Zidoo vs Dune HD Pro 4K Plus II

  • Frage, wie ist das beim Zidoo Z10Pro, kann ich im Standby auf die eingebaute HDD über SMB zugreifen. A

    Ich habe mittlerweile die Vorteile von eingebauter HDD vs. streamen vom Server für mich erkannt. Aber nur wenn ich auf den Player im Standby zugreifen kann.

    Ein Z10 Pro benutzt actief rund 6 W und eine eingebaute HDD ungefähr das doppelte. Macht nicht wirklich sinn denke ich da.

    Einfach nicht runter fahren. Die scheibe wird dann automatisch in ruhe stand gesetzt.

  • Ja, das macht ca. 15€ im Jahr, ist aber nicht Umweltfreundlich :). Anderseits während ich Filme schaue lauft mein Server und der verbraucht ca. 70W.

    Bei 10 Std. in der Woche macht das ca. 2/3 vom Zidoo Verbrauch wenn er durchlauft.

    Also du hast mich überzeugt, kann man Player laufen lassen.


    Was ist mit dem Lüfter, hört man den von 2 - 3 Meter?

    Mediaplayer: ZIDOO Z8, ZIDOO Z9X, M9702V3

    Blu-Ray Player: Sony UBP-X800 4K

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVR-X4500H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 10 x 2TB HDD, 8TB USB, 2 x GB LAN

  • Was ist mit dem Lüfter, hört man den von 2 - 3 Meter?

    Ja hört man, darfste halt nicht Muck Mäuschen still sein g_biggring_skep

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • So, eine USB3 HDD an Zidoo angeschlossen, SMB Server eingeschaltet, kann vom Home Server auf die USB HDD am Zidoo mit ca. 40 MB/s Daten schreiben. Ist das Normalwert beim Zidoo oder geht es schneller?

    Mediaplayer: ZIDOO Z8, ZIDOO Z9X, M9702V3

    Blu-Ray Player: Sony UBP-X800 4K

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVR-X4500H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 10 x 2TB HDD, 8TB USB, 2 x GB LAN

  • Danke, dann muss ich schauen. Gleiche Konstellation aber Datentransfer nur halb so schnell...

    Mediaplayer: ZIDOO Z8, ZIDOO Z9X, M9702V3

    Blu-Ray Player: Sony UBP-X800 4K

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVR-X4500H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 10 x 2TB HDD, 8TB USB, 2 x GB LAN

  • Nice Monkey

    dein Vorschlag den Player laufen lassen stößt leider auf ein Problem, USB HDD wird nie abgeschaltet. HDD Sleep steht auf 10 Minuten, betrifft aber anscheinend nur die SATA HDD.

    Mediaplayer: ZIDOO Z8, ZIDOO Z9X, M9702V3

    Blu-Ray Player: Sony UBP-X800 4K

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVR-X4500H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 10 x 2TB HDD, 8TB USB, 2 x GB LAN

  • Urlaub tut gut, habe Zeit investiert und die Übertragung liegt jetzt bei +- 100MB/s. Außerdem habe festgestellt, dass Zidoo WoL unterstützt, das heißt ich kann den Player über App bei Bedarf aus dem Keller starten und wenn Übertragung fertig ist mit FB App ausschalten :). Einzige was nicht geht, dass USB HDD geht nicht in Standby, melde das im Z Forum.

    Mediaplayer: ZIDOO Z8, ZIDOO Z9X, M9702V3

    Blu-Ray Player: Sony UBP-X800 4K

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVR-X4500H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 10 x 2TB HDD, 8TB USB, 2 x GB LAN

  • bin jetzt der nächste, der sich den DUNE HD Pro 4K Plus II vorbestellt hat...g_love

    Zidoo ist bei dieser Reise mal ausgeschieden, da der Support wenig bietet..g_stumm

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Nice Monkey

    dein Vorschlag den Player laufen lassen stößt leider auf ein Problem, USB HDD wird nie abgeschaltet. HDD Sleep steht auf 10 Minuten, betrifft aber anscheinend nur die SATA HDD.

    Vorher hat das auch mit USB funktioniert. Denke das ist einfach ein neuer Fehler.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!