Streamen vom WIN 10 PC über App MediaCenter

  • Diese Schritte hst du gemacht wie in meinem Netzwerk Tutotriakl beschrieben.


    3.1 Datei die freizugegeben ist anklicken

    3.2. oben in der Explorerleiste den Reiter "Freigeben" anklicken, jetzt weiter zu

    3.3. Erweiterte Sicherheit anklicken

    3.4. auf Hinzufügen klicken..

    3.5. Prinzipal auswählen anklicken

    3.6. Erweitert anklicken und "Jetzt suchen" anklicken

    3.7. Aus dem Menü jetzt NETWORK suchen und anklicken Vollzugriff geben.

    unten auf der Registerkarte Berechtigungseinträge für untergeordnete Ordner anhaken.

    3.8. Alle Registerkarten wieder schliessen.

    3.9. Windows neustarten.


    jetzt das ganze mit dem Medien-Center probieren.

  • Hallo noch einmal,

    danke für die Hilfe beim Himedia Medien Center. Es klappt jetzt wunderbar!

    Eine Frage hatte ich noch - wie kann es sein, dass die Filme mit der Medien Center App ruckelfrei laufen, bei der Kodi App die Filme jedoch ruckeln? Ich habe noch eine Amazon Box, darauf läuft der Kodi einwandfrei. Viele Grüße

  • Hallo,

    musste das Thema noch einmal ausbuddeln.


    Kann ich mittlerweile auswendig was hier steht.

    Woran ich kaputt gehe ist dieses "Passwort"


    Wo kommt das her oder wo muss ich das generieren.

    Bin als Administrator ohne Login in meinem PC unterwegs ohne andere Benutzer.


    Habe den Q10 pro und habe die Box nochmal komplett neu geflasht.

  • Woran ich kaputt gehe ist dieses "Passwort"


    Wo kommt das her oder wo muss ich das generieren.

    Das ist immer das PW Deines W10- oder NAS-Benutzer-Kontos.

    Unter W10 und/oder NAS kannst Du natürlich ohne PW arbeiten, aber in Verbindung mit anderen Netzwerkteilnehmer und Freigaben funktioniert das nicht.

    Also für Deinen W10-/NAS-Userkonto ein PW vergeben und schon ist das Problem gelöst.

    Dieses Konto wird auch immer den Freigaben, mit den ausgewählten Rechten, zugeordnet und bei den anderen Netzwerkteilnehmern verwendet, wenn man auf diese NAS/PC-Netzwerk-Freigaben zugreifen möchte.

    Aber ohne PW beim Freigabe-Userkonto = no Chance!

  • Hallo Servie,


    Bin wohl zu dämlich, habe jetzt das 4 x die Kiste neu geflasht damit die ganzen (unnötigen) Verknüpfungen wieder gelöscht sind.

    Habe kein Problem vom PC auf den Q10Pro zu kommen nur die andere Richtung funktioniert nicht und wenn dann nur bis zum

    nächsten Tag. (Neustart und alles futsch)


    Meine Schritte:


    Mediaplayer LAN:

    1: Automatische Suche: Android_46911 und mein PC.

    2: Benutzer login:

    Komto: ????? wieso nicht Konto?

    Passwort:

    OK oder abbrechen


    Benutze meinen Admin Namen und mein Passwort. PW wird normal angezeigt, nicht mit Sternchen, kommt Bild mit LAN viertel Kreis

    linke Ecke oben, wird nicht mehr.


    Kodi: alle Versuche dort laufen auf nichts hinaus.

    In Windows Freigaben gemacht im privaten Netzwerk Netzwerkerkennung an, mit Datei und Drucker Freigabe, neustarten, nichts.

    Router, PC, Mediabox neustarten nichts. Feste IP vergebe ich immer für alle Geräte und auch soweit alles gemacht wie beschrieben.


    Versuche ich in Kodi unter smb IP Adresse, Verzeichniss, Benutzer, Passwort, kommt:

    kein Server/Fehler/Pfad nicht gefunden, usw.


    ... und ich meine hier gelesen zu haben nur smb aktivieren ohne Benutzer und Passwort in den Einstellungen vom HIMEDIA.


    Danke fürs beachten.

  • Hallo, hast du mal in Win10 pro dieses gemacht:

    Bitte kontrollieren ob SMB 1.0/CIFS Dateifreigabe aktiviert ist.


    Falls nicht bitte folgendermassen aktivieren


    Auf Apps und Features klicken rechts in der Karte die Einstellung Programme und Features anklicken auf der öffnenden Karte links Windows Features aktivieren oder deaktivieren anklicken.

