Wiedergabe fortsetzen mit Bluray-Menü?

  • Ich habe auf meinem Q10-Pro die aktuelle CFW von moere22. Schön ist, dass man nun endlich wieder das Bluray Menü von den iso's aufrufen kann. Jetzt ist mir nur aufgefallen, dass wenn ich einen Film über das Menü starte, in dem Film dann stoppe und wieder fortsetzen möchte, dass er dann den Film immer wieder von vorne beginnt und sich nicht die letzte Position merkt.


    Ist bei allen Filme so. Spielt man über BD-lite ab, also dass der Film direkt startet, ohne Menü, dann kann man auch die resume-Funktion nutzen und an der zuletzt gestoppten Stelle weiter schauen.


    Kann man das beheben oder mache ich was falsch?

  • Das wird wohl ein Bug in der BD Menü App sein. Diese ist aber von Himedia :)
    Spielst Du deine Medien in KODI + Wrapper oder im MediaCenter ab? Bitte mal beides probieren.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Also wenn ich das im Mediacenter abspiele ist dass das gleiche Verhalten wie im KODI. Scheint dann wohl ein Bug zu sein :(

  • Tja da kann man dann nichts machen... da die App von Himedia kommt, kannst Du sie ja gern anschreiben. ;) export@himedia.cn

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Habe mir das gerade auch mal selbst genauer angeschaut. Also eigentlich verhält sich die App genau richtig.


    Spiele ich ein Vollmenü ab, so muss die Iso von vorn beginnen, da ja ansonsten das Menü nicht abgespielt werden kann.
    Anders sieht es im Lite-Menü aus, dort wird der Film direkt gestartet und somit erkennt der Player natürlich die letzte Stelle.


    Also ich denke da muss maximal eine Abfrage rein, die dann erkennt, ob der Film schon gestartet war oder nicht und dann entsprechend eine Auswahl bringt. Aber ich denke das wird nicht passieren seitens Himedia :P

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Also ich denke da muss maximal eine Abfrage rein, die dann erkennt, ob der Film schon gestartet war oder nicht und dann entsprechend eine Auswahl bringt. Aber ich denke das wird nicht passieren seitens Himedia

    Bookmark Funktion, aber da setzt Himedia nicht mehr an, wohl eher dann beim Kommenden !


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Danke für die Rückmeldung. Also ich werde da tatsächlich eine Mail hinschreiben. Schaden kann es ja nicht und ein großer Aufwand wird das wohl auch nicht sein?

  • Nö großer Aufwand nicht, erwarte aber nicht zu viel. :)

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Hi zusammen, ich habe ein identisches Setting, also Q10 mit Android 7 und 2.1.4 von moere. Bluray-Patch ist an (zeigt also das Schaltfeld ausschalten).
    Ich habe 3D isos, bekomme aber außer BD-Lite keine Menüs zum Laufen. Habe auch schon den 2017er Thread schon komplett gelesen und jeweils umgesetzt, ohne Ergebnis.
    Was mache ich denn falsch???
    Und wie wäre der Stand bei UHD iso?
    Gruß Diver100

    Mediaplayer: HIMEDIA Q10 Pro mit KODI 18.5
    Beamer: Epson TW7300
    AVR: Marantz SR7010 + Ext. Endstufe
    LS: B&W CM Serie 7.1.4 (oder AURO 10.1)
    NAS: Qnap 419p+ mit 4x4TB WD RED, Qnap 431p mit 4x8 TB Seagate Ironwolf

  • Wenn nichts angezeigt wird, solltest du deine Medien mal kontrollieren ;) wie wurden die Isos erstellt?

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Wenn nichts angezeigt wird, solltest du deine Medien mal kontrollieren ;) wie wurden die Isos erstellt?

    DVDFAB (vers 11). Wenn ich das volle Menü bei Kodi 18.5 (Transparency!) einstellen will, kommt immer die Fehlermeldung, dass Java Runtime benötigt wird...

    Mediaplayer: HIMEDIA Q10 Pro mit KODI 18.5
    Beamer: Epson TW7300
    AVR: Marantz SR7010 + Ext. Endstufe
    LS: B&W CM Serie 7.1.4 (oder AURO 10.1)
    NAS: Qnap 419p+ mit 4x4TB WD RED, Qnap 431p mit 4x8 TB Seagate Ironwolf

  • VDFAB (vers 11). Wenn ich das volle Menü bei Kodi 18.5 (Transparency!) einstellen will, kommt immer die Fehlermeldung, dass Java Runtime benötigt wird...

