Dune HD Pro Vision Solo Version "210415_1106_r17" (BETA version)

  • Die neue Version "210415_1106_r17" (BETA version) ist jetzt auch für Allgemeinheit raus.



    Changelog:

    Changes since 210227_1631_r17:
    • This version adds a lot of Dolby Vision related improvements, as well as some other improvements.

    • New feature: Dolby Vision decoding and output is now supported also when playing all other popular file formats:

    • MKV P7 FEL single-track (dual-layer)

    • MP4 P7 FEL single-track (dual-layer)

    • TS P7 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • TS P4 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • MP4 P7 FEL dual-track • MP4 P7 MEL dual-track

    • Dune HD media players now have the widest support for Dolby Vision file formats among all existing media players (all popular formats supported by any other media player are supported, and no other media player supports as many formats). The list of supported Dolby Vision file formats now includes:

    • Blu-ray disc images:

    • BDMV (Menu mode) P7 MEL/FEL

    • BDMV (Lite mode) P7 MEL/FEL • BD ISO (Menu mode) P7 MEL/FEL

    • BD ISO (Lite mode) P7 MEL/FEL • M2TS files:

    • M2TS P5 • M2TS P7 MEL/FEL dual-track • M2TS P8

    • TS files: • TS P4 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • TS P5 • TS P7 MEL/FEL single-track (dual-layer) • TS P8

    MKV files:

    • MKV P4 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • MKV P5

    • MKV P7 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • MKV P8 • MP4 files (this also includes MOV files):

    • MP4 P4 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • MP4 P5 • MP4 P7 MEL/FEL single-track (dual-layer)

    • MP4 P7 MEL/FEL dual-track

    • MP4 P8 (this includes support for iPhone Dolby Vision MOV P8.4 files)

    • NOTE: In all cases, Dolby Vision extended information from the file is used and output to TV, i.e. it is a real playback of Dolby Vision video.

    • New feature: Dune HD Dolby Vision Purifier engine. It optimizes and remuxes Dolby Vision video on-the-fly to make it as compatible with Realtek RTD1619 media processor as possible (completely preserving all the details of the original video streams). This helps to ensure stable playback and prevent playback problems (such as stuttering, hangups, A/V desync) caused by encoding issues in specific files and incompatibilities between these files and Realtek media processor. As the result, Dune HD media players have the most stable Dolby Vision playback among all RTD1619-based media players. It is especially useful when playing not the 100% exact images of Blu-ray discs, but various manually created and remuxed files, which are often created using non-professional tools and often have muxing errors and problems.

    • Improvement: Fixed various problems with playback of various Dolby Vision files (with the help of the new Dune HD Dolby Vision Purifier engine).

    • Improvement: HDMI CEC functionality rewrote to fix various problems (it was not working in many cases). HDMI CEC settings extended. Now you can control the media player by TV remote, configure if the media player should be switched on/off when the TV is switched on/off, and configure if the TV should be switched on/off when the player is switched on/off.

    • Improvement: Built-in HDD format function extended to more properly support huge (12TB+) HDDs.

    • Improvement: Built-in HDD format function improved to ensure better compatibility of the formatted HDDs with various operating systems.

    • Improvement: Improved compatibility with NTFS and HFS+ HDDs formatted by various other devices and operating systems.

    • Improvement: Optimized the read-write performance of NTFS and HFS+ HDDs.

    • Improvement: Various small improvements and fixes in "HDMI Input" application.

    • Improvement: After settings reset, the initial setup screen shows a hint describing how to pair the Bluetooth remote.

    • Bugfix: Jumping between chapters in Blu-ray menu could work wrongly in some cases.

    • Bugfix: When playing files with DTS HD MA audio tracks, A/V desync could happen in some cases.

    • Bugfix: When playing MKV files with ASS/SSA subtitles, playback crash could happen in some cases.

