Welches TV empfelung 65 Zoll

  • - Pegel: Liegt an deinem alten AVR

    - Menüführung: Wen interessiert das?

    - Lautsprecher: Möglich, gut ist der bei keinem aktuellen TV. Dachte du nutzt ARC?

    - Harmony: Da ist immer Nacharbeit notwendig, ich nutze seit 10 Jahren eine Harmony und hatte noch kein Gerät, wo ich nicht irgendwas nachkonfigurieren musste, da die Belegung auf den Tasten oder Touchfeldern immer Glückssache ist.

    - Disney: Ist bekannt und hätte man über Google oder hier bei Disney finden können. Steht sogar in den Reviews die ich dir verlinkt habe (genau wie andere Stärken und Schwächen) wenn du es gelesen hättest.

    - Bild: Unsinn, es gibt keinen besseren Consumer-TV als den HZW2004 was die Bildqualität angeht. Du wirst sie halt nicht richtig eingestellt haben, nachdem du weiter oben auch danach gefragt hast, wist du nicht wissen wie man einen TV richtig einstellt oder kalibriert.

    LG OLED 65B87 | Denon AVR-X3500H | Zidoo X9S | Panasonic DP-UB824 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | Synology DS216+II

  • fehlende Senderlogos auf den TV in der EPG-/Senderliste kommt noch dazu.

    Sender über Kabel.


    Ja genau was ist das für tolles gerät wenn man alles selber machen muss.

    Panasonic ist doch so super Kalibriert wie alle damit werben.

    Und wenn es so ist:


    "Du wirst sie halt nicht richtig eingestellt haben, nachdem du weiter oben auch danach gefragt hast, wist du nicht wissen wie man einen TV richtig einstellt oder kalibriert."

    Dann dachte ich das einem hier geholfen wird aber es wird nur auf alles andere beantwortet nur nicht auf Fragen die einen weiter helfen


    - Pegel: Liegt an deinem alten AVR

    NACH 5 JAHREN IST EIN 2000 Euro TEURES GERÄT SCHON ZU ALT


    - Menüführung: Wen interessiert das?

    WIR HABEN 2021 UND FÜR UVP 3700 EURO EIN WITZ


    - Lautsprecher: Dachte du nutzt ARC?

    NICHT IMMER BENUTZT MAN RECEIVER


    - Harmony: Da ist immer Nacharbeit notwendig, ich nutze seit 10 Jahren eine Harmony und hatte noch kein Gerät, wo ich nicht nachkonfigurieren musste

    ICH BENUTZE HARMONY SCHON LÄNGER ALS DU DESHALB KANN DAS GANTZE MIT PANASONIC VERGLEICHEN.


    - Disney: Ist bekannt und hätte man über Google oder hier bei Disney finden können. Steht sogar in den Reviews die ich dir verlinkt habe (genau wie andere Stärken und Schwächen) wenn du es gelesen hättest.

    BEI SO EINEN GERÄT NO GO BEI UVP 3700 EURO


    - Bild: Unsinn, es gibt keinen besseren Consumer-TV als den HZW2004 was die Bildqualität angeht. Du wirst sie halt nicht richtig eingestellt haben, nachdem du weiter oben auch danach gefragt hast, wist du nicht wissen wie man einen TV richtig einstellt oder kalibriert.

    DACHTE DAS ICH HIER RICHTIG BIN UM EINE HILFE ZU BEKOMME.

    Einmal editiert, zuletzt von Lony () aus folgendem Grund: 2 Beiträge von dadas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Kein TV ist super kalibriert und es wirbt auch niemand damit. Da jedes Panel unterschiedlich ist, geht das auch gar nicht. TVs haben entweder out of the box oder eben eingestellt ein besseres Bild als andere, so ist das zu verstehen. Und der HZW2004 ist eben an der Spitze, wenn sich das in der Highend/Referenzklasse auch nicht so viel gibt.


