Zidoo Z9X heute eingetroffen

  • Bereite gerade ein Sample für Zidoo vor. Vielleicht sagen sie es auch nur, um nicht in Schwierigkeiten zu gelangen.

    ich hoffe in einem zukunftssicherem Format? Nicht diese Blümchen Testvideos...

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Was hat der Inhalt denn damit zu tun? Ich habe Zidoo ein sample einer Profil 7 MEL mkv geschickt....

    Bild: JVC-X35 zu 105" Leinwand
    Mediaplayer: PCH A-500 PRO, Egreat A11
    Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
    [definition=7,1]Blu-ray[/definition]: Pioneer BDP-450 mit [definition=20,0]CFW[/definition]
    [definition=6,0]NAS[/definition]: Qnap 40TB TS-453A @Raid5

  • Hat schon jemand VS10 Engine getestet? Ich habe es gestern gemacht, also ISO mit DV gegen MKV ohne DV im DV Modus.

    Sehr gute Leistung ohne Zugriff auf Metadaten, das Bild fand ich nicht schlechter als native DV.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Was hat der Inhalt denn damit zu tun? Ich habe Zidoo ein sample einer Profil 7 MEL mkv geschickt....

    Ich dachte die ganzen Testvideos mit DV haben ein anderes Profil als Filme. So wie eben von Zidoo gesagt wurde - keine Unterstützung für Profil 7

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

  • Bei Profil 7 muss man zwischen FEL und MEL unterscheiden. Beide gibt es auf UHD BDs, wobei FEL öfters genutzt wird.


    Hier ist eine Liste mit DV UHD BDs und den benutzen enhancement layer:

    https://forum.blu-ray.com/showthread.php?t=276448


    Derzeit werden Profil 7 MEL mit DV wiedergegeben und Profil 7 mit FEL nur mit HDR10.

    Bild: JVC-X35 zu 105" Leinwand
    Mediaplayer: PCH A-500 PRO, Egreat A11
    Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
    [definition=7,1]Blu-ray[/definition]: Pioneer BDP-450 mit [definition=20,0]CFW[/definition]
    [definition=6,0]NAS[/definition]: Qnap 40TB TS-453A @Raid5

    • Offizieller Beitrag

    Mein Zidoo Z9X ist jetzt gerade gekommen, wie entferne ich die Antennen? hm...

    Mit nem Seitenschneider.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Nice Monkey


    Wie ich dir schon im offiziellen Forum geantwortet habe kann ich keine Probleme mit dem Lüfter im Z1000 Pro feststellen. Man hört ihn kurz beim Hochfahren und dann eigentlich gar nicht mehr. Habe ihn auf Automatisch gestellt.

    Mediaplayer Aktuell: Zidoo Z1000 Pro, Vero 4K+, Ugoos AM6 Plus, Nvidia Shield Pro, Amazon Fire TV Stick 4K
    Mediaplayer Alt: Wetek Play 2, Intel NUC7CJYH, HiMedia Q10 Pro, Zidoo Z10, ODROID-N2
    AVR: Denon AVR-X2400H
    TV: Panasonic TX-58EXW784
    Blu-Ray-Player: Panasonic DP-UB824

  • Nice Monkey


    Wie ich dir schon im offiziellen Forum geantwortet habe kann ich keine Probleme mit dem Lüfter im Z1000 Pro feststellen. Man hört ihn kurz beim Hochfahren und dann eigentlich gar nicht mehr. Habe ihn auf Automatisch gestellt.

    Danke vielmals. Mit oder ohne HDD eingebaut actief? Ohne ist niemals ein problem when auf Automatisch..

  • Danke vielmals. Mit oder ohne HDD eingebaut actief? Ohne ist niemals ein problem when auf Automatisch..

    Der Z9x hat keinen Festplattenschacht oder?

    LG OLED65BX9LB, Onkyo TX-NR676E, Zidoo Z9s, 3D BluRay-Player: LG BP620, Teufel M200, Teufel M300C, Teufel M80, NAS Synology DS220j

  • Der Z9x hat keinen Festplattenschacht oder?

    Hier alles über die neue modellen zusammengefasst.


    http://forum.zidoo.tv/index.php?threads/all-you-need-to-know-about-the-new-rtd1619dr-based-models.80434/


    Leider auf English.

  • Eingerichtet habe ich mal die Kiste, dank Lony auch den Google Store, ohne Lony Beschreibungen dazu wäre ich da jetzt sicher gescheitet. Danke dafür mal.


    Kodi und Hometheater werde ich später testen. Die vorinstallierte Hometheater Version 3.0 ist diese korrekt oder gibt es da eine neuere?

    • Offizieller Beitrag

    Die vorinstallierte Hometheater Version 3.0 ist diese korrekt oder gibt es da eine neuere?

    Ist die korrekte, die Version sollte 3.0.50 oder höher sein.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Mein First-Look:


    1. Google-Konto

    Bin da nach Lonys Beschreibung vorgegangen und hat Funktioniert.


    2. Home-Theater

    Ich muss sagen eigentlich braucht man kein Kodi mehr zum abspielen der Files, läuft auch mit HT Prima und sieht jetzt auch nicht schlechter aus als Kodi.

