Nvidia Shield TV PRO - Problem mit Dolby Vision Ausgabe

  • klar hatte ich keinen AVR dran, aber ich denke das sollte nicht das Problem sein

    Würdest du das mal testen!? Spekulationen helfen eher weniger.

    Zidoo X9S • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC Apple TV 4K

    Teufel Theater 2 • Tefeul Reflekt • Klipsch R-120SW

  • Würdest du das mal testen!? Spekulationen helfen eher weniger.

    Ja mal schauen aber das dauert, da ich dann erst einmal schauen muss, wie ich das organisiere, da ich bisher meinen SONY noch nicht getauscht habe.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Koloss


    Hier dann das Video, bezüglich der Shield Pro. Wenn noch Fragen sind einfach melden.


    https://drive.google.com/file/…Y1EU6all/view?usp=sharing

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Koloss


    Haste jetzt Deine Shield und läuft es ???

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Koloss


    Hier dann das Video, bezüglich der Shield Pro. Wenn noch Fragen sind einfach melden.


    https://drive.google.com/file/…Y1EU6all/view?usp=sharing

    Funktioniert alles NUR mit Kodi oder muss man laut #18 der Anleitung vorgehen?

    https://www.kodinerds.net/inde…it-Dolby-Vision/?pageNo=1


    Kann mein Marantz SR7011 das DV Signal an den Fernseher weiter leitet oder muss ich den genannten

    FeinTech VSW04202 HDMI 2.0 Switch 4x1 HD-Audio Extractor

    zusätzlich kaufen?


    Antwort auf die Frage gefunden:

    https://marantz-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/4726/~/hdr-format-kompatibilitÄt

    Marantz SR7011 unterstützt Dolby Vision.

  • Funktioniert alles NUR mit Kodi oder muss man laut #18 der Anleitung vorgehen?

    Naja die Anleitung ist doch explizit für KODI und der Einbindung eines externe Players (EXOPlayer) hier wird in der PCF halt nur dem EXO speziell das DV File vorgegeben, was abgespielt werden soll. ( Namens String), alles andere läuft dann per KODI VideoPlayer.


    Allerdings weiss ich zum derzeitigen Zeitpunkt nicht, ob der EXO auch Netzwerk Sourcen (SMB/NFS) so abspielen kann, oder ob der nur auf lokale HDs greift. Anders sieht es dann bei der Nutzung mit XBMCWrapper aus, denn der kann es ja, wie man in dem Video sieht.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Wie muss ich vorgehen?

    Du bist doch auch schon etwas länger hier, wenn ich darauf Antworten soll, dann musst Du mir auch schon einige Infos geben.


    Was, wie, woher, womit.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Lony es wäre super wenn du da mal genau deine Einrichtung beschreiben würdest von der Shield !

    Wie was einzustellen ist usw.. bei der Shield um DolbyVision zu schauen !

    Ich würde meine Files über die DS laufen lassen !

    Währe sehr nett von dir !

    Mediaplayer : HIMEDIA Q10-Pro 4K
    TV : Sony KD-55AG9,
    AVR : Denon X4500H
    SOUNDSYSTEM : Heco Music Colers 5.1
    NAS : Synology DS418j - 4 x 6 TB WD Red

    Einmal editiert, zuletzt von Hades2 ()

  • Dir ist aber schon bewusst das ein Splitter/Switch sich auf die schwächste Komponente einstellt , dh das was das FeinTech dingens kann wird aber nicht vollends ausgeführt da es sich auf die schwächste Glied in der Kette einstellt . Demzufolge ist der HDMI1.3 AVR der Knackpunkt , alle Geräte in der Kette sollten den gleichen HDMI Standard nutzen damit der Switch/Splitter uneingeschränkt funktioniert

  • Ok Tenker und Hades2


    Beide von NAS per SMB und NFS oder Lokal.


    Sind die Dolby Vision File alle Kenntlich in Form wie zbs. Heide_Big_Dreams_DV.mkv oder haltet ihr dergleichen getrennt, oder Quer Beet.


