Dune HD Max Vision 4K - Filme und Serien richtig indizieren?

  • Moin, moin! 8)


    Nun bin ich also auch Besitzer eines Dune HD Max Vision 4K. An die Bedienung muss ich mich zwar noch etwas gewöhnen, aber das wird schon... :S

    Nutzen tue ich den internen Mediaplayer, der läuft hier klaglos.

    Mein eigentliches Problem ist das richtige scrappen von Serien. Sämtliche Serien und auch Filme liegen auf einer NAS und wurden mittels TMM korrekt eingelesen. Alle Verzeichnisse und Dateinamen entsprechen der Namensgebung gemäß TMDB bzw. Serienfolgen enthalten die entsprechende Kennung s0*e0*. Das funktioniert bei Kodi auf dem HiMedia klaglos. Filme werden beim Dune nahezu alle korrekt indiziert, bei Serien gibt es nur Müll?

    Gibt es irgendwo in den Tiefen der Konfiguration die Möglichkeit einzustellen von wo die Filminfos geladen werden sollen? Lokal aus den Filmverzeichnissen wäre ideal.


    Bye

  • Ich würde als erstens die aktuelle Beta 210227_1631_r17

    installieren, damit bist du besser bedient, auch wenn diese sich noch Beta nennt.. :thumbup:


    Anschließend die aktuelle deutsche Sprachdatei (Filebase) installieren, damit hast du eine ordentliche Menüführung.. g_rolleyes


    mit den Serien wird es noch etwas schwer sein, da einiges an Handarbeit zu erledigen ist, aber es ist machbar..


    Nein, das Mediacenter (My Collection) kann keine nfo Dateien einbinden, lokal geht derzeit gar nichts, mit den Film Infos bedient diese sich über eigene Web Services von Dune,

    aber wenn du hier im Forum mitgelesen hast, tut sich einiges in nächster Zeit, bisschen Geduld noch.. g_thumbs

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Hallo Zusammen,


    Ich bin jetzt auch Besitzer eines Dune HD Max Vision 4K der nach 10 Jahren meinen Dune Smart D1 ablöst.

    MyCollection kann die Filme und Serien indizieren und Infos, Bilder und Poster abrufen.


    Ich habe bemerkt, dass das auch ohne MyCollection funktioniert. Wird ein Film- oder Serien-Datei ausgewählt werden Online Daten dazu abgerufen.

    Dies funktioniert komischerweise bei vielen Film und Serien aber nicht bei allen.

    Ebenso wird bei Serien meistens die erste Staffel erkannt aber keine weiteren.

    Müssen die Dateinamen eine bestimmte Namenskonvention haben, damit die Info gefunden wird?

    Ich kenne das eigentlich so: Serienname.S01E01.Episodentitel.+weitere Dateiinfo.


    Weiß jemand, der den Player schon länger benutzt, dazu genaueres?


    Im voraus besten Dank.


    Gruß starbuck

  • Hi Starbuck,


    Bitte Firmware 210423_0333_r17 installieren. Damit dürften 95% abgedeckt sein an Titeln gr_haha

    gr_ihhhhUnter den Blinden ist der Einäugige Königgr_ihhhh



    TV: SONY KD-55XE9305

    TV-Ambientlight: DREAMSCREEN 4K + 2x Sidekicks

    Speaker-Front: HECO Music Style 900

    Speaker-Surround: HECO Music Style 500

    Speaker-Center: HECO Music Style Center 2

    Speaker-Front-High: HECO AM 200

    Speaker-Back-High: HECO AM 200

    Subwoofer: SVS SB-2000 Pro + SVS Soundpath Isolation

    AV-Receiver: DENON AVC-X4700H

    Cable-Receiver: Vodafone GigaTV Cable Box

    MediaPlayer #1: DUNE HD Max Vision 4K

    MediaPlayer #2: FANTEC 4KP6800 (Android 7, FW 2.1.7, Kodi 18.2 Leia)

    BD-Player: SONY BDP-S6500

    Game: SONY PlayStation 4 2TB

    NAS: SYNOLOGY DS1819+ 16GB RAM / 7x WD Red 10TB, 1x WD Red 6TB

    Modem/Router: FRITZ!BOX 6591 Cable

                                                               

  • Du kannst auch die folgende Alpha Firmware installieren: 211013_0531_r17.

    Die läuft auch super stabil und hat einige Bugfixes an Board.

  • wenn schon. würde ich die aktuellste Alpha nehmen,,


    dune_firmware_tv794a_211031_0532_r18.dff

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    • Offizieller Beitrag

    wenn schon. würde ich die aktuellste Alpha nehmen,,

    Dat kommt ja auch wie Kugeln aus dem Revolver geschossen g_shocked

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Die aktuelle Alpha mit "new GUI" macht bei mir ein paar Probleme.


    Nur die "My Collection" Oberfläche per Tablet macht nicht immer, was sie soll.

