Firmware Beta version 6.0.66 for Z1000 Pro

  • So, weiter geht es mit einer neuen Beta Firmware.



    Beta Firmware 6.0.66 für Z1000 Pro (ohne Google Play)


    Beta Firmware 6.0.66 für Z1000 Pro (mit Google Play)


    Grüße


    Tri

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus (bestellt), Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

    Einmal editiert, zuletzt von Trimonium ()

  • Trimonium

    Hat den Titel des Themas von „Beta version 6.0.66 for Z1000 Pro“ zu „Firmware Beta version 6.0.66 for Z1000 Pro“ geändert.
  • Habe nur mal kurz reingeschaut, mache morgen mal einen längeren Test.

    Er zeigt den DVD Inhalt jetzt korrekt an, aber am Bildschirm zeigt er immer noch "Passend" an. Eine Anzeige von 4:3 wäre zur kurzen Kontrolle besser, aber so ist es dann am Ende auch ok.


    Nerviger find ich aber den recht harten Wechsel von 16:9 auf 4:3, wenn ich eine Datei auswähle. Dazu kommt dann noch so ein Re-Sync. Da muss ich mal ein wenig in den Einstellungen probieren, finde ich so persönlich etwas zu hart und hätte es gerne etwas softer.


    Auch bei einem 4K Film ist mir der Re-Sync etwas zu lange, aber vielleicht kann ich da noch etwas an meinen Einstellungen optimieren.


    Wenn ich mal etwas Zeit habe, versuche ich mal einen Abgleich zwischen dem Zidoo und meinem Dune. Bisher hatte ich ja noch nicht viel an den Settings im Zidoo optimiert, aber wenn die Engine wirklich so gut ist, will ich da natürlich auch mal das Optimum bei mir rausholen.


    Gapless Audio werde ich mal kurz antesten, aber der Musicplayer im Zidoo ist für mich absolut keine Option, da bleibe ich beim Dune. Wobei der Musicplayer für die Mehrheit wohl eh recht egal ist, da sollen sie dann echt mehr Zeit für HT investieren, da das ja scheinbar gut ankommt.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus (bestellt), Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Die FW gibt es auch für den Z9X

    Für den Z10 Pro auch. Da ich aber nur den Z1000 Pro hatte, habe ich den Thread nur dafür aufgemacht. Es gibt da teilweise ja doch auch Unterschiede zwischen den jeweiligen Playern und da bringt ein Sammelthread vielleicht eher mehr Verwirrung als Nutzen.


    Also kann sich ja ein User der anderen Produktmodelle bei Bedarf einen Thread erstellen.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus (bestellt), Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Und ich habe auch weiterhin bei jedem 2 - 3 Film in 23,976 und 24 fps (HD) meine Probleme, das es immer wieder mal ruckelt.


    Selbst einen ungern gemachten Werksreset, wird es nicht besser.


    Hänge ich einen Z9s mit RTD1296 dran, läuft alles wie Butter.


    Es ist einfach nur total entnervend mit diesem Z1000 Pro und lange schau ich mir den Mist auch nicht mehr an.


    Getestet unter SMB und NFS vom NAS.


    Komisch ist es auch, das er einen Switch macht und danach gleich noch einen, Unglaublich diese Box.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Komisch ist es auch, das er einen Switch macht und danach gleich noch einen, Unglaublich diese Box.

    Mir ist dieses hin- und her switchen auch direkt beim Start von Dateien aufgefallen. Da muss Zidoo auf jeden Fall noch etwas nachbessern, wenn es die alte Generation schon besser hinbekommt, müsste es der Pro ja auch hinbekommen.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus (bestellt), Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Da muss Zidoo auf jeden Fall noch etwas nachbessern, wenn es die alte Generation schon besser hinbekommt, müsste es der Pro ja auch hinbekommen.

    Tja eben noch nen Film geschaut und mitten im Film stoppt der Film und geht nicht weiterg_igitt ich habe keine Ahnung was da abgeht, ich frage mich auch, warum ich die Kiste nicht einfach rausnehme, ich habe hier 2 Player, die das alles um Längen besser machen. Eine FW noch und dann ist schicht im Schacht und schluss mit dem Mist, kein Bock mehr. Solche Probleme hatte ich noch bei keinem meiner Zidoos.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Solche Probleme hatte ich noch bei keinem meiner Zidoos.

    Dann hatte ich mir wohl auch direkt mal das "beste" Modell für meinen Einstieg in die Zidoo ausgesucht. :)


    Aber das wird bestimmt schon und solange du noch andere Player in Petto hast, kann man ja zur Not das Ding erstmal im Schrank verstauen und abwarten.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Dune HD Pro 4K II Plus (bestellt), Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+, DS220+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Hier könnt ihr mal schauen, ein und der selbe Film, völlig unterschiedliche Ergebnisse.


    Hier abgespielt auf einem Zidoo Z9s


    https://drive.google.com/file/…T1L5FwYb/view?usp=sharing


    Hier abgespielt auf einen Zidoo Z1000 Pro


    https://drive.google.com/file/…3Zov0I0f/view?usp=sharing


    Die Qualität ist jetzt nicht wichtig, man muss sich diesen Mist nur einmal anschauen und da bekomme ich echt ne Krawatte.


    Ein und der selbe Film auf einen RTD1296 super auf einen RTD 1619 DR völliger Bullshit.


    Was will Zidoo, soll ich jetzt alles noch einmal neu Rendern und Konvertieren.


    Liebe Zidoo Entwickler, hier anschauen, was soll das bitte, an einem System wo nix geändert wurdeg_down

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Wo genau ist denn das Problem bei Dolby Vision?

    Ich habe zwar nur 2 Filme mit Dolby Vision, aber die liefen an meinem Philips LED Fernseher in Dolby Vision.

    Wurde zumindest angezeigt. Sonst läuft bei mir auch alles gut am Z1000 Pro.

  • MKV FEL werden als HDR wiedergegeben

    MKV MEL mit Dolby Atmos stottern nach wenigen Minuten

    MP4 DV werden als HDR wiedergegeben

    Mediaplayer: ZIDOO Z8, ZIDOO Z9X, M9702V3

    Blu-Ray Player: Sony UBP-X800 4K

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVR-X4500H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 10 x 2TB HDD, 8TB USB, 2 x GB LAN

  • Das Problem ist, dass sich der native Zidoo Player mit Dolby Atmos (TrueHD / DD+ Kernel) aufhängt. Des Weiteren kommt es zu Abspielproblemen, wenn in Dolby Vision Encodes Subititle aktiviert sind. Einige Filme schaffen es ca. 5 Minuten ohne Freeze. Manche auch etwas länger.


    Ansonsten (da bin ich mir aber nicht sicher, ob das bei jedem so ist) gibt es Probleme mit Dolby Vision in Farbraum "BT.2020". Dies äußert sich in übersättigten Farben (z. B. Hauttöne, die ins rötliche abdriften).


    Wenn die das mit Dolby Vision aber in den Griff bekommen, wird das schon ganz nice werden, denn Dolby Vision mit BT.2020 und MaxCLL (korrekte Abtastatung der maximalen Helligkeit eines Videos in HDR / Dolby Vision) / MaxFall (korrekte Abtastung der durchschnittlichen Helligkeit eines Vidoes in HDR / Dolby Vision) kann sich wirklich sehen lassen. Bereits bei HDR10-Content macht sich der Vorteil von MaxCLL/MaxFall bemerkbar.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!