    Den Reso Einbinden ist nicht schwer, daher wäre ein wenig Input hilfreich, dann muss ich keine 2 Anleitungen bauen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Von NAS per SMB !

    Ohne DV im Namen !

    Mediaplayer : HIMEDIA Q10-Pro 4K
    TV : Sony KD-55AG9,
    AVR : Denon X4500H
    SOUNDSYSTEM : Heco Music Colers 5.1
    NAS : Synology DS418j - 4 x 6 TB WD Red

  • Dir ist aber schon bewusst das ein Splitter/Switch sich auf die schwächste Komponente einstellt , dh das was das FeinTech dingens kann wird aber nicht vollends ausgeführt da es sich auf die schwächste Glied in der Kette einstellt . Demzufolge ist der HDMI1.3 AVR der Knackpunkt , alle Geräte in der Kette sollten den gleichen HDMI Standard nutzen damit der Switch/Splitter uneingeschränkt funktioniert


    Und genau das ist eben nicht der Fall. Der Audio Ausgang des FeinTech liefert ein 720p Schwarzbild, welches dediziert arbeitet. Mit anderen Worten: Es spielt keine Rolle welches Endgerät dort angeschlossen wird. EDID wird hier nicht beeinflusst.


    Ich gebe Dir recht, dass es bei Standard-Splittern so ist wie von Dir beschrieben. Der von FeinTech ist aber mehr als HD Audio Extractor zu verstehen, wodurch HDMI 1.3 hier nicht stört.


    Ich hatte es auch getestet und den Audio Out unplugged gelassen --> ebenfalls kein DV über die Shield.


    Weitere Tests hatten außerdem ergeben, dass mit dem Zidoo Z9x sowie dem Fire TV Cube Diese Probleme nicht existent sind und DV erkannt wird.


    Somit kann ich definitiv aussagen, dass hier kein Flaschenhals durch den AVR entsteht. Der Switch / Splitter harmoniert lediglich mit der Shield nicht.

  • Beide von NAS per SMB und NFS oder Lokal.


    Sind die Dolby Vision File alle Kenntlich in Form wie zbs. Heide_Big_Dreams_DV.mkv oder haltet ihr dergleichen getrennt, oder Quer Beet.


    Den Reso Einbinden ist nicht schwer, daher wäre ein wenig Input hilfreich, dann muss ich keine 2 Anleitungen bauen.

    Bei mir alle Files in verschiedenen geordneten Ordnern auf Synology NAS.

    Zugriff NFS auf die Emby-Datenbank.

    Die DV Videos sind, als *.mkv , *.iso und entpackte ISOs in Ordnern, als:

    Filmname 4K DolbyVision Atmos (2019)

    NFOs und Inhalte mit tinyMediaManager erzeugt.


    Zur Zeit werde die Filme über Zidoo Z9s mit dem Zidoo Kodi und nativem Player abgespielt.


    Herzlichen Dank für Dein großartige Hilfe

    Tenker

  • Bei mir alle Files in verschiedenen geordneten Ordnern auf Synology NAS.

    Ok dann weiss ich Bescheid, ich schmeiss die Tage mal was rein hier, bissle Geduld nur ;-)

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hallo Leute, ich melde mich irgendwie immer zu Lockdown:) da ich dann viel zeit habe. Ich besitze ja ein Zidoo Z9S da er in Bildqualität damals gegen Shield gepunktet hatte.


    Wie ich verstehe kann der Shield jetzt DV vision abspielen mit dem Exo Player. Müssen das MKV Dateien sein? Geht auch ein ISO? Oder Ordnerstrukrur? Handlet es sich um Single Layer oder Dual Layer DV? Danke

  • Oehamdi: Nein, es werden keine ISOs unterstützt. Nur Single-Layer man kann aber mit makeMKV ganz einfach die MKV DV erstelln.


    Mein Shield Test gestern Abend:

    Habe gestern den ganzen Abend mit der Shield verbracht, naja was soll ich sagen, die non plus ultra Kiste ist es leider auch nicht. Wirklich aber immerhin klappt einiges besser als Zidoo.


