Himedia Q5: AV1 Videos abspielen

  • Hallo zusammen,


    youtube hat schon viele der offiziellen Werbevideos auf AV1 umgestellt. Ich kann zwar die Videos über Chrome und youtube direkt abspielen,
    aber lokal gespeicherte AV1 Videos in einem Ordner auf einem Stick nicht.


    Mein Q5 hat Android 4.4.2 installiert:


    1. Kann ich VLC auf dem Player installieren?
    2. Oder kann ich Kodi updaten?


    Oder ist mein Player einfach zu alt dafür?


    Tom

  • Schreib mal bitte noch welche Firmwareversion installiert ist. Die letzt verfügbare ist die 3.0.3
    Natürlich kann es sein, dass der Codec mit den neueren Videos nicht mehr funktioniert.
    VLC kannst du aus den Store installieren, ggf auch mal den MXPlayer versuchen.
    Aktuelle KODI Versionen wirst du nicht mehr zum laufen bekommen, da Android 4 natürlich schon zu alt ist.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Firmware gucke ich zu Hause nach, wenn VLC geht, ist mir schon geholfen, die Videos kann ich auf meinem PC mit VLC abspielen.


    Ich wußte nur nicht, ob auf dem Q5 noch freier Speicher für VLC ist. (und hatte keine Tastatur)


    Danke


    Tom

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!