Update für TinyMedia Manager erschienen

  • Heute neues Update für TinyMedia Manager erschienen.


  • Das habe ich auch gerade entdeckt, nur leider grätscht mir mein hoffentlich übervorsichtiger Virenscanner (Bitdefender Total Security) dazwischen und meldet mir nach dem Update ein "Trojan.GenericKD.45970084" und setzt die exe in die Quarantäne... g_skep

    Ist das eventuell bei noch jemanden passiert, bisher hatte ich nie Ärger mit TMM...?

    Für heute lasse ich da mal die Finger davon, da ich zu müde bin, auch wenn ich annehme, das dies vermutlich eine Fehlmeldung ist...

    Mediaplayer: ZIDOO Z1000 Pro, ZIDOO X9s, Amazon FireTV Cube 4K, Apple TV 4K, Panasonic UB824
    Beamer: Sony VW270 (Advanced HDR Tuning), VNX Black Horizon EdgeFree 110''
    TV: LG OLED 65C9, LG OLED 65C8
    AVR: Denon X4500H
    Soundsystem : Quadral Chromium Style 8 + Style 1 Base + Style 2, 4x Dali Alteco C1
    NAS: Synology DS916+ mit 4 x 8TB WD RED

  • Habe nichts davon gemerkt beim Update. Ich benutze aber auch den Defender von Microsoft..

  • meldet mir nach dem Update ein "Trojan.GenericKD.45970084" und setzt die exe in die Quarantäne...

    Viele "gute" Softare verwendet Techniken die eben auch von Schadsoftware verwendet wird. Diese Fehlermeldung vom Bitdefender kommt aber nur, weil die Update-Meldung (neue Version) von TMM bei Bitdefender usw.... nicht berücksichtigt wurde. TMM hat dort schon Beschwerde eingereicht.

    Es ist immer ärgerlich für die Programmierer, weil sich die User immer bei den Programmierern beschweren, aber nie bei den Antivirus-Herstellern, die ja hier eigentlich die Schuldigen sind!

    In so einem Fall immer auch einen bitter, bösen Brief an Bitdefender usw., weil sie ihre Arbeit nicht richtig gemacht haben.

    Als schnelle Abhilfe kann man in so einem Fall TMM manuell immer zulassen.

  • Seitdem Microsoft den Defender in Win10 anbietet gibt es für mich keinen besseren Antivirenscanner mehr. Das ganze auch noch umsonst!!

    Einfach die anderen Scanner deinstallieren, dann installiert sich der Microsoft Scanner.

    Die können doch viel schneller auf einen Virus reagieren, weil je Menge Anwender...Hatte auch gedacht das nach dem Erscheinen von Defender, die anderen Virenscanner Hersteller Probleme bekommen würden. Aber Microsoft hat ja gesagt wenn ein anderer Virenscanner vorhanden ist, installiert sich der Defender nicht. Kompromiss für die Antivirenhersteller.

  • gibt es für mich keinen besseren Antivirenscanner mehr. Das ganze auch noch umsonst!!

    Für Profis wie Dich stimmt das sicher. Nur weil etwas vom Microsoft kommt, kostenlos ist, ist es aber noch lange nicht besser.

    Kein User muss vorhandene Sicherheitssoftware deinstallieren.

    Am besten wäre es, Microsoft baut erst gar keine Bugs und Fehler ein, dann wäre so eine Zusatzsoftware überflüssig.

    Die Kauf-Sicherheitssoftware hat auch noch viele nützliche Sicherheits-Zusatzsoftware, auf die man dann verzichten würde.

    Bei der tagesaktuellen Erknnung von neuen Bedrohungen liegt der Defenden meist auch hinten.

    Der Defender ist eben auch nicht der Weisheit letzter Schluss!

    Hier soll einfach jedern die SW nehmen womit er sich sicher fühlt.

  • Ich hatte noch nie Schadsoftware auf meinen Macs

    LG OLED65BX9LB, Onkyo TX-NR676E, Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M300C, Teufel M80, NAS Synology DS220j

  • Leute zurück zum Thema, oder macht bitte einen extra Thread zwecks eurer Schadstofferkennung unter Off Topic auf.


    Danke.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Wird im neuen TMM unter Filme angezeigt wenn ein Film in Dolby Vision ist?

    LG OLED65BX9LB, Onkyo TX-NR676E, Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M300C, Teufel M80, NAS Synology DS220j

  • Ob hier ein Dolby Vision oder HDR Symbol dargestellt wird

    LG OLED65BX9LB, Onkyo TX-NR676E, Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M300C, Teufel M80, NAS Synology DS220j

  • Nein, bis jetzt nicht, aber Du kannst ja bei TMM eine neue Symbol-GUI-Anforderung einreichen.

    Ist kein großer Akt und Manuel antwort schnell, ob geht oder nicht.

    Danach suchen und sortieren kann man.

  • Ich hab jetzt die App gekauft. Das Symbol wird mir nicht angezeigt. Vielleicht kommts ja noch

    LG OLED65BX9LB, Onkyo TX-NR676E, Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M300C, Teufel M80, NAS Synology DS220j

  • Ich hab jetzt die App gekauft. Das Symbol wird mir nicht angezeigt.

    Die Funktion von TMM ist unabhänig der Lizenz! Die Lizenz beschränkt nur die Anzahl der möglichen Filme/Serien.

    Ich kenne bis jetzt keine Symbole für DV oder HDR an dieser Stelle, deshalb ja, reiche einen Change Request (Änderungsantrag) bei TMM ein.