Himedia Q5 zeigt keinen USB-Anschluss an

  • Hallo,


    mein Himedia Q5 zeigt seit gestern keinen USB-Laufwerke im Mediaplayer mehr an.


    Ich habe heute den Himedia neu geflasht (Version 2.1.4), trotzdem zeigt er im Dateimanager und im Mediaplayer keine USB-Anschlüsse an, egal auf welchen USB-Anschluss ich die externe Festplatte anhänge.


    NAS-Verknüpfung ist eingerichtet und funktioniert.


    Kann mir da jemand bitte Unterstützung geben?


    Danke und Grüße

  • steck mal ein Stick dran
    und läuft die Platte denn überhaupt im Gehäuse :)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Moin,


    die hier genannten USB Platten liefen vor dem Flash einwandfrei am Himedia, oder sind diese erst neu eingerichtet worden.


    Wenn ein USB Stick erkannt wird, dann läuft der Port ja.


    Danke


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • ... bitte die Festplatte am PC oder anderen Player testen.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Am PC funktioniert die Festplatte einwandfrei.


    Am zweiten Himedia funktioniert sie aber nicht.


    Ich habe jetzt eine Reserveplatte genommen und diese funktioniert bei beiden Himedia's. Sobald ich die ganzen Filme rüberkopiert habe, werde ich die "unerkannte" Festplatte formatieren und es dann nochmal probieren. Ich denke, die wird dann auch wieder funktionieren, poste aber trotzdem das Ergebnis.


    Danke an die Herren für die Hilfe und Unterstützung.

  • Hab ich bei meinen Q5 auch manchmal, Platten die am pc funktionieren will er nicht, der Q5 ist machmal anspruchsvoll was die Festplatten angeht!

    Mediaplayer: HiMedia Q5Pro / 2x Zidoo x9s / Egreat A5 4K
    Festplatten: Synalogy DS918 + 4x4TB

    TV: LG 75UM7600PLB
    Soundsystem: LG Soundbar SK5R

  • naja und gerade deswegen haben wir ja hier im Forum eine Liste aller Platten die positiv getestet worden :P:)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

    Einmal editiert, zuletzt von Berny ()

  • naja und gerade deswegen haben wir ja hier im Forum eine Liste aller Platten die positiv getestet worden :P:)

    das geht aber da nur um die internen Platten beim Q10 ;) USB wird eigentlich fast alles erkannt.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Da es immer mal wieder zu Problemen bei der Festplatteneinrichtung >2TB kommt (egal ob intern oder extern),

    das geht aber da nur um die internen Platten beim Q10

    ok dann hatte ich in diesen Fall jahrelang einen Denkfehler g_eekg_eek

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Alles gut, das bezog sich auf die Formatierung. Aber schön wenn wir das mal geklärt haben ... :)

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • So, wie versprochen der aktuelle Status:


    Ich habe die Festplatte mittels Schnellformatierung formatiert --> Ergebnis: die externe Platte wird nicht erkannt.
    Also die Platte mittels Normalformatierung behandelt --> Ergebnis sie wird immer noch nicht erkannt.


    Unter Windows wird die Platte erkannt und kann beschrieben werden.


    Die Platte (externe WD-2TB) ist also unter Himedia nicht mehr zu verwenden? Kann jemand sagen was da technisch passiert ist, da die Platte bereits zwei Jahre im Einsatz war und immer problemlos funktioniert hat.


    Danke

  • ch habe die Festplatte mittels Schnellformatierung formatiert -->

    Am SATA Anschluß des PCs oder am USB Port ?


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Die Festplatte wurde am USB-Port formatiert.

    Dann bitte am SATA Port formatieren und noch einmal testen.


    Danke


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Nachdem ich die Festplatte nicht aus dem Gehäuse ausbauen kann (ist eine WD 2,5 Zoll Platte) und keinen Adapter habe scheitert der Versuch.


    Ich werde wohl damit leben müssen, dass diese FP auf ewig vom Himedia negiert wird und sie für andere Zwecke benutzen.


    Welche Vermutung hattest Du bzw. hast Du eine Erklärung für das Verhalten.



    Grüße

  • ... möglich das Du bei Anschluss über einen USB Hub mit Netzteil mehr Erfolg hast. Vielleicht bekommt die externe (USB) Platte ohne eigene Stromversorgung von der Hi zu wenig Strom.

    • Panasonic OLED TX-55gzw954; Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Oppo Clone, Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Himedia 10 Pro Fw ) ; 3 x 6 Tb Festplatte ; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Welche Vermutung hattest Du bzw. hast Du eine Erklärung für das Verhalten.

    Erst einmal gehe ich davon aus, das die WD 2,5 Zoll an keinen der USB Ports erkannt wird, somit schließe ich eine zusätzlich Stromversorgung als Lösung aus, da ich vergleichsweise hier bei mir WD 2,5 Zoll mit 1 TB und 2 TB liegen habe, die vom Himedia auch erkannt werden.


    Folgend gehe ich davon aus, das der Übeltäter der USB Controller ist, über den die Formatierung erfolgt, was auch hier 85 % der Fälle im Forum als Ursache geschildert wird. Somit muss der SATA Controller herhalten. Dem zu Folge , kann man die HD auch noch versuchen mit einem USB to SATA Adapter das laufen beizubringen.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Danke für die Erklärung, allerdings kann ich die Festplatte nicht an einen SATA-Anschluss bringen. Ich habe die Platte geöffnet und festgestellt, dass die Festplatte kein SATA Interface mehr hat. Die hat einen direkt auf der Festplatte integrierten USB 3.0 Controller.


    Damit ist wohl an dieser Stelle dass Ende der Fahnenstange erreicht.


    Grüße

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!