    • Bugfix: Adjustment of picture brightness/contrast/saturation/hue did not work properly during Dolby Vision playback.

    • Bugfix: Playback of DASH video streams by the internal player could wrongly handle some errors in the stream in some cases.

    • SDK: New feature: the dune_param parameter "engine:3" can be used to force the use of Hi-Fi internal audio player.

    • Minor other fixes and improvements.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • 1,5 Monaten haben sie an Kompatibilität zu verschiedenen selbstgebastelten DV Videos gearbeitet und das ist sehr gut gelungen, es lässt sich alles mögliches mit DV abspielen.

    Sonst wurde nichts gefixt, für mich sehr enttäuschend, da ich seit 2,5 Monaten mit Support kommuniziere und Probleme melde.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Tja, scheinbar sind sie von Zidoo getrieben und es ist wichtiger DV in allen möglichen Formaten möglich zu machen, als das sie sich um ein paar andere Bugs kümmern.


    Hoffentlich verrennen sie sich nicht in die DV Geschichte. Meiner persönlichen Meinung nach reicht eine ISO Unterstützung vollkommen aus, bei allen anderen Formaten spielen dann teilweise einfach zu viele Faktoren rein und ob man die jemals komplett abdecken kann?


    Ich haben den Support jetzt nochmal wegen den 23,976 FPS bei Standard DV TV-led kontaktiert. Da es der Oppo und der Zidoo mit meinem TV hinbekommen, liegt es auf jeden Fall am Dune, dass er die Filme hier nur in 60FPS sauber wiedergibt und bei 23,976 FPS anfängt zu ruckeln.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+, DS220j x 2, DS920+

    AVR: Yamaha RX-A1080, RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Ryzen 7 3700X (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

    Einmal editiert, zuletzt von Trimonium ()

  • Wenn alle nach DV schreien und jeder Anwender baut da sein eigenes Häuschen, dann sollte man von einem Hersteller erwarten können, das man nicht für alles eine Antwort "sofort" geben muss, wenn es noch einige andere Baustellen gibt. Das sehe ich ähnlich wie Trimonium . Warum hin und her konvertieren, wenn ISO funzt.


    Gewünscht hätte ich mir auch mehr, aber muss man halt warten. Das warten kennen wir ja schon von der anderen Seite.


    Der Ruf nach einer ordentlich Wall wird lauter, da wäre Einsatz bis zum abwinken gefragt, was juckt mich CEC, der eh kein ordentlicher Standard ist.


    Dürfen sich mal wieder paar Kandidaten die Hände reiben ;-)

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Aus meiner Sicht gibt es wichtigere Probleme als DV Unterstützung, ich habe auch schon immer betont, dass ISO reicht aus, sonst wird man nie fertig.

    Aktuell immer noch:

    Interne HDD schaltet sich nie aus.

    Spulen ist ein Witz, vor allem bei 4K, auch von interner Festplatte.

    MyCollection ist Schrott, sie haben mir versprochen zu mindestens einen automatischen Abgleich eizubauen.

    O.g. Problem mit 23,976Hz Filmen

    Schaltgeräusche am HDMI Audio und Verzögerung nach Play

    und noch andere Kleinigkeiten


    Um etwas bei Dune zu erreichen muss man vermutlich in jedem Forum laut schreien. So wie ich das gemacht habe, freundlich, mit Dump und Videos scheint nicht zu funktionieren. Dann lasse ich das, keine Lust mehr nach dieser FW.

    Hauptsache Gabor/ djpundro muss zufrieden sein.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • schreib mal den Changelog in Deutsch hier rein..


    Diese Version fügt eine Reihe von Verbesserungen im Zusammenhang mit Dolby Vision hinzu, sowie einige andere Verbesserungen...


