber im Internet nicht bist du in 2 verschiedenen Netzwerken.

    Du postest ja auch das eine WLAN Verbindug funktioniert. Soviel bleibt da jetzt nicht übrig.

    Achso es wäre besser nur mal Youtube oder ä. zu probieren, bei den Apps kann man von vornherein keine Fehler ausschließen.


    Was ich gerade bein Durchlesen deines Posts noch entdeckt habe ist das du mal die "Erkennungsfunktion immer verfügbar" an der Box einschalten kannst.

  • @Berny er hatte doch gepostet das sein Netzwerk funktioniert. Also kann man nicht unterscheiden ob eine Verbindung (LED) blinkt. Die blinken immer auch im ausgeschaltenen Zustand (bei mir am Q10 pro ist das so).

  • seit wann blinken die wenn kein signal 📶 durchgeht ? Ist mir neu


    Die obere LED zeigt an ob der Port mit einem Netzwerk verbunden ist. Ist dies der Fall leuchtet die LED gelb auf. Wenn Datenverkehr auf den Port stattfindet, blinkt die LED. Die untere LED zeigt die Geschwindigkeit der Verbindung an.


    Ps; Und wir bleiben bei meinen Nick

  • Auf Antraten habe ich ich nur "feste IP" in der Fritzbox wieder entfernt.

    Erkennungsfunktion ist nun auch an.

    LED an der Box gibt es keine.

    Nun will ich euch ein paar Screenshots der Netzwerkeinstelungen schicken.

    Aber da finde ich kein richtige Menüpunkt, wo die aufgelistet werden. Hat jemand von euch die Box? Ist das ggf. anders als bei anderen Boxen.

    Hier ist nur die möglichkeit, Wlan anzuschalten.

    Unter IP einstellungen kann ich nur DHCP oder statisch auswählen (DHCP hatte ich ausgewählt).


    Proxy:

  • @Berny er hatte doch gepostet das sein Netzwerk funktioniert.

    Hat er gar nicht, da der Player 2 Netzwerkkarten hat, eine für LAN und eine für WLAN

    Beide Netzwerkkarten und Einstellungen sind unabhängig voneinander.

    WLAN bei ihm funktioniert, bedeutet aber nicht automatisch, dass LAN funktioniert.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • HiggensH

    teste mit statischen Einstellungen, trage die IP Adresse ein: 192.168.178.235

    Und bei Standard Gateway oder/ und DNS die IP Adresse von deinem Router und teste es nochmal.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • teste mit statischen Einstellungen, trage die IP Adresse ein: 192.168.178.235

    Und bei Standard Gateway oder/ und DNS die IP Adresse von deinem Router und teste es nochmal.

    Bill und wozu soll das gut sein? Die Box ist doch schon per DHCP mit der IP 192.168.178.235 verbunden, siehe erstes Bild #28.

    Bild 2 #28 auf Automatisch reicht, damit ist die Box verbunden, ansonsten würde sie keine IP vom Router bekommen, die IP wird doch auch angezeigt.

    Alles andere sind andere Problem.

    Was geht denn jetzt nicht ganz genau?????

  • HiggensH

    teste mit statischen Einstellungen, trage die IP Adresse ein: 192.168.178.235

    Und bei Standard Gateway oder/ und DNS die IP Adresse von deinem Router und teste es nochmal.

    Er fragt noch nach Länge des Netzwerkpräfixes und DNS 1 und DNS 2. Kein Plan was da rein kommt.

    Wake on Lan ist übrigens in der Fritzbox an.

  • Er fragt noch nach Länge des Netzwerkpräfixes und DNS 1 und DNS 2. Kein Plan was da rein kommt.

    Wake on Lan ist übrigens in der Fritzbox an.

    Tu Dir einen Gefallen und lass alles auf "Automatischer IP"!

    Da wird schon alles korrekt eingestellt von deiner Box, ansonsten würde unter LAN nie eine IP erscheinen.

    Das ist jedenfalls nicht die Ursache und Lösung für Deine Probleme.

  • Bill und wozu soll das gut sein? Die Box ist doch schon per DHCP mit der IP 192.168.178.235 verbunden, siehe erstes Bild #28.

    Bild 2 #28 auf Automatisch reicht, damit ist die Box verbunden, ansonsten würde sie keine IP vom Router bekommen, die IP wird doch auch angezeigt.

    Alles andere sind andere Problem.

    Was geht denn jetzt nicht ganz genau?????

    In meiner langer Tätigkeit als Administrator habe ich schon alles erlebt, das noch zu prüfen ist nicht schwer.

    Ich hatte schon merkwürdige Fälle wo trotzt DHCP müsste ich DNS manuell einpflegen, erst dann hat Internet funktioniert.

    Oder hast du gerade andere Lösungen??????

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Er fragt noch nach Länge des Netzwerkpräfixes und DNS 1 und DNS 2. Kein Plan was da rein kommt.

    Wake on Lan ist übrigens in der Fritzbox an.

    Netzwerkpräfix wäre /24

    Subnetzmaske 255.255.255.0

    DNS1: 192.168.178.1 (falls dein Fritzbox noch die Standardadresse hat)

    DNS2: 8.8.8.8 oder 1.1.1.1 wenn unbedingt sein muss, oder frei lassen

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • ach so ist bei dir ist wohl wake on lan aktiv zusammen ;)

    ja das ist so. Habe selbst nicht mehr dran gedacht...


    Was ich merkwürdig finde ist das nicht beide Netzwerkkarten aufgeführt sind!!(nur eine IP V4 Adresse und 2 IP 6 Adressen).

    Da gibt es doch noch die Möglichkeit Netzwerk hinzufügen, was verbirgt sich dahinter??

    • Offizieller Beitrag

    Interessant, ich wusste gar nicht, das der Himedia S500 so eine tolle Oberfläche zur Netzwerkeinstellung hat ;)

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Lony , wir wissen alle nicht welche Einstellungen sich darunter verbergen, weil keiner der hier postet so eine Box hat.

    Selbst mein Q10 pro hat keine Zufügung von anderen Netzwerken, deshalb postete ich es ja.

    Meine Vorstellung ist folgende der WLAN Adapter hat eine IP Adresse aber der LAN Adapter nicht..

  • Überprüf doch mal ob in der FritzBox bei den Netzwerkgeräten für die Box für Lan und WLAN jeweils die richtige MAC-Adresse eingetragen ist.

    Ansonsten BOX= DHCP, Router DHCP mit fester IP.

    Ich hatte schon mal ähnliches, da war in der Fritzbox noch ein altes nicht mehr verwendetes Gerät mit der selben IP eingetragen.


    Hustler