    In der Registerkarte jetzt auf den Eintrag Unterstützung für die SMB 1.0/CIFS Dateifreigabe jetzt gehen und Server und Client Protokoll aktivieren mit OK bestätigen. Rechner neustarten.


    Das mit dem SMB (ohne PW ) in Kodi funktioniert nur mit den xbmc Wrapper von Xmister und muß käuflich über Googlepalystore erworben werden..

  • Versuche ich in Kodi unter smb IP Adresse, Verzeichniss, Benutzer, Passwort, kommt:

    kein Server/Fehler/Pfad nicht gefunden, usw.

    Da machst Du die Fehler!

    In Kodi, unter "Nach einer neuen Quelle suchen" musst Du natürlich zuerst den PC mit der Freigabe anlegen!

    Hierzu wird die Funktion "Netzwerkfreigabe hinzufügen..." verwendet und nichts anderes.

    Als Protokoll wird "Windows-Netzwerk (SMB) ausgewählt, bei Server wird die IP-Adresse der Freigabe (PC/NAS) eingegeben, dann bei Benutzer der Usernamen der Freigabe (von PC/NAS) und Passwort des Users der Freigabe (von PC/NAS) und alles mit klick auf OK bestätigen = Fertig!

    Wenn Du hier alles richtig gemacht hast, dann erscheint jetzt unter Kodi, unter "Nach einer neuen Quelle suchen" der neue Eintrag "smb:IP-Adresse-Freigabe", dann hierauf klicken und die Ordner/Freigeben jetzt in Kodi hinzufügen, usw. ...

  • Das mit dem SMB (ohne PW ) in Kodi funktioniert nur mit den xbmc Wrapper von Xmister und muß käuflich über Googlepalystore erworben werden..

    zusammen,


    ja, ich habe Win10pro und SMB 1.0 Freigabe erteilt,

    ok, dann gebe ich dort mein User Namen und Passwort ein?


    Hierzu wird die Funktion "Netzwerkfreigabe hinzufügen..." verwendet und nichts anderes.

    Als Protokoll wird "Windows-Netzwerk (SMB) ausgewählt, bei Server wird die IP-Adresse der Freigabe (PC/NAS) eingegeben, dann bei Benutzer der Usernamen der Freigabe (von PC/NAS) und Passwort des Users der Freigabe (von PC/NAS) und alles mit klick auf OK bestätigen = Fertig!

    Wenn Du hier alles richtig gemacht hast, dann erscheint jetzt unter Kodi, unter "Nach einer neuen Quelle suchen" der neue Eintrag "smb:IP-Adresse-Freigabe", dann hierauf klicken und die Ordner/Freigeben jetzt in Kodi hinzufügen, usw. ...

    Servie,


    ich habe mittlerweile soviel versucht wie 2 x slash oder 2 x backslash ip adresse oder username und nichts funktionierte.


    Ich versuche es jetzt nochmal und melde mich.

    Danke



    Nein, halt:


    slash, backslash oder ohne.

  • Es kommt ständig:

    Fehler 2 Quelle nicht verfügbar.


    Bei Win 7 da war das noch mit diesem Händchen was die Datei hielt echt nett gemacht, bei der 10 gibt es das nicht mehr.


    Ich muss doch nur die Dateien freigeben oder die kompletten Platten?


    Ich starte alles noch mal neu

  • Habe im Q10Pro unter SMB einen Nutzer mit Passwort angelegt und komme nicht mehr in die Box.

    Nicht wirklich schlimm, flashen hilft.


    Hat es mit den neuen updates von windows zu tun, das wenn es nicht eingerichtet war nicht zugänglich ist?

    Ich möchte hier auch keinem seinen Abend verderben. Ich mach mal wieder Pause.


    Vielleicht mein Fehler das der PC im LAN die Box im Wlan ist? Da ich alles sehe, nö oder?


    Vielen Dank euch beiden.

  • Habe im Q10Pro unter SMB einen Nutzer mit Passwort angeleg

    Wie so das denn???

    In Kodi, unter "Nach einer neuen Quelle suchen" musst Du doch nur die SMB-Freigabe mit der richtigen IP-Adresse anlegen.

    Das hat nicht mit einem Kodi-User zu tun.

    In Kodi musst Du keine User anlegen.

    Hat es mit den neuen updates von windows zu tun

    Nee, sicher nicht, dass hat damit zu tun, sorry, dass Du hier einiges durcheinander bringst und falsch ausfühsrt.


    das der PC im LAN die Box im Wlan ist?

    Total egal, sollten aber beide schon im gleichen IP-Netz sein, wie 192.168.178.xxx.

  • Ich benutze bisher auf dem Q5 Pro die App Media Center zum Streamen vom NAS und vom Windows PC.