    Netzwerk-Shares funktionieren auch einwandfrei so wie gewohnt. Da ich am PC alles Scrape und mit die *.nfo und JPG Datei im File Pfad abspeiche. Nimmt HT einfach diese und passt dann auch.


    3. 4K HLG-HDR Aufnahmen

    Habe jetzt nicht schlecht gestaunt das der auch mein Vu+ 4k Aufnahmen abspielt, der X9s konnte es noch nicht.


    4. DolbyVision

    Ja, der eigentliche Kaufgrund des Gerätes, habe 4 Files getestet von mir und alle liefen bis auf einen kurzen Hacker sauber. Das sieht jetzt wirklich TOP aus. WOW

    Was mir leider noch Negativ dabei auffällt das er bveim starten etwas länger braucht bis er DV korrekt am LG TV dann anzeigt. Es kommt bei kurz davor das Default TV Bild und erst dann startet das Bild korrekt. Vielleicht hat da wer noch eine Idee dazu.


    Fazit

    Natürlich gibt es hier und da noch Kleinigkeiten was mir aufgefallen sind aber fürs erste bin ich voll zufrieden. Wir stehen erst am Anfang da kommen sicher noch einige verbesserungen auf uns zu.



  • Koloss, ob es jetzt Interessant ist, keine Ahnung aber der "alte X20" kann die Aufnahmen der VU 4K abspielen. Dachte das die alte Garde mehr oder weniger das gleiche können!?

    Gruß Michael


    Mediaplayer: Zidoo Z1000 Pro Firmware v6.0.22_G, Q10 Pro fürs Schlafzimmer.

    TV: LG Oled E8 65

    Sound: Samsung HW N950

    Receiver: VU+ Ultimo 4K ( natürlich mit VTI ) + Sky Q

    BluRay: Panasonic DMP UB704

    NAS: Asustor AS5102T

    Wan: Kabel 560 Mbit down + 50 Mbit up

    Netzwerk: Fritz Box 6591 + Zyxel 24 Port Manage Switch hinter Fritze

  • So, hatte Zeit und habe den Player nochmal in die Hände genommen und im Bezug auf Bildqualität getestet.

    Mich hat interessiert wie schlägt sich der Z9X gegen den bekannten Oppo K., der unter anderem auch für seine Bildqualität hochgeschätzt ist. Zum Testen habe ich Alita 4K in 3 Varianten abgespielt.

    ISO mit DV

    MKV

    MKV mit DV


    Ich habe immer wieder an gleichen Stellen den Film gestoppt, Eingänge am AVR umgeschaltet und die Bilder verglichen.

    Zum Betrachten und Umschalten habe ich die beinen benutzt: Fernseher Panasonic tx-65gzw1004, AVR Denon avr x4500h.

    Test:

    ISO mit DV am Oppo K. vs. MKV mit DV am Zidoo: Bildqualität war für mich identisch. Ich könnte bei keinem Gerät sagen, dass die Bilder besser sind.


    ISO mit DV am Oppo K. vs. MKV am Zidoo: Eine Bessere Kontrastdarstellung am Oppo K..


    ISO mit DV am Oppo K. vs. MKV am Zidoo im DV Modus: Ich war sehr positiv überrascht was die neue VS10 Engine leistet. Das Bild war keinerlei schlechter als am Oppo mit Zugriff auf DV Metadaten.


    Zidoo hat mit MKV+DV noch zu kämpfen, nach wenigen Minuten beginnt Wiedergabe zu stottern, bei einem 60Hz Film gleich von Anfang an.

    4K ISO oder m2ts mit 60 Hz werden sauber abgespielt, im DV Mode stottert aber die Wiedergabe ab und zu.

    HDR+ wird nicht erkannt

    Spulen ist total fehlerhaft, selbst bei FHD Inhalten.


    Hatte ein Problem mit Flackern, habe aber schnell behoben, obwohl ich habe da keine Erklärung. Kurzes Oelbach HDMI Kabel machte Probleme, aber nur am Eingang "Media Player", am Eingang "BluRay" keine Probleme. Mit längerem Oelbach Kabel keine Probleme an beiden Eingängen. Mit einem anderen Player beide Kabel und beide Eingänge Einwandfrei. Bei Filmwiedergabe gab es auch kein Flackern am Zidoo über MediaPlayer Eingang. Komisch aber egal, Hauptsache gefunden und lauft.


    Habe am Zidoo x8 nur HT2 und Media Center benutzt, ohne Schnick-Schnack. Am Z9X bleibe ich dabei und HT3 hat positiv überrascht mit Abspielen vom Trailer. Zugriff auf Server über SMB auch einwandfrei.


    Abgesehen von Problemen mit DV und VS10 macht die Kiste einen doch sehr guten Eindruck für mein Nutzungsumfang.

    Mediaplayer: Zidoo Z1000PRO, ZIDOO Z8

    TV: Panasonic TX-65GZW1004

    AVR: Denon AVC-X4700H

    SOUNDSYSTEM: Klipsch Reference Premiere Dolby Atmos HT System 5.1.4

    Netzwerkspeicher: Home Server mit W10Pro, 2 x GB LAN, 8x 2TB Raid5

    2 Mal editiert, zuletzt von Bill ()