    Neue Funktion: Die Dekodierung und Ausgabe von Dolby Vision wird nun auch bei der Wiedergabe aller anderen gängigen Dateiformate unterstützt


    - MKV P7 FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - MP4 P7 FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - TS P7 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - TS P4 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - MP4 P7 FEL Zweikanal Ausgabe

    - MP4 P7 MEL Zweikanal Ausgabe


    Die Dune HD Medienplayer haben jetzt die breiteste Unterstützung für Dolby Vision Dateiformate unter allen existierenden Medienplayern
    (alle gängigen Formate, die von jedem anderen Medienplayer unterstützt werden und kein anderer Medienplayer unterstützt so viele Formate)


    Die Liste der unterstützten Dolby Vision-Dateiformate umfasst jetzt,

    - Blu-ray Disc Images

    - BDMV (Menü-Modus) P7 MEL/FEL

    - BDMV (Lite-Modus) P7 MEL/FEL

    - BD ISO (Menü-Modus) P7 MEL/FEL

    - BD ISO (Lite-Modus) P7 MEL/FEL


    - M2TS-Dateien

    - M2TS P5

    - M2TS P7 MEL/FEL Zweikanal Ausgabe

    - M2TS P8


    - TS-Dateien

    - TS P4 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - TS P5

    - TS P7 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - TS P8


    - MKV-Dateien

    - MKV P4 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - MKV P5

    - MKV P7 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - MKV P8

    - MP4-Dateien (dazu gehören auch MOV-Dateien)

    - MP4 P4 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - MP4 P5

    - MP4 P7 MEL/FEL Einkanal (Dual-Layer)

    - MP4 P7 MEL/FEL Zweikanal Ausgabe

    - MP4 P8 (dies beinhaltet Unterstützung für iPhone Dolby Vision MOV P8.4 Dateien)


    HINWEIS: In allen Fällen werden die erweiterten Dolby Vision Informationen aus der Datei verwendet und an den TV ausgegeben,
    d.h. es handelt sich um eine echte Wiedergabe von Dolby Vision Video


    Neue Funktion: Dune HD Dolby Vision Purifier Engine. Sie optimiert und remixt Dolby Vision Videos on the fly, um sie so kompatibel wie möglich mit dem Realtek RTD1619 zu machen (wobei alle Details der ursprünglichen Videoströme vollständig erhalten bleiben)


    Dies hilft, eine stabile Wiedergabe zu gewährleisten und Wiedergabeprobleme (wie Stottern, Hänger, A/V Desynchronisation) zu vermeiden, die durch Codierungsprobleme in bestimmten Dateien und Inkompatibilitäten zwischen diesen Dateien und dem Realtek verursacht werden


    Als Ergebnis haben die Dune HD Medienplayer die stabilste Dolby Vision Wiedergabe unter allen RTD1619 basierten Medienplayern
    Es ist besonders nützlich, wenn nicht die 100% exakten Images von Blu-ray Discs abgespielt werden, sondern verschiedene manuell erstellte und gemuxte Dateien, die oft mit nicht professionellen Tools erstellt wurden und oft Muxing Fehler und Probleme haben


    - Verbessert: Verschiedene Probleme bei der Wiedergabe von verschiedenen Dolby Vision Dateien wurden behoben
    (mit Hilfe der neuen Dune HD Dolby Vision Purifier Engine)


    - Verbessert: HDMI-CEC-Funktionalität wurde umgeschrieben, um verschiedene Probleme zu beheben (sie funktionierte in vielen Fällen nicht). nun wurden die HDMI-CEC-Einstellungen erweitert. Jetzt können Sie den Mediaplayer per TV-Fernbedienung steuern, konfigurieren, ob der Mediaplayer, der TV ein oder ausgeschaltet werden soll oder so konfigurieren, ob der TV, der Player ein oder ausgeschaltet wird

    - Verbesserung: Eingebaute HDD-Formatierungsfunktion erweitert, um große (12TB +) Festplatten besser zu unterstützen

    - Verbessert: Eingebaute HDD-Formatierungsfunktion verbessert, um eine bessere Kompatibilität der formatierten Festplatten mit verschiedenen Betriebssystemen zu gewährleisten

