Brauche Hilfe beim Entscheiden

  • Hallo alle zusammen.

    Ich bin neu hier und gebe sofort zu, ich bin kein Experte in Sachen Media Player.gr_ohhh

    Ich hab einen AGPTEK 4K Ultra-HD Digital Media Player. Ist halt so was. Kein Vorlauf oder Rücklauf im Film, manchmal ist kein Ton zu hören usw.


    Ich suche einen Player, an den ich externe USB Festplatten von 4TB oder mehr anschliessen kann (eine interne Platte wäre natürlich auch nicht schlecht, muss aber nicht sein) der sozusagen alles problemlos abspielt. Ich habe meistens .avi und .mkv Dateien.

    Also ich will kein Gerät, an dem man hier und da rumbasteln oder installieren muss, bis eine FP erkannt wird und wo man über 5 Menupunkte gehen muss, bis man einen Film abspielen kann. Kurz gesagt, usb Platte rein, Film aus der Liste wählen und ansehen. Apps brauche ich nicht, stören mich aber nicht.


    Wer kann mir da was gutes vorschlagen?

    Der Preis ist Nebensache. Sollte schon was gutes sein.


    Danke schön.g_wink

  • Kommt immer darauf an was du ausgeben willst? Ich habe eine Zidoo Z9S und bin super zufrieden damit.

    Ich benutze ZDMC(Kodi)App für meine Filmsammlung

    3D UHD: LG TV 55UF8509, Receiver: Onkyo TX-NR676E, Media-Player: Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M80

  • Hi und willkommen im Forum,


    es kommt auch darauf an, was für ein technischer Inhalt sich in deinen Dateien verbirgt, also ob du nur die neusten 4K Geschichten sehen willst oder ob du noch viel in Richtung 1080p oder ggfs. alte Serien in DVD Auflösung schauen willst.


    Der interne Zidoo Player über den Browser geht recht fix und du brauchst dich nicht ewig durch irgendwelche Menüs zu klicken. Mit ZDMC (Kodi) hast du die Auswahl dann etwas komfortabler, ist dann aber Geschmacksache und ich bevorzuge immer den internen Explorer zur Auswahl.


    Wenn der Preis nebensache ist, würde ich direkt auf einen der neuen Player mit dem Realtek 1619 Chip gehen. Hier gibt es dann verschiedene Player, z. B. mit Festplattenschacht oder ohne, einfach mal bei Zidoo auf der Homepage schauen.


    Der neue Dune HD Pro 4K II ist derzeit mein Favorit. Er läuft für mich irgendwie runder als mein Zidoo Z1000 Pro, aber sowas kann sich durch eine neue Firmware dann auch wieder ändern. Den Dune Explorer und internen Player finde ich insgesamt auch am besten, da habe ich noch keine Probleme mit irgendwelchen Hängern oder so gehabt. Der Player kommt auch bald in der Plus Version, dort kannst du dann auch eine Festplatte einbauen.


    Der Zidoo wird vermutlich in Sachen Dolby Vision irgendwann mal mehr als der Dune können, aber derzeit ist das meiner Meinung nach noch mehr in der Entwicklungsphase und wird wohl noch etwas dauern, bis es stabil läuft.


    Kurz gesagt, machst du bei einem Zidoo oder Dune der neuesten Generation nicht viel falsch. Mit beiden kannst du ohne viel klicken schnell einen Film anschauen und bei beiden kannst du es auch mit Kodi etwas umständlicher handhaben oder auch bei beiden dir was mit einer Cover Vorschau zurechtmachen, wenn du so etwas brauchst.


    Auch wenn ich hier wohl im Forum der letzte Mohikaner in dieser Richtung bin, spreche ich es hier nochmal an.


    Solltest du vielleicht auf alte Serien stehen und du hast sie in DVD Auflösung als Datei vorliegen, würde ich dir eher zum Dune raten. Zidoo zeigt sie im internen Player nicht korrekt an, sondern du musst das dann jedesmal für jede Datei beim abspielen erst auf das korrekte Format einstellen. Der Dune spielt die Sachen hier definitiv besser ab.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Zidoo Z1000 Pro, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Ist ja schon mal was.

