MacMini 2021 SMB Probleme

  • Du hast recht es geht auch ohne den Eintrag in der Freigabe.

    Aber das Verhalten von Kodi ändert sich dadurch natürlich nicht.

    Ich komm drauf auf den Mac aber abspielen tut er nix,

    Dann mach mal das alles ohne Benutzer und PW, somit sollten dann auch keine Rechte Vergabe notwendig sein. Mal sehen o er das kann.


    Ob das vielleicht an dem SMB-Protokoll liegt?

    Nun bin ich ja auch kein Profi, aber wenn das SMB Protokoll nicht unterstützt wird, dann gibt es auch keine Verbindung.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • hidden1011 - Ich hab den neuen MacMini, da ist BigSur drauf. (auf meinem MacBook Pro mit BigSur gehts auch net)


    Wir haben heut wieder die ganze Zeit rumgemacht. Hab jetzt festgestellt das es eindeutig am Kodi liegt.

    Der Kodi interne Player macht nix, aber wenn ich dem Kodi in den Einstellungen->Player angebe dass er den

    externen Player verwenden soll, dann spielt er alles ab. Er kann's anscheinend nur mit seinem eigenen Player

    nicht abspielen. Vielleicht schnallt er's nicht dass er jetzt streamen soll oder was weiss ich. Hab auch schon

    paar Addons installiert. InputSteamhelper, InputStream Adaptive. Vielleicht benötigt es noch eins ich weiss

    es nicht. Also zusammengefasst : Mit Kodi komm ich auf beide Mac's drauf kann aber mit dem internen Player

    nix abspielen, dafür aber mit dem externen Player(der ja vom MediaCenter genutzt wird).

    Mit dem MediaCenter wiederum schaffe ich es nicht auf den Mac mit SMB zu kommen. Hab alle möglichen Einträge probiert,

    er sagt immer "kann keine Verbindung zum Server aufbauen".

    Mit dem OpenWrt kann man ja bei dem Zidoo sehr viel einstellen (ist echt klasse). Hab auch in der SMB-Template rumprobiert.

    Weil der Mac ab Catalina nur noch SMB 3 unterstützten soll. Also hab ich da mit den min/max smb Werten rumgemacht.

    Leider bis jetzt ohne Erfolg. Kann's net kapiern, dass ich mit Kodi über SMB drauf komme und mit dem MediaCenter nicht.

    MediaPlayer: Zidoo Z10 mit 4 TB / Xtreamer Wonder 3
    TV: Samsung Q9FN 65"
    AVR: Marantz SR 6013
    Soundsystem: Heco Aleva / Heco Celan GT
    Sat-Receiver: VU+ Solo 4K mit VTI v. 13.x.x
    NAS: Asustor AS6202 2x4 TB
    Apple-Fan

  • Im ersten Posting hast Du von KODI / ZDMC gesprochen, da wäre es schon hilfreich gewesen und hier zu sagen, dass das Problem nur bei "KODI" mit VideoPlayer besteht, denn ZDMC müsste demnach ja funktionieren, da hier der native Player, welcher auch im Mediacenter zur Verfügung steht, genutzt wird. Oder Du nutzt dann noch einen externen Player, von dem wir hier nichts wissen.


    Und ein Z10 unterstützt kein SMB3, nur zur Erklärung, bzw. wäre mir dieses völlig neu, da hierfür die neuen Modelle ausgelegt sind.


    Und für einen reinen Abspielvorgang, müssen auch keine Addons installiert werden, wenn die Daten über ein Netzwerk gestreamt werden sollen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • In meinem ersten Posting hab ich schon geschrieben dass es mit Kodi/ZDMC nicht möglich ist eine Datei abzuspielen weder Video noch mp3 etc. Also liegt es nicht nur am Videoplayer von Kodi.

    Wenn ich von Kodi auf dem Zidoo rede, dann meine ich natürlich ZDMC weil dass ja Kodi ist. Ich dachte das wusstet ihr.

    ZDMC nimmt normal den internen Player, ich kann aber in den Einstellungen - > Player auswählen ob er den internen Kodi Player oder den externen vom MediaCenter nehmen soll.

    Mit dem externen geht's, mit dem internen geht's nicht.


    Wenn die Z10 kein SMB3 unterstützt, warum komm ich dann mit ZDMC über SMB3 auf meinen MacMini. (Der macht ja nur SMB3)


    Das mit den Addons hab ich mir auch so gedacht, wollte es halt mal ausprobieren.

    MediaPlayer: Zidoo Z10 mit 4 TB / Xtreamer Wonder 3
    TV: Samsung Q9FN 65"
    AVR: Marantz SR 6013
    Soundsystem: Heco Aleva / Heco Celan GT
    Sat-Receiver: VU+ Solo 4K mit VTI v. 13.x.x
    NAS: Asustor AS6202 2x4 TB
    Apple-Fan

  • Wenn die Z10 kein SMB3 unterstützt, warum komm ich dann mit ZDMC über SMB3 auf meinen MacMini. (Der macht ja nur SMB3)


    https://www.zidoo.tv/Product/i…1D1KKmVViAFMcQ%3D%3D.html

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro, DUNE-HD Pro 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Da gibts ja nur 2 Möglichkeiten. Entweder die haben der Z10 mit nem Firmware Update zum SMB3 verholfen, oder

    der Mac kann auch SMB 2. Gelesen hab ich mal dass ab Catalina nur noch SMB3 ginge und nicht abwärtskompatibel wäre.

    Oder sehe ich das verkehrt?

    MediaPlayer: Zidoo Z10 mit 4 TB / Xtreamer Wonder 3
    TV: Samsung Q9FN 65"
    AVR: Marantz SR 6013
    Soundsystem: Heco Aleva / Heco Celan GT
    Sat-Receiver: VU+ Solo 4K mit VTI v. 13.x.x
    NAS: Asustor AS6202 2x4 TB
    Apple-Fan

  • Also ich sehe das so. Dein MAC hat eine Signierung (Sicherheit-Kerebos Verschlüsselung ))für SMB Protokoll 2+3 eingeschaltet.

    Da das die meisten Drittanbieter sehr wahrscheinlich auch Zidoo in ihrer SMB Serversoftware nicht berücksichtigen, wirst du keine Verbindung aufbauen können.

    Nachdem ich ein bißchen gegoogelt habe, habe ich folgende Lösung für dich gefunden.


  • Das ist doch mal was wo man mit arbeiten kann.

    Vielen Dank!

    Ich werd‘s mal probieren.

    MediaPlayer: Zidoo Z10 mit 4 TB / Xtreamer Wonder 3
    TV: Samsung Q9FN 65"
    AVR: Marantz SR 6013
    Soundsystem: Heco Aleva / Heco Celan GT
    Sat-Receiver: VU+ Solo 4K mit VTI v. 13.x.x
    NAS: Asustor AS6202 2x4 TB
    Apple-Fan