Fantec 4kp6800 Crossgrade und zurück

  • Moin, eine Frage, die in das http://www.fantec-forum.de gehören würde, gäbe es dieses Forum noch. (Ist seit mindestens einem Vierteljahr down.) Ich habe einen 4kp6800, der im LAN an meiner Fritzbox hängt (Hisense Modell Hi3798CV200). Auch mein Windows10 PC hängt da dran. Der 4kp6800 hat eine Macke, die nervt: Videos ab etwa 800 MB Größe kann man nicht über das LAN auf die Festplatte im Mediaplayer schieben. Die Firmware auf dem Fantec 4kp6800 ist 2.0.8 2018-05-27.195232, also die bei Fantec aktuelle. Baugleich ist der Himedia Q10Pro, auch der heißt intern "Hi3798CV200". Für den gibt es eine neuere Firmware 2.10, die ich ausprobieren will. Bevor ich das mache, wüßte ich gern: Kann ich die "alte" Firmware 2.0.8 wieder aufspielen, wenn mir die neue Version 2.10 nicht gefällt? Weiß das jemand?

  • Ein Crossflash ist überhaupt kein Problem, wenn Du bereits auf der 2.08 von Fantec bist, kann Du auch die aktuelle Firmware von Himedia in Safe Mode installieren. Zurück auf die Fantec ist da auch kein problem, Flashed Du halt die 2.08 im Safe Mode.


    Den Himedia würde ich allerdings nicht direkt an der Fritze am LAN Port betreiben, sofern du keine 7590 betreibst, wenn dann höchstens an einem GB Switch.


    Und das Forum drüben war schon seit 1,5 Jahren nicht mehr hilfreich hrhr
    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ein Crossflash ist überhaupt kein Problem, wenn Du bereits auf der 2.08 von Fantec bist, kann Du auch die aktuelle Firmware von Himedia in Safe Mode installieren. Zurück auf die Fantec ist da auch kein problem, Flashed Du halt die 2.08 im Safe Mode.


    Den Himedia würde ich allerdings nicht direkt an der Fritze am LAN Port betreiben, sofern du keine 7590 betreibst, wenn dann höchstens an einem GB Switch.


    Und das Forum drüben war schon seit 1,5 Jahren nicht mehr hilfreich hrhr
    Lony

    Danke! Gut zu wissen, dass ich mir den "Rückweg" zur Fantec-Originalsoftware nicht verbaue.
    Die Box hängt über einen 5-Port Gigabit Switch an einem der Ports meiner 7390. Warum wäre der direkte Anschluss ein Problem?


    walterzack

  • Warum wäre der direkte Anschluss ein Problem?

    Switch ist immer besser, die Erfahrung habe ich gemacht..



    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!