    - Verbessert: Verbesserte Kompatibilität mit NTFS- und HFS+-Festplatten, die von verschiedenen anderen Geräten und Betriebssystemen formatiert wurden

    - Verbessert: Die Lese-/Schreibleistung von NTFS- und HFS+-Festplatten wurde optimiert

    - Verbessert: Verschiedene kleine Verbesserungen und Korrekturen in der Anwendung "HDMI Eingang"

    - Verbesserung: Nach dem Zurücksetzen der Einstellungen wird auf dem Startbildschirm ein Hinweis angezeigt, wie die Bluetooth Fernbedienung gekoppelt werden kann


    - Max Vision 4K: Kleine interne Optimierungen bei der Behandlung der Hi-Fi Audioausgabe


    - Bugfix: Das Springen zwischen Kapiteln im Blu-ray Menü konnte in einigen Fällen falsch funktionieren

    - Bugfix: Bei der Wiedergabe von Dateien mit DTS HD MA Tonspuren konnte es in manchen Fällen zu einer A/V Desynchronisation kommen

    - Bugfix: Beim Abspielen von MKV-Dateien mit ASS/SSA-Untertiteln konnte es in manchen Fällen zu einem Absturz bei der Wiedergabe kommen

    - Bugfix: Die Anpassung von Bildhelligkeit /Kontrast /Sättigung /Farbton funktionierte bei der Dolby Vision Wiedergabe nicht korrekt

    - Bugfix: Bei der Wiedergabe von DASH Videostreams durch den internen Player konnte es in manchen Fällen zu einer falschen Behandlung von Fehlern im Stream kommen


    - SDK: Neue Funktion: Der dune_param Parameter "engine:3" kann verwendet werden, um die Verwendung des internen Hi-Fi-Audioplayers zu erzwingen


    - Kleinere andere Korrekturen und Verbesserungen

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Einmal editiert, zuletzt von fred_A3 ()

  • Und ich mache noch eine Kurzfassung:


    - Es wird mehr Dateiformaten mit DV unterstützt als bei Zidoo.

    - Sonst nichts neues.


    hrhr

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Und ich mache noch eine Kurzfassung:

    sogar die Translationen wie gehabt sind der gleiche Mist wie vorher, ich schicke denen keine mehr... g_igitt


    meine jetzigen werde ich natürlich für das Forum neu anpassen... :)

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Beim Dune es ist noch vorbildlich, beim Zidoo katastrophal, du stellst auf Deutsch um und... ändert sich nichts hrhr

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Die sollen Ihren Internen Player freigeben, dann ist der Drops gelutscht und alle sind wieder glücklich stink-.-


    Dann braucht auch keiner auf die Entwicklung einer neuen Wall warten hahaha

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Habe gerade im AVS Forum vom djpundro gelesen: In other forums I've heard, the dune won't fulfill wishes.


    Ist doch klar, weil Dune die ganze Zeit mit seinen Wünschen beschäftigt ist, ist das so schwer zu verstehen? hrhr

    Es hat mich schon gewundert, das diese FW einen Nummer bekommen hat, nicht einfach "Gabor FW" hrhr

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Habe gerade im AVS Forum vom djpundro gelesen: In other forums I've heard, the dune won't fulfill wishes.

    Das ist so ein Troll. Das der sich jetzt einen Dune gekauft hat, rechtfertigt alleine schon wieder den Wechsel auf einen Zidoo gr_ohhh


    Auch echt geil: Er kann nichts schlechtes über Dune sagen. Dann soll er doch einfach mal ein paar Seiten rückwärts im Thread gehen und schauen was er Dune damals für Verschwörungen unterstellt hat.


    Was für ein Vogel...

