Orbsmart S86(Android 9) Netzwerkproblem

  • Hallo,
    ich habe keinen Zugriff über LAN Netzwerk auf meine ext.Festplatte.


    Im IP Scanner wird mir zwar die IP angezeigt aber nach Betätigung erscheint die Meldung:
    "Verbindung zu Remote Host konnte nicht hergestellt werden"
    Unter Win 10 nach Eingabe "\\ IP Adresse" ebenfalls.


    Wenn ich im Kodi(18.2) unter Dienste uPnP/DLNA
    uPnP Support und Bibliothek freigeben aktiviere kann ich am PC im Netzwerk unter Kodi die Bibliothek ansehen.


    Hat jemand einen Tipp wie ich Zugriff auf meine ext.Festplatte zum bearbeiten bekomme?

  • Unter Win 10 nach Eingabe "\\ IP Adresse" ebenfalls.

    Nur mit dieser Adressierung wirst Du auch die Platte nicht erreichen.


    Wenn ich im Kodi(18.2) unter Dienste uPnP/DLNA
    uPnP Support und Bibliothek freigeben aktiviere kann ich am PC im Netzwerk unter Kodi die Bibliothek ansehen.

    UPnP ist kein Protokoll, was man gebrauchen kann, das fängt dann schoin damit an, wenn der Cover anzeigen soll, oder ISO abspielen muss. Wenn Protokoll dann SMB oder NFS


    Was für ein Win10 ist da
    Lief es überhaupt schon einmal
    Hat der Orbsmart einen SMB Server


    Danke Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich habe das Gerät neu.
    Das geschilderte Netzwerkproblem hat bisher noch nicht gelaufen.


    Ich habe Win 10 pro Version 1909.


    Samba etc.siehe Bild !
    IP Adresse durch 192.168.0.236 ersetzt.


    Edit:
    Da ich das Problem nicht lösen kann und hier
    sich auch niemand erbarmt, hat es sich erledigt.
    Der Player geht zurück.

  • Keine Ahnung, ob DU hier noch einmal liest, aber für alle anderen, sicherlich interessant.


    Ich hatte oben schon geschrieben, das man sich nur einen SMB Server auf die Box installieren muss, da Android 9, so ist es bei mir, keinen eigenen mitbringt. Ist der installiert, dann wird der nur kurz konfiguriert und die Shares eingebunden, danach nur noch starten und den Benutzer aktivieren.


    Dann kommt man auch von Win10 Pro auf die Box rauf und dessen angesteckten Festplatten.


    Das was der gute Verkäufer da Dir mitgeteilt hat, ist nicht richtig und beruht nur auf irgendwelche Leseschinken aus dem Netz.


    Hier Screenshot vom WinPro 10 zu einer Android 9 Box.




    Da ich das Problem nicht lösen kann und hier
    sich auch niemand erbarmt, hat es sich erledigt.
    Der Player geht zurück.

    Hat nichts mit erbarmen zu tun, sondern nur mal lesen was ich oben schon geschrieben hatte.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Sorry,
    leider bin ich nicht so bewandert.


    Ich habe aus deiner Antwort nicht entnommen das ich einen SMB Server installieren muss.
    Nun ist es leider zu spät da ich den Player zurückgegeben habe.


    Trotzdem vielen Dank.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!