    Die App läuft ruckelfrei. Das kann ich leider von KODI und teils auch von VLC Player nicht sagen - sie ruckeln!

    Sorry, ich hatte mittlerweile ganz aus den Augen verloren, das Du ja einen Q5 Pro hast und Kodi ja garnicht verwendest.

    Richtig der Kodi-Player läuft hier nicht. Kodi braucht hier immer einen Wrapper. Mach Kodi zu, da brauchst Du nichts für SMB eintragen.


    Da Du ja nur das Q5 Pro Mediacenter verwenden möchtest, musst Du nur unter Settings


    die SMB-Freigabe eintragen:


    Server-IP ist die IP-Adresse des PC mit den Filmen/Serien

    Directory ist die Freigabe/Ordner auf dem PC/NAS, im Beispiel hier /Video

    Account ist der NAS/PC-Username mit Lese/Schreib-Rechten auf die Freigabe/PC

    Passwort ist das dazugehörige PW zum NAS/PC-Usernamen

    ShortCutName ist Freitext, so wie die Freigabe im Q5 Pro dann angezeigt werden soll.


    Mach mal Screenshots, was Du wo und wie einträgst.

  • Welches Konto/User mit PW hast Du denn in der Freigabe/Ordner auf deinem PC zugeordnet und mit welchen Rechten?

  • Das bleibt doch hier ein Suchen und raten...

    Gehe mal als Admin in die Powershell:


    Mit Eingabe in eine Administrative Powershell get-smbmapping, bekommt man jede Verbindung zu einem Netzlauf in Netzwerk angezeigt.


    Ebenfalls bietet die Eingabe in in eine admistrative Powershell bei der Eingabe von get-smbshare, die Ausgabe aller Shares am PC.

    Ein weiteres get-smbshareaccess -name (vom Share) gibt die Zugriffsrechte aus.

  • Hallo,


    zusammen


    habe es endlich nach Stunden und unter "Lan" soweit geschafft nach mehreren Nutzer Erstellungen auf meine PC-Dateien zugreifen zu können.

    Vom PC auf den Q10 kam ich sofort auf die interne Festplatte über: Android_46911/share/media_rw/Video usw.


    Was letztendlich zu meinen Zugriffsrechten geführt hat, weil der Befehl in Power Shell "get-smbshareaccess -name" mit allen angelegten

    Usern immer diese Fehler anzeigt, keine Ahnung.



    Auf jeden Fall wollte ich euch beiden nicht durch zu viel Fragerei auf den Pinsel gehen und habe weiter rumgelesen und ausprobiert.

    Ergebnis ist das ich unter Lan wieder diese hässlichen "Verknüpfungskacheln" habe die ich nicht zulassen wollte. (hat es deswegen nicht geklappt?)


    Servie


    Nein ich habe den Q10 Pro, und möchte dort öfter die Festplatte raus lassen da sie immer recht warm wird. Das es soviel Theater ist diese lustige

    Box im Netzwerk einzupflegen hääte ich nicht gedacht. Mit Laptop hatte ich sofort Zugang zur Freigabe.



    Danke für eure Antworten.

  • Ergebnis ist das ich unter Lan wieder diese hässlichen "Verknüpfungskacheln" habe die ich nicht zulassen wollte. (hat es deswegen nicht geklappt?)

    ? Sorry was meinst Du?


    Na ja, wenn Du auf Deinem PC die Freigabe nicht korrekt zugelassen/eingerichtet hast, dann kannst Du auch nicht erwarten, dass Du dann aus dem Netzwerk (vom Q10 Pro) erreichen kannst.

  • Hallo Servie,



    Ich habe jetzt 5 Kacheln wo drauf steht "Verknüpfung Videos", Verknüpfung Screenshoots" usw zusätzlich, aber nur weil ich die Verknüpfungen zugelassen habe, konnte ich endlich auf die Dateien zugreifen. Ich darf gar nicht sagen wieviel Zeit ich für das Gelingen verbrannt habe, aber nu

    läufts. Habe den screeni von youtube geschossen weil die Box habe ich wieder verpackt.


    Habe das Laptop wo ich soweit jeden Zugriff auf meinen PC erarbeitet hatte, auch noch einmal ausprobiert, und was soll ich sagen?


    Mein PC lässt so gut wie nichts zu trotz der 4 zusätzlichen Administratoren.

    Aber das ist hier ein Android- und kein Netzwerkforum drum halt ich meinen Babbel

  • Aber das ist hier ein Android- und kein Netzwerkforum drum halt ich meinen Babbel

    Wenn das Thema Netzwerk hier nicht in das Android-Mediaplayer Forum gehört, warum haben Dir dann die User geantwortet g_skepg_confused


    Irgendwie sehr unverständlich das ganze.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!