Fernbedienung funktioniert nach Update nicht richtig

  • Hallo zusammen.
    Nach dem ich ein Update auf Custom Firmware 2.1.4 durchgeführt hatte, habe ich ein Problem mit meiner Fernbedienung (original und eine bereits programierte).
    Alle Tasten funktionieren meistens nur mit einem Doppelklick. Beispiel Taste "ok" muss ich zweimal drücken um den Film zu starten. Und das alles nicht nur unter Kodi, sondern auch unter Android 7.


    Nun weiß ich nicht ob es am neuem Update liegt oder daran, dass ich das Grät einmal zerlegen musste. Grund dafür war, dass das Update mir das System zerschossen hatte und ich das System von Grund auf neu aufsetzen musste.
    Ich könnte natürlich das Gerät wieder zerlegen aber das war garnicht so einfach und würde ich nicht unbedingt wiederholen wollen.
    Wenn es natürlich am Gerät liegen sollte, dann werde ich wohl nicht drumrum kommen.
    Ich hoffe jeman hat davon vielleicht schon einmal gehört.
    Dank für die Hilfe im Voraus!

  • Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Das hatte ich natürlich getan ... nur vergessen mit beizuschreiben.
    Joystick Support's ist deaktiviert .... aber das bezieht sich ja nur auf den Kodi. Ich habe das Problem bereits schon auf der Android Oberfläche.


    Bei mir funktionieren ja die Tasten, nur dass ich alles doppelt anklicken muss.

    • Wie wurde das Update installiert?
    • Ggf Firmware per Safe Mode Neu installieren
    • Ggf OFW installieren und schauen ob das Problem da auch ist


    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Per Safe Mode und danach ist er nicht mehr hochgefahren "Himedia Logo".


    Gefühlte 50mal habe ich versucht mit dieser Anleitung "fährt nicht mehr hoch" das Gerät wiederzubeleben und dann hat er entlich die Software installiert.


    Das heißt, beim nächsten mal habe ich vielleicht nicht mehr das Glück. Ich hoffe das es eine andere Möglichkeit gibt, sonst muss ich mich wohl damit abfinden :(


    Kann man nicht den Treiber von der Fernbedienung neu installieren ... weil alle anderen Geräte wie Maus, Tastatur, Mini Bluetooth Funk Tastatur die über USB angeschlossen sind funktionieren ja. Natürlich habe ich das Gerät auch ohne diese ganzen Zusatzgeräte ausprobiert. ;)

  • Dh. also du hast die Firmware 1.0.8 drauf gehabt, dann auf 2.0.4 ein Upgrade gemacht und dann auf 2.1.4?


    Du kannst ja auch mal den External Keyboard Helper installieren. Vielleicht klappt es dann.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Okay, dann weiß ich es auch nicht. ich habe das Problem nicht, so dass es an deiner Konfiguration liegen muss.


    Entweder noch einmal die CFW installieren, oder aber auch mal die OFW verwenden.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Kann ich die gleiche CFW nocheinmal drüberbügeln?
    Kann ich beliebig zwischen der CFW und der OFW wechseln?
    Dann werde ich mich mal am WE an dem Gerät versuchen.

  • Kann ich die gleiche CFW nocheinmal drüberbügeln?

    Ja im Safe Mode kein Problem.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • So habe mal die Custom Firmware 2.1.4 noch einmal neu aufgesetzt und habe dann mal beobachtet wann das Problem mit der Fernbedienung einsetzt.
    Sobald man schon das Internet per LAN hinzufügt, fangen die Befehlstasten unter Android leicht an zu haken. (2x nach rechts drücken um auf die rechte Kachel zu kommen) Dies geschiet aber nur sporalisch. Sobald man noch eine Mini Bluetooth Funk Tastatur die über USB angeschlossen ist hinzufügt hakt es auf jeden Fall.
    Wenn ich die Mini Bluetooth Funk Tastatur wieder abnehme und das Internet ausmache, bleibt das Problem. Festgestellt habe ich, dass unter Tastaturen sehr viele verschiedene Tastaturen hinterlegt sind. Vielleicht sollte ich mal einige rausschmeißen oder deaktivieren.


    Im übrigem die Mini Bluetooth Funk Tastatur funktioniert ohne Probleme.


    Ich suche mal weiter ... vielleicht finde ich ja noch eine Lösung.

  • So habe mal die Custom Firmware 2.1.4 noch einmal neu aufgesetzt ... (...) ... Festgestellt habe ich, dass unter Tastaturen sehr viele verschiedene Tastaturen hinterlegt sind. Vielleicht sollte ich mal einige rausschmeißen oder deaktivieren.

    Wie hast Du denn geflasht, dirty-mode? Denn wieso sind da danach "noch" so viele verschiedene Tastaturen?


    Ich tät ein Werksreset machen. Danach ein Safe-Mode-Flash. Dann müssten auch die vielen Tastaturen raus sein. Und evt. läuft es dann rund?! Hört sich sehr nach einem verbugten System an. Hatte ich auch schon. Nach dem Werksreset ging es wieder.


    Soll man nicht, aber man soll ja auch nicht in der Nase bohren... ^^ Your decision!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!