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+, DS220j x 2, DS920+

    AVR: Yamaha RX-A1080, RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Ryzen 7 3700X (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • rechtfertigt alleine schon wieder den Wechsel auf einen Zidoo gr_ohhh

    Was meinst du, warum lache ich die ganze Zeit? Am Montag kommt Zidoo und Dune - Aufniewiedersehen!


    Zidoo war zumindest ehrlich, sie haben alle stehen gelassen und niemanden mit großem Gosch bevorzugt.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Zidoo war zumindest ehrlich, sie haben alle stehen gelassen und niemanden mit großem Gosch bevorzugt.

    Nichts für Ungut, aber hier sind jetzt mal 8 Firmwares gegen schlappe 4 und dank Dune ist doch Zidoo nur aus dem Kreuz gekommen.


    Klar hat Zidoo die Nase vorn, nur das sah auch vor ein paar Wochen völlig anders aus.


    Ich würde da den Dune jetzt auch nicht komplett runter machen, zu mindestens antwortet der Support willig auf Fragen.


    Alles andere wird man sehen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich denke Dune muss jetzt dringend in Richtung einer Posterwall nachlegen. Scheinbar ist sowas ja gern gesehen und da hat Zidoo definitiv die Nase vorn.


    Mit der GUI warten wir mal ab, da sollte auch mal was kommen, sie sollen es bloß nicht so radikal machen, sondern eher mal Step by Step was machen.


    Wegen der Ruckler bei STD DV (TV-led) und ein paar andere Kleinigkeiten habe ich Dune heute auch nochmal kontaktiert. Wenn wir nach der Anzahl der Firmwares gehen, ist Dune aber immer noch besser nach 4 Updates. Zidoo hat dafür deutlich länger gebraucht.


    Aber am Ende ist es nun gut für Dune und Zidoo Besitzer, dass sich keiner von denen mehr ausruhen kann, weil sonst der Konkurrent Pluspunkte machen kann.


    Ich werde auch echt nochmal treudoof nach einer Firmware für den Pro 4K II Plus fragen, aber vermutlich ist der dem Vision Pro zum Opfer gefallen.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+, DS220j x 2, DS920+

    AVR: Yamaha RX-A1080, RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Ryzen 7 3700X (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Lony

    Darum geht´s nicht, nur er schreibt, dass Dune alle seine Wünsche erledigen, was ist mit meinen Wünschen? Ich will kein Gerät haben wenn ich weiß, dass meine Probleme liegen bleiben und bei einem anderen fragen sie noch höfflich nach, ob er noch Wünsche hat?

    Für mich ist die Sache gegessen.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Darum geht´s nicht, nur er schreibt, dass Dune alle seine Wünsche erledigen, was ist mit meinen Wünschen? Ich will kein Gerät haben wenn ich weiß, dass meine Probleme liegen bleiben und bei einem anderen fragen sie noch höfflich nach, ob er noch Wünsche hat?

    Für mich ist die Sache gegessen.

    Da hast Du auch recht, mir stinkt das auch ganz gewaltig, das es immer wieder Leute gibt, die ne Welle machen und dann im Endeffekt ihren Willen bekommen und der Rest der Com da das nachsehen hat. Diese Leute wurden dann auch noch von anderen gestreichelt und wir als Inkompetent dargestellt. Manch Hersteller scheint halt nicht den Blick zu haben, wo man sich wertvolle Tips und Wünsche herholt und nun schau Dir doch den deutschen Bereich an, keiner hat hier mal reingehört und ob die überhaupt hier lesen, mag ich bezweifeln.


    Daher mache ich mir auch in die Hinsicht keinen Kopf mehr, jeder muss halt wissen was für ein Gerät er sich holt und wenn Du jetzt nach Zidoo zurück gehst dann ist doch gut, nur Du musst zufrieden sein, was andere sagen ist völlig uninteressant.


    Ich kenne das alles zur Genüge, hier zählen nur Verkaufszahlen und keine Boxen, die einwandfrei in den Handel kommen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich kenne das alles zur Genüge, hier zählen nur Verkaufszahlen und keine Boxen, die einwandfrei in den Handel kommen.