    Ja, man muss alles selber machen, das ist immer so wenn man Elektronik/Hifi kauft.


    Jeder hat andere Präferenzen. Selbst das beste Bild kann man dadurch kaputt machen, wenn man die Helligkeit falsch einstellt oder irgendeinen Stromspar oder Dynamisch-Modus benutzt, das Bild überschärft, oder "Bildverbesserer" einstellt, die der letzte Dreck sind. Der Panasonic hat sogar einen Filmmaker Mode, der ein sehr guter Ausgangspunkt ist.


    Hier gehts hauptsächlich um Mediaplayer und nicht wie du deinen TV oder AVR konfigurierst, dafür gibts das Hifi-Forum und ich habe dir da auch den Thread zum TV verlinkt, wo du deine spezifischen Fragen stellen kannst. Da kann dir auch nur einer helfen der den TV auch hat. Und auch zum dritten mal das Review und der Verweis ins Hifi-Forum, in dem auch bevorzugte Einstellungen als Ausgangspunkt zu finden sind:


    https://www.flatpanelshd.com/r…on=showfull&id=1602485328


    Es gibts sogar einen eingenen Thread in dem es nur um Einstellungen geht:


    http://www.hifi-forum.de/index…t&forum_id=315&thread=335


    Da muss man sich halt einlesen, im passenden Forum. Einen TV einzustellen dauert länger. Da kann man nicht irgendwas pauschal übernehmen.


    Du stellst nur Fragen aber bemühst dich nicht mal ein wenig dich mit der Materie selbst zu beschäftigen. Fragen kann man immer wenn man nicht weiterkommt, aber nicht andere 100 % der Arbeit machen lassen. Ich bin an der Stelle erstmal raus.

    LG OLED 65B87 | Denon AVR-X3500H | Zidoo X9S | Panasonic DP-UB824 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | Synology DS216+II

  • "Sackstand" gehört zu den schlauen die alles wiesen oder hier plus punkte sammeln möchte.


    Panasonic ist das Geld nicht wert und das ist Fakt. Kann nur nach einen vergleich sagen alles andre kaufen nur nicht Panasonic.

  • sorry , da offtopic , aber dadas hat gewisse Ähnlichkeiten von gabor, er treibt sich auch in verschiedenen Foen rum und nervt dort mit unzähligen Fragen und lässt sich nicht belehren...offtopic aus

  • Franconian danke die nochmal für die mmühe weis das zu schätzen.

    Liebe Grüße


    savini können wir uns ????????????????

    Ich glaube nicht!

    Einmal editiert, zuletzt von Lony () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von dadas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich werfe nochmal die neue Sony TV Serie in den Raum gr_ihhhh


    Bin mit meinem ZH8 super zufrieden. Einzige was schade ist nur LLDV über HDMI und Android TV könnte noch ne Ecke flotter sein aber is OK.


    Des sind Punkte die mit der neue Generation behoben werden. Wenn mein XE94 net kaputt gewesen wäre hätte ich gerne auf den Z9J gewartet gr_ohhh

    Mediaplayer: Zidoo Z9X, Nvidia Shield, Samsung K8500, Sony PS5, Telekom MR401
    TV: Sony 75ZH8, Sony 75XE9405
    AVR: Onkyo TX-NR686
    SOUNDSYSTEM: Heco Victa 701,301,101
    NAS: Synology DS416j
    Anderes: Logitech Harmony Elite, Companion, Philips Hue, Home Automation Openhab

  • So ist das halt, jeder TV hat auch irgendwo seine Vorzüge und wie Franconian schon schrieb muss man auch mal selber ausprobieren und Lesen, dafür gibt es in Deutschland ja auch das 14-tägige Rückgaberecht was dicke ausreichen sollte.
    dadas Setz dich doch mal ganz in Ruhe mit dem Gerät auseinander, es gibt so viele Möglichkeiten Dinge umzustellen und anzuschließen mit und ohne AVR, dadurch kannst du "Fehler" ganz schnell ausfindig machen und die für dich optimalen Einstellungen finden. Als ich meinen LG gekauft habe hat auch nicht alles so funktioniert wie ich es wollte, aber nach längerem ausprobieren und googeln habe ich bemerkt das ich der Fehler war.

