Shield TV PRO mit Kodi: DTS Passthrough funktioniert nicht

  • Hallo, ich habe als Ersatz für meinen (sehr) alten NeoTV 550 eine aktuelle Shield TV PRO und einen Zidoo Z9S besorgt. Beide Geräte haben Vor- und Nachteile.

    Bei der Shield nervt mich im Moment ein Problem, das ich trotz dem Lesen von dutzenden Beiträgen im Netz nicht gelöst bekomme:


    Die Shield ist über HDMI direkt mit einem Denon AVR-X2400 verbunden. Ich habe Kodi aus dem PlayStore geladen und konfiguriert. In Kodi ist Audio auf Passthrough eingestellt.

    Dennoch wird nur Dolby Digital 2.0 und 5.1 an den Denon weitergegeben, alle anderen Formate wie DTS 5.1 und alle anderen HD-Formate werden als Stereo-PCM an den Denon geschickt - also eben nicht via Passthrough.


    Es muss sich dabei um ein Kodi Problem handeln, denn der MX-Player auf der Shield verarbeitet alle Ton-Formate meiner Files via Passthrough korrekt.

    Kodi Version auf der Shield ist 18.7. Hat jemand eine Idee was die Ursache für dieses Problem sein kann? Danke!

    Servus, TiNTiFAX


    Mediaplayer: ZIDOO Z9s, Nvidia Shield TV PRO, Netgear Neo-TV 550

    TV: LG 65UH850V, LG 75UJ675V

    SAT-Receiver: Kathrein UFS924

    AVR: Denon AVR-X3300, Denon AVR-X2400H

    NAS: Synology DS1815+

  • Kodi sauber deinstallieren, die Box Booten und dann Kodi von stick sauber installieren. Danach Testen, ob die Probleme immer noch vorhanden sind.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!