    Du sollst ja auch nicht, das BD Menu über den KODI VideoPlayer abspielen. Da stellt man nur Hauptfilm ein, rest mit Wrapper und da erfolgt dann die Abwahl beim Start eines Filmes für das BD Menu.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Das kapier ich leider nicht, wenn ich unter Kodi nur Hauptfilm einstelle, dann startet er eben nur den Hauptfilm??? Bei BD Menü oder BD Lite kommt das Auswahlmenü, aber wenn ich dann auf BD Menü klicke, kommt trotzdem nur der Hauptfilm.
    Irgendwie stehe ich völlig auf dem Schlauch
    Sorry, bin da wohl eine Amöbe, ich kann doch auch bei der Wrapper-App nichts anderes einstellen, als eben Wrapper an (und nicht Kodi Player)???

    Mediaplayer: HIMEDIA Q10 Pro mit KODI 18.5
    Beamer: Epson TW7300
    AVR: Marantz SR7010 + Ext. Endstufe
    LS: B&W CM Serie 7.1.4 (oder AURO 10.1)
    NAS: Qnap 419p+ mit 4x4TB WD RED, Qnap 431p mit 4x8 TB Seagate Ironwolf

  • ...versuch es bitte einfach als erstes im MediaCenter... sollte das Menü da auch nicht gehen, müssen wir Dir hier nicht erklären wie das mit Kodi geht. Denn das ist dort direkt der HimediaPlayer... BD Menu App gehe ich von aus ist angeschaltet.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Also im Mediacenter geht es tatsächlich einwandfrei, sogar beim Stream über NAS.


    Und was muss ich also dann bei Kodi einstellen?


    Und schon mal danke fürs Weiterhelfen

    Mediaplayer: HIMEDIA Q10 Pro mit KODI 18.5
    Beamer: Epson TW7300
    AVR: Marantz SR7010 + Ext. Endstufe
    LS: B&W CM Serie 7.1.4 (oder AURO 10.1)
    NAS: Qnap 419p+ mit 4x4TB WD RED, Qnap 431p mit 4x8 TB Seagate Ironwolf

  • Das kapier ich leider nicht, wenn ich unter Kodi nur Hauptfilm einstelle, dann startet er eben nur den Hauptfilm??? Bei BD Menü oder BD Lite kommt das Auswahlmenü, aber wenn ich dann auf BD Menü klicke, kommt trotzdem nur der Hauptfilm.
    Irgendwie stehe ich völlig auf dem Schlauch
    Sorry, bin da wohl eine Amöbe, ich kann doch auch bei der Wrapper-App nichts anderes einstellen, als eben Wrapper an (und nicht Kodi Player)???

    KODI Einstellungen sind nur dann wichtig, wenn man mit dessen Hauseigenen Video Abspiel Software seine Filme anschauen will, daher ist es unsinnig hier etwas einzustellen, ausser eben "Hauptfilm" . Alles andere verzögert den Start des Nativen Players über den Wrapper unnötig.


    Wenn der BlueRay Menu Patch installiert und auch aktiviert ist, dann erfolgt auch ein Aufruf beim Start des Filmes, sofern der Wrapper auch entsprechend eingestellt ist, d.h. "set to Wrapper" .


    Kommt dieses Auswahl Menu und man wählt Menu und es erfolgt dann doch nur der Hauptfilm, dann ist die ISO keine Untouched ISO, sondern nur eine ISO die "nur" den Hauptfilm beinhaltet. BD Menu funktioniert einwandfrei bei den meisten gerippten Untouched ISOs mit dem Himedia.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ich ergänze noch... Wrapper-App bitte öffnen, ggf deine Zugangsdaten für NAS noch eintragen. :)
    ggf. PCF über den Wrapper neu anlegen lassen... also einmal auf Himedia und zurück auf KODI stellen.
    Dann die Quelle manuell in KODI hinzufügen.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Und schon funktioniert es!!!
    Super, danke Mein Problem ist gelöst (wenn ich auch nicht wirklich verstehe, woran es lag)

    Mediaplayer: HIMEDIA Q10 Pro mit KODI 18.5
    Beamer: Epson TW7300
    AVR: Marantz SR7010 + Ext. Endstufe
    LS: B&W CM Serie 7.1.4 (oder AURO 10.1)
    NAS: Qnap 419p+ mit 4x4TB WD RED, Qnap 431p mit 4x8 TB Seagate Ironwolf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!