Auto Mount mit Q10-Pro möglich?

  • Hallo zusammen. Bin gerade dabei den Q10-Pro in Betrieb zu nehmen. Ich möchte an dieses Thema hier anknüpfen: Tool:Auto Mount Multimedia shared folder without root (HImedia Q5 3D4k )


    Bei meinem Q5 habe ich das Auto Mount hinbekommen und es läuft einwandfrei. Da alles gleich geblieben ist, habe ich das gleiche install-recovery.sh auf den Q10-Pro gespielt. Es funktioniert aber leider nicht. Er legt keinen Ordner unter mnt/sdcard an.


    Hat sich irgendwas geändert? Muss man hier was beachten?
    Funktioniert bei jemandem das Auto Mount mit dem Q10 Pro?


    Habe die akutellste original Firmware drauf und den neuesten Kodi aus dem Playstore.
    Danke!

  • Moin,


    zum einen ist dieses Script für einen Q5 3D4K der ein völlig anderes Android auf dem Schirm hat, das fängt schon an mit den Mount Pfaden und zum anderen ist nicht einmal ersichtlich, welche FW Du nun auf dem Q10 Pro hast, Android 5.11 oder Android 7.


    Schlussendlich macht es auch keinen Sinn, mit solchen alten Scripts sich nen Wolf zu machen, vor allem wenn es darum geht die Platten vorab zu mounten, daher ganz einfach, Box Rooten und von @messer sein Super Mount Script installieren.


    Findet man in unserer Filebase unter Sonstiges, Video Tutorial findet man im YT Channel.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Danke Lony für deine Antwort.


    Der Q10-Pro ist ganz neu und hat Android 7 mit dem letzten offiziellen FW-Stand.
    Ok, reicht es dann, wenn ich eine CFW installiere oder muss ich das Rooten dann noch manuell durchführen?

  • Wenn Du die CFW nimmst, ist ein Root bereits vorinstalliert.
    Bei der OFW müsstest Du den Root aus der Filebase nehmen...

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Vielen Dank moere22. Dann werde ich wohl die CFW von dir nehmen. In welchem Modus soll die am Besten geflasht werden? Recovery- oder Safemode?

  • Lies mein Text dazu ;)

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • hehe , zwei Sekunden quer gelesen und verstanden um was es geht :D
    Also noch detaillierter kann doch die anleitung nicht sein ;)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Ja, zwei Sekunden quergelesen und eben meine Frage nicht verstanden.
    Ich möchte nur gerne wissen, ob es sich bei der Anleitung um die Safe- oder die Recovery-Flashmethode handelt. Das steht da nämlich nirgendwo! Vielen Dank.

  • Ja, zwei Sekunden quergelesen und eben meine Frage nicht verstanden.

    Es stellt sich mir allerdings die Frage, ob Du Dir die Mühe gemacht hast, die Change Log der CFW zu lesen, denn dann wäre Dir sicherlich dieses sicherlich aufgefallen !!!!


    1. Firmware per USB Stick installieren (Reset-Knopf + Power-Button)

    Und nun kommt mal zum Ende hier, hat ja nichts mehr mit der eigentlichen Frage zu tun.


    Danke Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Den Text dazu habe ich gelesen, wenn du mir noch verrätst, welche Methode das ist, dann ist die Frage beantwortet. Habe da leider keinen Hinweis gesehen, wie sich diese Methode nennt, die du hier beschreibst: Custom Firmware 2.1.4 für Q5-Pro / Q10-Pro (Deutsch)

    Bei diesem Link unter Vorgehensweise auf den Link "Reset-Knopf +Power-Button" drücken


    ---> WENN NÖTIG VOR DER INSTALLATION EIGENE DATEN SICHERN !!!!
    1. Firmware per USB Stick installieren (Reset-Knopf + Power-Button)


    => Safe-Mode-Install-Erklär-Bär-Text von @moere22 lesen,
    wie er in post 6 empfohlen hat.

  • Ja, zwei Sekunden quergelesen und eben meine Frage nicht verstanden.

    lass du mal deine spitzen Bemerkungen, ich verstehe das schon , aber in deinen Fall solltest du mal mehr verstehen

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Ich danke für eure vielen Antworten. Wie ich bereits geschrieben hatte, habe ich die Anleitung unter dem Posting von @more22 gelesen. Hier steht jedoch nicht, was das für eine Flashmethode ist. Das hat mir hier auch leider noch keiner beantworten können, weder Berny noch docthor.


    @Lony
    Danke für den Hinweis mit dem Change Log. Den habe ich auch gelesen, ich sehe aber hier keine Info wie diese Flashmethode genannt wird. Entweder bin ich blind oder du siehst was, was ich nicht sehe.


    Ich danke euch für die Unterstützung.

  • Wenn das Wort Safe Mode fällt dann muss man dieses nur einmal anklicken, im übrigen wird so nur gearbeitet.


    Reicht das nicht aus, dann nimmt man diese Anleitung


    http://www.android-mediaplayer…r-Firmware-Q-Ger%C3%A4te/


    aber auch das, findet man hier auf dem Board recht schnell.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED


  • So, heute habe ich die CFW installiert und bin dann auf dein Posting zurück gekommen und habe mir das näher angeschaut. Dieser Mount Script von @messer betrifft ja nur lokale Festplatten. Ich will ja ein Netzlaufwerk mounten.


    Zurück zur ursprünglichen Anfrage: Wie mounte ich mit dem Q10 ein Netzlaufwerk?

  • Zurück zur ursprünglichen Anfrage: Wie mounte ich mit dem Q10 ein Netzlaufwerk?

    das geht doch ganz normal über den SMB Mount...

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Danke moere22 für die Antwort.
    Meinst du der SMB Mount im Kodi?
    Ich meinte jetzt einen Mount, wo das Netzlaufwerk bei jedem Start automatisch eingebunden wird, also in mnt/sdcard/

  • Ja, ich meinte im KODI.... deine Quelle wird ja dann nach dem Öffnen von KODI automatisch wieder verbunden.


    Also wenn du aber im Explorer einen Mount haben möchtest, musst du ins MediaCenter gehen und dort bei LAN (das ist auch SMB) deine Quelle hinzufügen. Sie wird dann als Verknüpfung im MediaCenter angezeigt. Und diesen Mount kannst Du dann im Ordner mnt/smb wieder finden.


    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.


  • Also wenn du aber im Explorer einen Mount haben möchtest, musst du ins MediaCenter gehen und dort bei LAN (das ist auch SMB) deine Quelle hinzufügen. Sie wird dann als Verknüpfung im MediaCenter angezeigt. Und diesen Mount kannst Du dann im Ordner mnt/smb wieder finden.

    Genau so weit war ich auch. Im MediaCenter habe ich die Verknüpfung erstellt. Die funktioniert auch und ist vorhanden. Bei mir heißt die "Filme". Aber jetzt kommt's: Unter mnt/sdcard ist dieser Mount dann nicht vorhanden?


    Was läuft falsch?
    Habe deine aktuellste CFW installiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!