    Über Hilfe hier im Forum solltest du dich nicht beschweren, wir sind alle aus Lust an der Freude hier und nicht jeder hat deine Geräte-Konstellation 1:1 zuhause, woher sollen wir dann wissen wo was im Menü steht und wie eingestellt werden soll oder wurde? Dafür gibt es Bedienungsanleitungen und wenn man die liest, lösen sich einige Probleme wie von selbst, falls dann noch Fragen auftauchen kann man die immer noch stellen, ist aber kein Grund den Panasonic direkt den Laufpass zu geben....aber ich tausche den gerne gegen meinen LG OLED wenn du eine bessere Menüführung bevorzugst 8o

  • Panasonic ist das Geld nicht wert und das ist Fakt. Kann nur nach einen vergleich sagen alles andre kaufen nur nicht Panasonic.

    Finde solches pauschale Gebashing irgendwie nicht so toll. Nur weil du jetzt mit deinem TV nicht zufrieden bist und vielleicht auch aufgrund deiner Geräte Kombination erstmal Probleme hast, kann man doch nicht einfach sagen, dass Panasonic TVs nichts taugen.


    Vom Bild her habe ich mir bewusst einen Panasonic gekauft, weil es dort für mich nach etlichen Vergleichen doch am besten ist. Und ich kenne persönlich niemanden, der mit seinem Panasonic unzufrieden ist. Die ihren TV moderner haben wollten, sind halt bei LG fündig geworden.


    Ich schalte den TV ein und aus, ansonsten brauche ich keine anderen Menüs, nachdem ich alles erstmal richtig eingestellt habe. Daher ist mir persönlich die Menüführung halt egal.


    Ansonsten muss halt jeder selbst entscheiden was ihm am TV wichtiger ist. Wenn man viel mit Apps hantieren will, ist dann vielleicht ein LG doch die bessere Wahl. Dafür kann (ok, aktuell konnte) man sich ja im nächsten Mediamarkt mal ein wenig mit den Geräten beschäftigen und das für sich am besten passende Modell raussuchen.


    Nur hier jetzt erst einen TV zu kaufen und dann aufgrund von persönlichen Vorlieben eine Marke komplett schlecht zu machen, finde ich irgendwie krass.


    Wäre vergleichbar wenn ich mir einen Porsche oder Audi R8 kaufe und mich dann über den fehlenden Kofferraum für den Kinderwagen beschwere. Dann muss ich mich vorher halt mal informieren. Dafür gibt es dann genug Infos im Netz oder halt altmodisch mit ein paar Zeitschriften.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+, DS220j x 2, DS920+

    AVR: Yamaha RX-A1080, RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Ryzen 7 3700X (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Hallo dadas ,

    Ich lese förmlich deinen Frust aus den von dir geschriebenen Beiträgen heraus. Nur hilft dir das ja tatsächlich wenig. Du hast Empfehlungen Bekommen und dich entschieden. Bist du denn auch Mal in einem Markt gewesen und hast dir deinen "Traum TV" auch vor dem direktem Kauf angesehen, reingehört bzw. auch Mal bedient ? Wenn ja hättest du doch zu diesem Zeitpunkt gesehen ob das Gerät etwas für dich ist oder nicht. Oder aber es war alles toll und dein Gerät hat leider einen Defekt.

    Du bekommst hier laufend Tipps aber es kommt irgendwie nicht bei dir an. Wenn es an deinen Einstellungen liegt, kannst du doch nicht erwarten, dass die Leute hier deine ges Menüführung nachvollziehen können und dir Schritt für Schritt Anweisungen geben---das ist hier doch kein Pana Forum. Bei einem Mediaplayer wäre es hier sicherlich in solch einer Form möglich.