    1. Die Original-FB ist schrott! Ich habe eine Logitech Harmony 665 die ich eigentlich ganz normal mit dem Shield Profil von der Harmony App verwenden wollte aber die Shield reagiert darauf gar ned. Habe gelesen das die Shield nur Bluetooth-FB(Harmony HUB) supportet und somit meine Harmony nicht direkt supportet wird grrrr. Ich bekommen die FB nur über HDMI CEC über die TV Steuerung zum laufen aber das ist schon etwas umstänmdlich und träge. Gibt es da eventuell eine alternative?


    Zu Kodi, Plex und Streaming-Dienste komme ich später, bin beruflich noch angehängt.

  • 2. RefreshRate APP Switch, was man da alles aktivieren muss damit das mal funktioniert naja hm...Man sollte auch nur die erste Option aktivieren bei den Apps sonst wird es etwas unstabiler. Mit den Switchen ähnlich Zidoo Probleme damit. Auch muss wissen bei welchen Apps das man es jetzt wirklich benötigt, also Stand jetzt Plex, ExoPlayer und die Streaming-Apps(Netflix etc.) sollten aktiviert werden. Ja der ExoPlayer muss den RefreshRate Switch auch bekommen obwohl er von Kodi gestartet wird.Kodi Settings gelten nur für den eigenen Player


    3. Plex: Letzte Beta naja so ganz stabil läuft das mit ihrem eingebauten Player noch nicht. Also so gefällt mir das ganze noch nicht. Switched dann manchmal auf HDR um und manchmal wird es dann nurmehr mit HDR gestartet. Hm... stand jetzt noch nicht wirklich zum gebrauchen.


    4. Kodi: Ja da fühle ich mich Zuhause, Der interne Player funktioniert schnell und HDR funktioniert damit auch. Habe danach den ExoPlayer eingebunden der funktioniert auch aber eben oftmals mit den "Playback failed" fehler. Ich habe es über den Wrapper geschafft den Player einzubinden so das er nur 4K Content damit abspielt. Jetzt ich noch eine bessere Optimierung gefunden wo jetzt nur meine DV Filme damit gestartet werden mit Bedingung "DV" im Filename(Pfad inbegriffen).. Diese Lösung ist derzeit die beste und funktioniert auch. Im Anhang dann die "playercorefactory.xml" für DV. Hoffe da natürlich das Kodi mal Nativ DV Supportet. Von der Bildqualität sind die Player aber identisch.


    5. Netflix APP: Funktioniert eigentlich sehr gut(Sogar mit Atmos), hatte aber gestern Probleme mit ein paar Filmen, danke das war eher ein Netflix Problem gestern. Hatte am Anfang kein Atmos bin aber Draufgekommen das ich am AVR Auro3D aktiv hatte und damit ist er nicht auf Atmos gegangen.


    6. Amazon APP: diese APP funktioniert nicht so gut, hatte keinen 5.1 Sound und wenn die RefreshRate APP eingreift bekomme ich einen HDMI-Kabel Fehler. Es gibt eine ältere Version die soll mit 5.1 Sound funktionieren. Diese werde ich heute mal testen..


    7. Sprachsteuerung: Ja das ist jetzt wirklich ein Feature wo ich jetztt ewig gewartet habe! Ich suche einen Film und wird mir in Streaming und vorallem KODI angezeigt genau das wollte ich schon immer so haben.:) Es funktioniert auch in Plex nur in der letzten Version nicht wirklich korrekt. Denke das wird an der Beta liegen.


    Also Fazit kann ich nur sagen: Naja einschalten und alles funktionier? Nö das spielt es bei SHIEWLD gar nicht!!!. Man muss da schon einiges beachten und korrekt einstellen. WAs mich am meisten nervt ist das Fernbedienungsproblem, das lief doch am Zidoo immer super. Was macht da NVIDIA bitte? Das mit den ExoPlayer sollte in Zukunft auch etwas stabiler sein. Es ist jetzt ein Fortschritt zum Zidoo endlich DV genießen:) aber sind noch einige Negative Punkte vorhanden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!