Untertitel lassen sich nicht abschalten beim EWEAT R9plus

  • Hallo Zusammen,

    ich habe auf meinem EWEAT R9plus Firmware 3.66 drauf und Kodi 19.0.

    Dazu den XBMC Wrapper aus dem Appstore heute installiert.


    Mein Problem ist dass ich die Untertitel nicht abschalten kann. Es klappt weder mit der Fernbedienung noch über die Voreinstellungen von Kodi.


    Wenn ich den Film ausserhalb von Kodi über den Medienplayer des R9plus abspiele kann ich die Untertitel ein und aus schalten.

    Starte ich das ganze über Kodi mit dem Wrapper, dann kann ich ein und auschalten so oft ich will, die Untertitel bleiben da.


    Verwende ich den Kodi-Medienplayer anstatt dem Wrapper klappt wieder alles, aber es gibt dafür andere Probleme so dass ich gerne den XBMC-Wrapper verwenden möchte.


    Ich hab dann mal den VLC eingebunden und das mit den Untertiteln klappt super, allerdings kommt trotz eingestelltem passthrough nur Stereoton am Reciever an, also auch nicht brauchbar.


    Hat jemand einen Tip wie ich die Untertitel weg bekomme mit dem Wrapper aus Kodi?


    Vielen Dank schonmal vorab.


    Viele Grüße

    Robert

  • Moin.


    bitte einmal


    • Screenshot von den Basis Einstellungen des XBMCWrappers posten
    • Screenshot von den "Sonstigen" Einstellungen des XBMCWrappers posten

    Ich hab dann mal den VLC eingebunden und das mit den Untertiteln klappt super, allerdings kommt trotz eingestelltem passthrough nur Stereoton am Reciever an, also auch nicht brauchbar.

    Und welche Einstellungen sind unter den Android Einstellungen "Sound" gewählt, AUTO oder RAW / Bitstream ?


    Mein Problem ist dass ich die Untertitel nicht abschalten kann. Es klappt weder mit der Fernbedienung noch über die Voreinstellungen von Kodi.

    Wenn man mit dem Wrapper arbeitet, dann hat in Sachen Untertitel KODI überhaupt nichts mehr damit zu tun, sofern man auch den Nativen Player des EWEATS ausgewählt hat. Nutzt man den VideoPlayer dann zählt wieder KODI.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hallo Lony,

    hier mal die beiden Screenshots vom Wrapper.


    Wegen dem VLC habe ich gerade eben mal alle Audioeinstellungen also RAW, AUTO und LPCM Multichannel ausprobiert, es kommt aber immer nur Stereo am Reciever an.


    Den EWEAT habe ich gestern neu Installiert, also Firmwareupdate über den Restknopf, danach Kodi drauf installiert denn bei der Firmware 3.66 ist kein Kodi dabei sondern nur ein Programm namens Movie Posters.


    Ich spiele Medien ausschließlich über die Interne sowie eine Externe Platte ab.


    Vielen dank für deine Hilfe


    Robert

  • Moin,


    dann mach mal aus HTTP ein Mount und teste es erneut bitte.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich spiele Medien ausschließlich über die Interne sowie eine Externe Platte ab.

    Dann auch hier auf System für FILE umstellen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hi Lony,


    die beiden HTTP bei SAMBA und NFS habe ich jetzt auf Mount geändert, aber ich kann die Untertitel immer noch nicht abstellen.


    Aber eigentlich sollte er doch die Einstellung bei File ziehen oder nicht?

    Wenn ich bei File auf den VLC stelle oder aber den Videoplayer dann zieht er passenden Payer beim Abspielen.


    Hab deinen zweiten Kommentar grade erst gesehen, ich teste es.

  • Hi Lony,


    ich hab das jetzt umgestellt. Wenn ich jetzt einen Film starte dann fragt er mich was ich für einen Player verwenden möchte.

    Nehme ich den Videoplayer habe ich wieder das Problem mit den Untertiteln, das ist immer noch da.