    Ich bin nicht so auf High Tech scharf. Ob das Bild nun 1080, 4k oder das wie bei alten Filmen hat, ist mir nicht wichtig. Hauptsache der Film läuft.

    Und ja, ich habe viele alte Filme. Vielleicht muss ich sie mal neu konvertieren.

    Ich schaue mir den Dune denn mal genauer an. Wichtig ist nur, dass er USB Platten mit 4TB oder höher erkennt.


    Der Media Player auf meinem alter Fernseher will nur 300 Dateien anzeigen. Ist ein alter Panasonic mit Viera drauf.

    D.h., viele Filme und Serien zeigt er nicht an. Darum will ich wechseln.

    Da ihr ja super TV's habt, da ist ja normalerweise auch ein Media Player mit drin. Oder? Ich schliesse meine FP direkt an den Fernseher dran.

    Doch wie gesagt, er zeigt nur 300 Dateien. Gibt es da welche, die dieses Problem nicht haben? Es wäre gut einen Fernseher zu haben/kaufen, der Platten über 2Tb erkennt und auch alles zeigt, was drauf ist. Kennt jemand so was?

    Danke an euch.

  • Das mit den Platten direkt am TV funktioniert zwar mittlerweile besser, aber meiner Meinung nach kann das nie einen guten Mediaplayer ersetzen.


    4TB und 6TB hatte ich mal am Dune getetest, ging ohne Probleme, aber ich schaue primär über mein NAS. Bei dem neuen Dune 4K Pro II Plus werde ich mir wohl auch 4TB reinmachen, mehr brauche ich erstmal nicht.


    Neu konvertieren muss du eigentlich nichts, dafür holst du dir ja einen Player. Der spielt die Sachen schon gut ab. Wie gesagt, bei Zidoo nerven mich die Probleme mit dem Aspect Ratio bei DVD Auflösungen und ich behalte ich derzeit nur, weil ich mal schauen will wie der DV Support noch wird.


    Beim Dune kannst du nicht viel falsch machen, ist zwar etwas teurer, aber dafür hast du meiner Meinung nach erstmal den stabileren Player.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Zidoo Z1000 Pro, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • hi fluppes 123,


    nimm einen "dune hd pro 4k II" ein echt feiner vor allem stabiler teil.

    ich habe aich einen dune hd pro 4k II seit anfang an in verwendung bin sehr zufrieden, keine probleme.


    ein kleiner zusatzbonus:

    wenn ein freund netfix hat und dir das zugang/passwort gibt (ist erlaubt), netflix kannst du dann mit den dune 4k II auch 2k 4k in 5.1 sound abspielen, habe ich ebenfalls in verwendung und bin ton und bildmässig begeistert !


    zidoo hinkt da mächtig nach..........wie es scheint, hält man es bei zidoo nicht notwendig eine neue firmware mit erweiterungen und fehlerbehebungen herauszubringen, die von allen usern "händeringend und kopfschüttelnd" erwartet wird, aber nein, da wird bis zum abwinken am dv rumgewurschtelt mit mehr als mässigen erfolg !

  • Der Dune DH Pro 4K II ist derzeit nirgends zu bekommen. Ich würde dann ggfs. eh auf das Plus Model warten. Der hat zusätzlich die Möglichkeit eine interne Festplatte einzubauen.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Zidoo Z1000 Pro, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • zidoo hinkt da mächtig nach..........wie es scheint, hält man es bei zidoo nicht notwendig eine neue firmware mit erweiterungen und fehlerbehebungen herauszubringen, die von allen usern "händeringend und kopfschüttelnd" erwartet wird, aber nein, da wird bis zum abwinken am dv rumgewurschtelt mit mehr als mässigen erfolg !