    Genau das ist das Problem. Und da die Kisten nicht die allzugrosse Lebensdauer haben, geht es am Ende allen irgendwie mehr um den Verkauf und danach kommt dann die Sinnflut.


    Wenn jemand wie Bill sich schon die Mühe macht und denen genaue Fehlerbeschreibungen und sonstige Infos zu den Problemem zukommen lässt, sollen sie wenigstens mal eine konkrete Ansage machen. Ein wir haben es auf dem Schirm, aber es ist nicht so einfach und es dauert etwas, bis wie es fixen können, wäre da schon das Mindeste.


    Die Sache mit dem Festplattenstandby sollte aber nichts größeres sein und sowas muss dann auch schnell mal gefixt werden, bevor ich den nice to have Kram wie DV mit MKV angehe. Nur fragen scheinbar mehr Leute nach sowas und der Marketing Chef sagt denen klar an, dass das als erstes gemacht werden muss, denn DV sells.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+, DS220j x 2, DS920+

    AVR: Yamaha RX-A1080, RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Ryzen 7 3700X (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • ich gebe Euch mal was zum mitlesen... das habe ich heute nach knappen 2 Seiten an Dune bekommen.. g_eek


    ist nur grob übersetzt..


    >

    vielen Dank für deine Anregungen und Kommentare, habe die Informationen an unser R&D-Team weitergeleitet...


    Zu Ihrer Anregung, bei der Übersetzung zu helfen:

    Unser Forschungs- und Entwicklungsteam wird gerne die aktualisierten deutschen Übersetzungen von Ihnen integrieren, bittet aber darum, dass dies im Einklang mit dem Stil geschieht, der derzeit in der aktuellen Firmware verwendet wird (und der für alle Sprachen verwendet wird), hier ist die Liste der Anforderungen:

    1. Ändern Sie die bestehenden Texte nicht, wenn sie korrekt sind.

    2. Fügen Sie nur fehlende (noch nicht übersetzte) Texte hinzu, und korrigieren Sie Texte mit Fehlern.

    3. Ändern Sie die Großschreibung einiger Wörter nicht nach Ihren Wünschen; folgen Sie dem aktuell verwendeten Stil für Konsistenz.

    4. Entfernen Sie nicht das abschließende ":" am Ende von Bezeichnungen und das abschließende "." am Ende von ganzen Sätzen; folgen Sie dem derzeit verwendeten Stil, um Konsistenz zu gewährleisten.

    Wenn Sie eine solche aktualisierte deutsche Übersetzung (gemäß diesen Anforderungen) bereitstellen, wird sie in die nächsten Firmware-Updates aufgenommen.

    <


    Das musss man sich mal geben, bei so viel Unsinn wie teilweise in Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch verborgen sind... gr_ohhh
    geschweige von dem in chinesisch (Mandarin) was ich da alles gefunden habe... da fehlen mir die Worte.. g_shocked



    Ich bleibe bei meinen Übersetzungen die ich in der FileBase laufend bereitstelle, außer jemand möchte das so haben, wie im obigen Text von Dune Entwicklerteam bekanntgegeben...


    Bitte um Eure Meinung dazu..

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Bitte um Eure Meinung dazu..

    Was willste da gross hören, Deine Übersetzungen sind super, mir persönlich gefällt das und das was der Support dort schreibt, das kann man sich getrost durch die Ki... schieben. Die sollten glücklich sein, wenn es Leute gibt, die sich da die Mühe machen.


    Schau Dir Zidoo an, die haben das in den ganzen Jahren nicht gebacken bekommen, ne Ordentlich Übersetzung umzusetzen.


    Also weiter machen und fertig, die Installation der Sprachdatei ist ja nicht so aufwendig das man Sauerstoff Mangel erlebt hrhrhrhr

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED