UGOOS AM6 PLUS - Kein Recovery mehr möglich nach Update. Player kaputt?

  • Moin,


    mein Player quält mich zu solch später Stunde.

    Habe das neuste rc update per usb burning tool aufgespielt.

    Danach hat sich der ugoos am6 plus noch zweimal über die SystemApp weiter geupdatet und auf den neusten Stand gebracht.

    Danach wollte ich per Amlogic-Flasher wieder TRWP installieren.

    Flashvorgang wurde als erfolgreich angezeigt, boot ins recovery wo dann ein TWRP erscheinen sollte, klappte nicht.

    Player bootete normal hoch. Noch 2-3 mal versucht mit dem Amlogicflasher TWRP zu installieren, was nach Meldung erfolgreich war, aber wie beschrieben dann nicht klappte.

    Also versuchte ich über das burning-tool und usb zu flashen.

    Da bekam ich jedoch immer die Fehlermeldung: kryptische ziffernfolge/Romcode/intialize DDR/Download buffer/read item data failed.

    Seither komme ich mit besagtem Tool auch nicht weiter wie zu der Meldung.

    Will ich manuell in den RecoveryMode, hängt der Player dort mit der Meldung updateing und bootet dann wieder normal hoch.

    Also ich hab irgendwie das beklemmende Gefühl das die Kiste durch ist.

    Ein solches Verhalten hat der Player bisher noch nie an den Tag gelegt.

    Vielleicht fällt jemand noch etwas ein das man versuchen könnte.


    Grüße und frohes Neues

  • Moin, moin,


    ich glaube nicht, dass Dein Player kaputt ist ... vielmehr bin ich der Meinung, dass hier eine Neuerung der letzten Firmware-Version "zugeschlagen" hat - und zwar die neu eingeführte Verschlüsselung der Daten.


    In dem kommentierenden Text zum Firmware-Update (https://ugoos.com/release-firm…oos-am6-cube-x2-x3-models) steht explizit drin, dass ab sofort die Datenpartition verschlüsselt wird:


    IMPORTANT! STARTING FROM THIS VERSION, ALL FIRMWARES WILL USE ENCRYPTION.

    DOWNGRADE TO PREVIOUS FIRMWARE VERSIONS IN OLD ROM FORMAT WILL BE IMPOSSIBLE


    Ich habe mich in der letzten Zeit zwar nur selten mit dem Player und den entsprechenden Threads im Internet befasst, aber soweit ich weiß, gibt es bislang keine TWRP-Version für den AM6Plus-Player, die Encryption unterstützt.


    Und seitdem die Ugoos-Leute Magisk gleich mitliefern, sehe ich für meinen persönlichen Anwendungsbereich auch überhaupt keine Notwendigkeit für die Nutzung von TWRP (denn Images von den Partitionen kann ich auch mittels Terminalemulation und dd-Befehl erstellen).

    Dennoch wäre es nett, hier eine entsprechende Meldung zu hinterlassen, wenn Du eine TWRP-Variante mit Unterstützung von Encryption finden solltest.

    Viele Grüsse
    messer


    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Danke für den Hinweis bezüglich der Verschlüsselung.

    Das war mir tatsächlich neu.

    Mein aktuelles Problem ist nach wie vor, das ich keine Möglichkeit mehr habe ins Recovery des Players zu gelangen.

    Selbst wenn ich versuche über die UpdateApp ein Update einzuspielen, klappt das nicht.

    Ich wähle die Datei, er checkt, startet neu und bootet dann wieder normal hoch.

    Das ist im Moment ja mein Problem!


    Was TWRP betriff gibt es natürlich Gründe dafür und dagegen und viele davon sind persönliche Präferenzen.

    Ich hatte Damals nicht geschafft per dd die Partionen zu klonen.

    Habe die notwendigen Befehle abgearbeitet und mir wurden noch nicht mal Partitionen angezeigt,

    Wenn es funktioniert, bin ich nach wie vor ein Freund von TWRP / Clockwork.

  • Solange es keine TWRP-Version mit Unterstützung der Verschlüsselung gibt, wirst Du wohl oder übel bei der Stock-Recovery-Variante bleiben müssen.


    Deiner Problembeschreibung zu Folge würde ich sagen, dass Du Dir irgendwie die Recovery-Partition "gehimmelt" hast - da helfen wahrscheinlich nur noch das Burning-Tool mitsamt USB-Flash, um die Stock-Recovery wieder korrekt zu installieren.

    Viele Grüsse
    messer


    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Wie ich schon zuvor schrieb, führt das burning tool zu besagter Fehlermeldung.

    Ja, im Moment stecke ich wohl bei der Stock Firmware fest und schlimmer noch, ich werde wohl auch nicht mehr updaten können.

    Wenn alle Stricke reißen, werde ich wohl bei meinem Händler einen support Fall eröffnen müssen.

  • Update:


    Das war wohl der entscheidende Hinweis und das impossible to downgrade, scheint bei früheren Versionen auch bei der Methode über das usb burning -Tool zuzutreffen. Mit der Version 3.7 bekam ich mit dem Toll die genannte Fehlermeldung.

    Jetzt habe ich aber mal versucht, die Version AM6_0.3.9.1 über das Tool, zu flashen und das klappte ohne Probleme.

    Manuell in den Recovery Modus komme ich jedoch immer noch nicht, nach wie vor hängt der Player dann bei der Meldung Update und bootet dann ganz normal hoch.

    Ich gehe dann mal jetzigem Kenntnisstand davon aus, das der Player wohl ok ist und das vom Hersteller so gewollt ist.

    Ohne Gewähr:)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!