    Was für einen Mist redest Du da eigentlich, wenn die mal an DV arbeiten würden, dann wären wir zufrieden, aber da kommt nix, mach Dich mal vorher kundig, bevor Du hier sowas raushaust.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • an dv arbeite nicht mit, ich habe nichtmal einen zidoo z9x, mir reicht schon wenn hier im forum über den teil mitlese.

    zidoo hat ja einen neunen lg tv............ stink-.-

    Eben, Du hast nicht einmal einen Z9x und haust bei jeder Gelegenheit mal einen raus hier. Lese mal die Change Log von Zidoo für dessen Firmware, dann siehst Du auch wie die Entwicklung läuft und über diese sind wir hier sauer. Möglich das dieses einmal irgendwann vielleicht besser wird, nur eben zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Im übrigen erlaube ich mir auch kein Urteil über diesen Dune, aber vielleicht kaufe ich mir mal einen, dann nehme ich die Büchse auch mal auseinander und glaube mir, da finde ich genügend, was nicht passt, denn dieser Player ist noch lange nicht perfekt und das für den Preis der da aufgerufen wird.


    Danke.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Lony: Mach mal, bin dann auf dein Review gespannt. --b


    franz weber: Das Thema hatten wir hier doch schon einmal. Da du ja nicht mal einen Zidoo Player hast, sind deine Kommentare wirklich etwas unpassend. g_down


    Ich habe beide Player und für mich hat in der Tat derzeit der Dune die Nase vorn, aber das ist dann ja eher meinen DVD Serien auf dem NAS geschuldet.


    Zidoo ist nun aber auf jeden Fall in der Bringschuld, denn viele habe sich den neuen Player halt nur wegen DV geholt und da sollten sie nun auch auf jeden Fall erstmal die Priorität legen und nicht irgendwelche Änderungen im Musicplayer (welchen ich zum jetzigen Zeitpunkt total schlecht finde) oder HT Version 82 machen.


    Wenn sie die DV Geschichte ordentlich umgesetzt haben (sofern das dann auch von Dolby toleriert wird), können sie ja ihre Zeit in die anderen Sachen investieren. Vielleicht bleiben dann ja auch ein paar Minuten übrig, damit sie sich der Aspect Ratio Sache annehmen, was zwar für die meisten User egal ist, aber am Ende auch echt peinlich für Player in dieser Preisklasse ist.


    Dune geht halt den anderen Weg und ihre Player sind sehr ordentlich, aber wenn man DV haben will, führt halt kein Weg an Zidoo vorbei, sofern man sich nicht mit der Shield auseinandersetzen will oder sich einen Klon hinstellen will. Und nicht jeder kann, will oder darf sich zu Hause mehrere Player hinstellen g_biggrin

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Zidoo Z1000 Pro, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • Ich bin nicht so auf High Tech scharf. Ob das Bild nun 1080, 4k oder das wie bei alten Filmen hat, ist mir nicht wichtig. Hauptsache der Film läuft.

    Und ja, ich habe viele alte Filme. Vielleicht muss ich sie mal neu konvertieren.

    Ich schaue mir den Dune denn mal genauer an. Wichtig ist nur, dass er USB Platten mit 4TB oder höher erkennt.


    Also ich will kein Gerät, an dem man hier und da rumbasteln oder installieren muss, bis eine FP erkannt wird

    Mh, bei den Anforderungen bin ich mir nicht sicher ob überhaupt ein Android-Player das Richtige für Dich wäre.

    Ich persönlich kann hier nur uneingeschänkt den Vero 4k+ (ist Linux-Basis) empfehlen.

  • So.

    Der Dune ist niergends zu finden. Schade.

    Mal schauen, wann der nächste rauskommt.

    Ich habe mir jetzt den Zidoo Z9x bestellt. Konnte auch nur einen finden.

    Den werde ich jetzt mal testen. Obwohl mein Test nur darin besteht, ob er alles zeigt und abspielt. g_biggrin


    Wenn das mal getan ist, werde ich mir seine Fähigkeiten etwas tiefer ansehen.


    Ich danke euch allen für eure Hilfe.