    Hast du schon im Hifi Forum nachgefragt ?

    Wenn du jetzt jedoch schon so gefrustet bist, willst du wirklich mit einem TV UVP 3700€ die nächsten Jahre vor dich her schmoren. Gebe ihn doch einfach zurück um das Thema zu beenden. Damit solltest du allerdings nicht zu lange warten. Man kann ja auch Mal Pech mit einem Gerät haben, egal wie teuer es war.

    Übriegens nur weil etwas verdammt teuer ist, kann man nicht vorraussetzen , dass alle Einstellungen für jeden Endverbraucher gleich perfekt vorkonfiguriert sind und dass die Geräte überhaupt für jeden Konsumenten geeignet sind. Es gibt dafür unzählige Beispiele, aber ich möchte es auch nicht in die Länge ziehen.


    Checke doch erst Mal ob evt. ein Defekt vorliegt.


    PS: Nein ich antworte nicht um Punkte zu sammeln bl_swing . Das könnte ich wenn ich wollte mit weniger Aufwand erreichen-------aber wozu ?


    Ab jetzt werd ich mich dann auch der Sache enthalten, aber weiterhin mitlesen um zu erfahren wie es hier endet.


    Viel Erfolg trotzdem dadas

  • Mein LG OLED65BX ist jetzt ein paar Tage in Betrieb, auf jeden Fall Hammer-Bild. An den Einstellungen muss ich mich noch einarbeiten.

    Ich suche noch nach einer Lösung für eARC und interne Lautsprecher. Ganz normal Fernsehschauen ohne AVR. Filme anschauen mit AVR ohne das ich extra ins Tonmenü muss. Optisch und interner Lautsprecher würde gehen.

    LG OLED65BX9LB, Onkyo TX-NR676E, Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M300C, Teufel M80, NAS Synology DS220j

  • Ich habe das Vorjahresmodell den B9 in 65" und der ist auch Hammer und unterstützt wohl auch noch Dolby per ARC soweit ich weiß.

    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: LG OLED65B9DLA OLED TV, TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP AVR/Sound: Marantz NR1711 7.2, Teufel Ultima 7.1 Surround Android-Mediaplayer: Android TV Sticks 4K & FHD

    Konsolen: Sony PS4 Pro, Xbox One X & PS3 Slim 250GB
    |ehemalige Mediaplayer: Zidoo X9s, Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

  • Danke für alles das Teil landet ins Gästezimmer sollen sich mein Besucher damit ärgern.

    Warte die neue Modelle ab von 2021 vieleicht werden die QLED - MICROLED besser als OLED.

    Denn Panasonic behalte ich nur weil ich sehr günstig gekauft haben.

  • Danke für alles das Teil landet ins Gästezimmer sollen sich mein Besucher damit ärgern.

    Warte die neue Modelle ab von 2021 vieleicht werden die QLED - MICROLED besser als OLED.

    Denn Panasonic behalte ich nur weil ich sehr günstig gekauft haben.

    Das kann jetzt echt nicht sein gr_ohhh wohl zu viel Geld und zu wenig Hirn...und damit endet meine Unterstützung für dich genau jetzt. Grüße aus dem Gästezimmer

  • dadas


    Ich schließe diesen Thread nun ab, da Du leider auch Beratungsresistent bist, trotz zahlreicher Hilfe hier in diesem Thread von Usern die Kompetent sind. Du solltest Dir zukünftig bitte überlegen, ob solch ein Forum überhaupt das richtige für Dich ist, eventuell fruchten Hotline und Hersteller Vorort Service, da mehr ;-)


    Ansonsten verirrt sich ja ein Gast zu Dir, der das Gerät toll findet und das alles mit anderen Augen sieht g_shockedg_biggrin


    -closed-

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Lony

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!