    Öfters wird nichts angezeigt, wenn ich in die Kategorien "eintauche" und hin und her blättere.

    Dann muss ich wieder zum Start-Bildschirm zurück und mich durchhangeln.

    Am Gerät passiert das nicht.


    Auch der "Suchen" Dialog aus dem Hauptmenü ist am Tablet nicht zu gebrauchen.

    Da steht nur "(empty)", man kann nichts bedienen und kommt auch nicht zurück.

    Nur wenn man das Hauptmenü (per Symbol) aufruft, geht's raus aus dem "Suchen" Dialog.

    Die Suche in der Anwendung "My Collection" tut aber, was sie soll.


    Und es ist schade, dass die Bearbeitung der Zuordnung von Dateien am Tablet nicht auch die Farb-Tasten direkt anzeigt, sondern erst, wenn ich einen Titel lange genug berühre.

    Das kostet Zeit und nervt.


    Immer alles am TV zu bedienen, ist zwar eine Lösung, aber wozu hab ich dann die App?

    Will meine Sammlung ja nebenbei mit den Meta-Daten verlinken, aber das geht nur mit App + FB in Kombination ganz gut.


    Denke, es ist wenig darauf geachtet worden, wie gut die App remote auf die "New GUI" zugreifen kann.

    Hoffentlich wird das noch...


    Die Oberfläche des internen Mediaplayers ist ein Witz und wohl noch nicht fertig.

    Aber das war schon von Anfang an so und hat mit der Alpha nix zu tun.

    Hier stand wohl immer minimale Funktionalität vor Komfort im Vordergrund der Entwicklung.


    Ein WebIF oder offline-Version zur "My Collection" wäre ideal.

    Auch hier ist noch Potential vorhanden.

  • darum heißt sie auch Alpha, immerhin bei Dune mahlen die Mühlen etwas langsamer... g_stumm

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Deshalb habe ich ja auch wenig Erwartungen and die GUI.

    Egal, welche Version.

    Dann bin ich nicht so enttäuscht. :rolleyes:


    Die Hardware ist ja gut und funktioniert in meiner Wiedergabekette.

    Und die Anschaffung hat sich schon mal gelohnt, da ich was Neues zum Entdecken habe.

    Auch ist die reine Wiedergabe meiner Filme eine Verbesserung zu meinen bisherigen Lösungen.


    Aber irgendwie bin ich bei der GUI von meiner Dreambox verwöhnt.

    Da kann ich auch selbst am Skin schrauben oder kleinere Fehler im Source patchen.


    Dune OS + Enigma2 auf der RTD1619DR Hardware wäre als Mediaplayer klasse.

    Android kann man ja kaum bedienen...


    Was " My Collection" angeht, darf man hoffen, dass die Alpha Version mit "New GUI" kein Rohrkrepierer wird.

    Ich hoffe auch, dass ich alles so bediene, wie die Entwickler es erwarten.

    Eine Fall-bezogene Anleitung habe ich jetzt nicht für mich finden können.

    Wenn es doch nicht besser wird mit Dune OS, dann dreht sich die Welt halt trotzdem weiter.


    Mittlerweile benutze ich zum Suchen von Files "Everything" mit "\b" im Suchstring.

    Damit klappt es dann auch gut mit Titeln, die Punkte statt Leerzeichen im Namen haben.

    Mit dem Suchergebnis finde ich einen Film schneller in den Quellen-Verzeichnissen.

    Aber um Meta-Daten, wie Genre, Darsteller oder Bilder zu sehen, greife ich dann doch z.B. auf MyCollection zurück.

    Werde bald mal das Plugin zum Exportieren (dump-en) der "My Collection" Datenbank ausprobieren.


    Muss mir auch noch überlegen, wie ich mit "Sample" Files zukünftig umgehen soll.

    Entweder lösche ich sie vom Fileserver oder nehme weiter hin, dass sie beim Indizieren stören.

    Bisher markiere ich sie als "Zusatzmaterial". Das ist aber nicht optimal.

    Ein Regex Filter beim Indizieren wäre cool.

    Ehrlich gesagt brauche ich die Sample Files und Folder aber nicht wirklich.

  • Sobald die FIleBase Datei freigeschalten wird, habe ich eine neue Sprachdatei 1.10 Übersetzung in Deutsch generiert...


    Hab mir selbst die neue Alpha installiert Version 211031_0532_r18

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Sobald die FIleBase Datei freigeschalten wird, habe ich eine neue Sprachdatei 1.10 Übersetzung in Deutsch generiert...


    Hab mir selbst die neue Alpha installiert Version 211031_0532_r18

    Welchen Player hast du nochmal, fred_A3?

    Ich hab auf meinem Dune HD Max Vision 4K noch die 210423_0333_r17.

    Ist deine angegebene Version besser bzw. kann man damit arbeiten? Vor- oder Nachteile ggü. meiner jetzigen.