  • Mh, bei den Anforderungen bin ich mir nicht sicher ob überhaupt ein Android-Player das Richtige für Dich wäre.

    Ich persönlich kann hier nur uneingeschänkt den Vero 4k+ (ist Linux-Basis) empfehlen.

    Ich betreibe den Dune auch nur unter dem internen Player, der läuft auch unter Linux und nicht unter Android. Bei Zidoo wird es wohl ähnlich sein, d. h. du kannst sie jeweils mit dem internen Explorer und internen Player laufen lassen oder noch andere Android Tools oder Programme dazu verwenden.


    Sowohl den Dune, wie auch den Zidoo, hast du sehr schnell mit den jeweiligen Festplatten oder einem NAS verbunden und das läuft dann problemlos.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Zidoo Z1000 Pro, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

  • das läuft dann problemlos.

    Hier trennt sich immer schnell die Spreu vom Weizen.

    Sobald Kodi, mit dem Kodi-Player, die verwendete Player-Hardware nicht 100%tig unterstütz und deshalb mit dem hauseigenen internen Player + Wrapper gearbeitet werden muss, kommen Anfänger immer ganz schnell an ihre Grenzen.

    Selbst als Erfahrener nervt es einfach.

    Auch für den komfortablen Wrapper muss man nochmals Geld bezahlen. Selbst wenn es auch nur kleines Geld ist.

    Anfänger sollten meiner Meinung nach immer nur mit einem Player starten, die von Kodi 100%tig unterstütz werden (siehe Kodi-Homepage), ansonsten ist die Anfängerfreude schnell verfolgen.

    Aber jeder wie er eben möchte.

    ;-)

  • Mein "problemlos" bezog sich auch nur auf die Verbindung von einer externen Festplatte oder einem NAS unter der Verwendung des internen Explorers und des internen Players und nicht mit Kodi!


    Mit Kodi wird es dann halt etwas schwieriger und das ist für Anfänger dann schon recht tricky und wie du es selbst sagst, kann es selbst für die etwas mehr erfahrenen Usern schnell nervig werden.


    Das ZDMC ist ja beim Zidoo schon wohl auf den internen Player angepasst und das sollte dann ok sein.


    Mir ist Kodi an sich aber schon einfach "Too much" und ich verwende daher generell nur den internen Explorer mit den internen Player und habe daher die Probleme mit irgendwelchen Wrappern erst gar nicht. Ich habe das damals auf dem HiMedia gemacht und es lief am Ende auch ganz gut, ist mir aber definitiv zu viel Arbeit. Das kleine Geld wäre mir am Ende egal, aber vor lauter rumbasteln kommt man dann am Ende gar nicht mehr zum Filme schauen.

    Equipment:


    Mediaplayer: HiMedia Q5 Quad + Q10 Pro , Dune HD SmartD1 + Pro 4K I + II, Tvix HD-M7000,

    Zidoo Z1000 Pro, Nvidia Shield TV Pro (2019), Amazon Fire TV 2 4K, M9702V3

    NAS: Synology DS1813+, DS216j, DS218+

    AVR: Yamaha RX-A1030 + RX-V767 + RX-A860 + RX-V481D + RX-V383, Sony STR-DN1080

    Blu-ray + DVD: Yamaha BD A1020 + DVD-S1800, Marantz UD5007, Pioneer BD-LX55, Oppo UDP-203, Panasonic DMP-UB704

    Sat: Dreambox 8000 + 7020HD, Vu+ Ultimo + Duo2, AX 4K-BOX HD51 and some electronic waste from Sky

    Konsolen: PS3, PS4, Xbox360, Xbox One, Wii U, Switch, S-NES, N64 and some more...

    TV: Panasonic TX55-GZW954, Samsung UEH6470 (For Consoles)

    PC and Laptop: Ryzen 5 3600 (Eigenbau), Asus N76VZ, Acer Aspire V5-573G, HP Spectre x360 15, HP Probook X360 440 G1, ASUS ZenBook UX305UA

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!