    Nehme ich den VLC habe ich immer noch Stereo-Ton.


    Leider hat es nichts gebracht, tut mir leid.

  • Stell mal bitte unter "sonstiges" auf Gallery3D um und teste es erneut.


    Hast Du beim Filmstart die Menu Taste der FB gedrückt, um den Untertitel zu deaktivieren ?


    Handelt es sich um PGS oder SRT Untertitel ?

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich teste mit Filmen als MKV.

    Die Untertitel sind PGS.

    Ich habe das Abschalten über die Menütaste der Fernbedienung probiert(im laufenden Film), damit kann ich zwar die Sprache und OFF wählen, aber sie werden immer angezeigt.

    Dann habe ich noch eine eigene Untertiteltaste auf der Fernbedienung die das gleiche Untertitelmenü aufruft aber auch da kann ich es nicht abschalten.


    Wenn ich den Film vor dem Start mit der Menü-Taste anwähle, dann finde ich keine Option für Untertitel. Erst wenn der Film läuft kann ich Untertitel mit der Menü-Taste auswählen.


    Die Gallery3D-Option unter Sonstiges hatte keinen Einfluss.

  • Und die Filme hast Du selber erstellt ??

    Und das Untertitel Problem ist bei allen Deiner Filme ?

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ja Lony, ich hab die Filme von der Bluray runtergerippt da mir das Scheibenwechseln auf die Nerven geht und ich auch die ganze Menüauswahl nicht brauche. Hab dann den Film als MKV-Container auf eine Platte abgelegt.


    Mit der Firmware 3.12 und Kodi 19.0 hatte ich auch keinerlei Probleme damit. Vorallem geht es ja wenn ich den Film über den Media-Browser starte und nicht über Kodi.


    Ich denke dann wechsel ich halt wieder zurück auf die alte Firmware, dann sollte es hoffentlich wieder gehen.


    Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe.


    Viele Grüße

    Robert

  • Mit der Firmware 3.12 und Kodi 19.0 hatte ich auch keinerlei Probleme damit. Vorallem geht es ja wenn ich den Film über den Media-Browser starte und nicht über Kodi.

    Schon merkwürdig, wenn es mit der 3.12 ging, dann wundert es mich, das die 3.66 es nicht kann, normal bauen die EWEAT Progger keine neuen Bugs in neuen Firmwares ein g_skep


    Leider kann ich es nicht verifizieren, da mein R9Plus bei meinem Neffen steht und der will den mir nicht wieder geben . g_censore

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich hab jetzt wieder die 3.12 drauf, und jetzt gehen auch die Untertitel wieder so wie es soll.

    Ich kann auch nicht glauben dass die Firmware einen Bug hat. Irgendwo fehlt bestimmt noch eine Einstellung. Bei der 3.66 ist ja kein Kodi dabei. Ebentuell steht in irgendeiner Datei noch ein Eintrag drin der bei der 3.66 fehlt. Na ja, funktionalität verliere ich durch die 3.12 ja auch nicht, also alles gut.

    Vielen Dank nochmal Lony :)

  • Na ja, funktionalität verliere ich durch die 3.12 ja auch nicht, also alles gut.

    Noch ne Frage, bei dem Firmware Flash hattest Du nur die img auf dem Stick.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Nein Lony, das waren so in etwa 8 Dateien. Ich hab die rar entpackt und alles auf den Stick kopiert. Da hat er dann ein Programm namens Movie Poster mit installiert das aber beim Starten nicht registriert war und nicht gelaufen ist. Das hab ich deinstalliert und dann Kodi neu installiert

  • Nein Lony, das waren so in etwa 8 Dateien. Ich hab die rar entpackt und alles auf den Stick kopiert. Da hat er dann ein Programm namens Movie Poster mit installiert das aber beim Starten nicht registriert war und nicht gelaufen ist. Das hab ich deinstalliert und dann Kodi neu installiert

    Ok Danke, das wollte ich nur wissen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED