Kodi wird nach einiger Zeit instabil

  • Hallo ich verwende den Himedia Q5 Pro um unter Kodi - neuestes Releast eine (relativ ?) große Mediendatei = 950 Filme, einige Serien zu verwalten.
    Anfangs immer superstabil. Nach etwa einem halben Jahr wird das System instabil. Beim Starten erscheint - Preparing for the first run und es werden meistens keine Vorschaubilder und diese falsch angezeigt, etc.
    Dann hilft nur eine Neuinstallation. Neukonfiguration und die Videodateien nochmals einzulesen. Was in etwas 1/2 Jahr so anhält.

    Jemand eine Idee warum Kodi dann instabil wird und wo man da ansetzen könnte ?



    lg


    Hannes

  • Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Uh, daß hab ich mir gedacht, daß das einfach ein Speicherplatz Problem ist.
    Vielen dank erstmal.

    Jetzt beginnt die Frickelei.


    Können die der Box von Haus aus nicht mehr Speicher geben ?

    Bzw. kann man abschätzen wieviel Speicherplatz pro Thumbnail, verbraucht wird ?

  • Mein Kodi zeigt mir unter freier Speicher: 1250 MB

    System Speicher-Auslastung: 695MB/1944 MB


    Die Einstellung der Q5-Pro zeigt unter Storage:


    Total Space 5,00 GB - Available 737 MB

    und nochmal

    Total Space 4,90 GB - Available 637 MB


    warum 2x ?


    Ist das zuwenig Speicherplatz für Kodi ?


    Fehler trat auf nachdem ich Kodi nicht korrekt schließen konnte.

    Jetzt schein es wieder zu gehen. Nach zig maligen Neustarten, kommt auch nicht mehr Preparing for the first run

  • Naja deine Mediendatei ist zwar groß aber so groß auch nicht.

    Versuche es so wie ich es in Thread Kodi Dateien auslagern beschrieben habe.

    Ich habe seitdem keinerlei Probleme mehr. Selbst bei großen xsp Dateien (Playlisten) ist kein Problem mit Kodi zu spüren.

    Da sei z.b. mal eine xsp der 92. Oscar Verleihungen genannt.(Puh war die Erstellung dieser eine Herkules Aufgabe).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!