    Danke vorab fürs Feedback.

    Liebe Grüße

    gr_ihhhhUnter den Blinden ist der Einäugige Königgr_ihhhh



    TV: SONY KD-55XE9305

    TV-Ambientlight: DREAMSCREEN 4K + 2x Sidekicks

    Speaker-Front: HECO Music Style 900

    Speaker-Surround: HECO Music Style 500

    Speaker-Center: HECO Music Style Center 2

    Speaker-Front-High: HECO AM 200

    Speaker-Back-High: HECO AM 200

    Subwoofer: SVS SB-2000 Pro + SVS Soundpath Isolation

    AV-Receiver: DENON AVC-X4700H

    Cable-Receiver: Vodafone GigaTV Cable Box

    MediaPlayer #1: DUNE HD Max Vision 4K

    MediaPlayer #2: FANTEC 4KP6800 (Android 7, FW 2.1.7, Kodi 18.2 Leia)

    BD-Player: SONY BDP-S6500

    Game: SONY PlayStation 4 2TB

    NAS: SYNOLOGY DS1819+ 16GB RAM / 7x WD Red 10TB, 1x WD Red 6TB

    Modem/Router: FRITZ!BOX 6591 Cable

                                                               

  • den Dune HD Max Vision 4K


    hättest du auch aus meinen Spoiler /aufklappen) lesen können, nur zur Info... g_ugly


    läuft mit kleinen Enschränkungen relativ sauber, nur die Sprachdatei in Deutsch war etwas mager übersetzt, die Menüführung springt manchmal nicht so an, aber sonst gut zum Wiedergeben, kann auch daran liegen, das ich für den Dune Support nicht mehr arbeite...


    darum lege ich meine selbst in die Filebase für Jedermann, wenn neue Funktionen auftauchen, werde ich nacharbeiten... g_thumbs

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Vielen Dank für die Info über die neue Firmware für den Dune...


    Habe die Firmware, die fred_A3 empfiehlt, gestern installiert (inklusive Spachdatei); nach langem Überwinden.


    Ich muss sagen, der Dune hat mit der "überarbeiteten" MyCollection ein gutes Bild hingelegt.

    Die automatische Trailervorschau find ich richtig gut.


    Hat sich alles im Ganzen echt gelohnt.


    Somit kann ich nicht verstehen, das sich Leute über den Player beschweren.

    Dieser hat nun Serien und Filme aufgeteilt und aufgeräumt. Und ich hatte bis jetzt noch keine Wiedergabeschwierigkeiten, und darauf kommt es doch letzendlich drauf an; dass ich meine Quellen ohne Probleme abspielen kann.


    Natürlich könnte man da auf jeden Fall noch ausbauen... Aber er macht, was er machen soll und darauf kommt es bei einem guten Player meiner Meinung nach an.

    gr_ihhhhUnter den Blinden ist der Einäugige Königgr_ihhhh



    TV: SONY KD-55XE9305

    TV-Ambientlight: DREAMSCREEN 4K + 2x Sidekicks

    Speaker-Front: HECO Music Style 900

    Speaker-Surround: HECO Music Style 500

    Speaker-Center: HECO Music Style Center 2

    Speaker-Front-High: HECO AM 200

    Speaker-Back-High: HECO AM 200

    Subwoofer: SVS SB-2000 Pro + SVS Soundpath Isolation

    AV-Receiver: DENON AVC-X4700H

    Cable-Receiver: Vodafone GigaTV Cable Box

    MediaPlayer #1: DUNE HD Max Vision 4K

    MediaPlayer #2: FANTEC 4KP6800 (Android 7, FW 2.1.7, Kodi 18.2 Leia)

    BD-Player: SONY BDP-S6500

    Game: SONY PlayStation 4 2TB

    NAS: SYNOLOGY DS1819+ 16GB RAM / 7x WD Red 10TB, 1x WD Red 6TB

    Modem/Router: FRITZ!BOX 6591 Cable

                                                               

  • Hallo Zusammen,


    Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise und Tipps.


    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde ich war zuletzt beruflich ziemlich eingespannt.


    Mit der neueren Firmware werden jetzt deutlich mehr Filme und Serien erkannt.


    Das sieht für mich jetzt so aus dass es keine bestimmte Namenskonvention im Dateinamen gibt, damit die Filme oder Serien Infos gefunden werden

    wie Serienname.S01E01.

    Gibt es bei Dune etwa eine Datenbank welche die Namen bekannten Releases aus dem Netz enthält, die dann abgefragt wird?

    Selbst encodierte Dateien werden ebenfalls nicht erkannt. Weiss hier jemand wie das Info Scrapping funktioniert.

    Vielen Dank auch an fred_A3 für die Bereitstellung der sehr guten deutschen Übersetzung für den Player. Top!.


    Gruß starbuck