Himedia S500 mit Android TV 9.0 und Widevine L1

  • Nach langen Warten, bringt Himedia auch mal wieder etwas neues auf den Markt.
    Es handelt sich hierbei um einen Player mit Android TV Betriebsystem und somit auch Widevine L1 zertifiziert. Also endlich Youtube, Netflix und co. in 4K.


    Beim SoC haben sie in die alte Tasche vom Himedia Q30 gegriffen. Leider daher "nur" mit RJ-45 10/100 Ethernet. Sehr Schade!!!
    Das Gerät scheint es erst einmal auch nur in Weiß zu geben. Mal sehen ob da auch noch eine dunkle Version in naher Zukunft erscheint.




    Ich werde das Gerät eventuell mal Bestellen und schauen was es alles so kann... Ihr könnt gerne Berichten, falls Ihr es bereits vorher besitzt.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • @moere22 hatte den bestellt, ich weiss gar nicht, ob er darüber sprechen will hrhrg_biggrin


    Auf alle Fälle hat er ihn nicht mehr g_lol


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • aha da war lieber Stillschweigen angesagt :D

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Ich möchte mich nicht dazu äußern. Sonst schwillt mir wieder der Hals an hrhr

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Na vielleicht äußere ich mich doch dazu, damit Ihr meine Gründe für die Rücksendung wisst... g_shocked


    Also wer einen neueren Fernseher hat, benötigt diese Kiste nicht. Zielgruppe ist hier klar ältere Fernseher ohne Internet bzw. Apps usw.


    Nun zur Kiste:
    Beworben wird die Kiste ganz groß, aber das war es auch schon.
    Fährt man die Box das erste mal hoch, sind NUR ne handvoll Google Apps installiert, sonst nichts.
    Da es sich um ein Android TV System handelt , fehlen im PlayStore relativ viele Apps. zB. Netflix, SkyGo, Amazon Music usw. Diese kann man dort nicht finden. Es geht wohl über Umwege, aber mal ehrlich, wenn eine Kiste 100 Euro kostet, solten zumindest die meist verwendeten Apps vorhanden sein. Vor allem wenn man sich ein FireTV Stick für den halben Preis holt, hat man nach meiner Auffassung mehr fürs Geld und die App-Funktionen vom Himedia hat der Stick alle mal.


    Klar kann man sagen, die Himedia Box hat aber USB Anschlüsse, LAN Anschluss usw.
    Aber mal ehrlich, es ist doch nicht mehr zeitgemäß eine Box mit USB 2.0 und 100MBit auszuliefern.
    Das nur mal so am Rande...


    Aber was mich dann noch mehr angekotzt hat war folgendes. Der Player wird angegeben mit folgenden Formaten:


    MKV, WMV/VC-1 SP/MP/AP, MPEG, dat,avi,mov,iso,mp4,rm,H.264, RealVideo 8/9/10, up to 4K*60fps. H.265 / HEVC Main / Main10@Level5.1 Configuration Higher level, concurrent 4Kx2K @ 60fps & 1x1080p @ 30fps, H.264 AVC BP/MP/HP@L5.1, H.264 / AVC MVC up to 1080p @ 30 fps, VP9 up to 4Kx2K @ 60fps, VP6 / 8 up to 1080p @ 60fps, MPEG1 up to 1080p @ 60fps, MPEG-2 SP @ ML, MP @ HL, up to 1080p @ 60fps, MPEG-4 SP @ L0-3, ASP @ 0-5, supports GMC, supports short-head format, up to 1080p @ 60fps, AVS JiZhun Profile@6.0, AVS-P16 (AVS +), up to 1080p @ 60fpsVC-1 SP @ ML, MP @ HL, AP @ L0-3, up to 1080p @ 60fps file format, TS, ASF, WMV, MKV, RMP4, AVI, M2TS, ISO, BDMV delete (Highest 2160P @ 60fps), Video MKV, WMV / VC-1 SP / MP / AP, MPEG, dat, avi, Mov, iso, mp4, rm, H.264, RealVideo 8/9/10, up to 4K * 60fps, Imprex2.0 processing tool. Supports HDR & HDR10


    Um das abspielen zu können benötigt man aber vielleicht ein MediaCenter, wie beim Q10 / Q5. Ein interner Player, so wie die anderen Himedia Kisten es haben, gibt es momentan nicht wirklich. Somit kann auch kein Wrapper oder ähnliches benutzt werden.
    Dh man kann sich KODI oder VLC installieren und versuchen dort intern alles abzuspielen, was mal mehr oder weniger gut klappt. Für mich ein NO GO!!!!


    Des Weiteren kommt hinzu das die Streamingdienste nur PCM 2 channel stereo ausgeben. g_irre


    Auch schön hier nachzulesen: https://www.futeko.com/newforum/index.php?topic=4674.0



    Also Fazit:
    Wer YT, Netflix, Amazon Video, Sky usw. in voller Auflösung sehen möchte benutzt lieber die Apps direkt im Fernseher oder aber kauft sich was billigeres, zB. ein Chromcast bzw FireTV Stick. Diese Kiste, so wie sie jetzt ist, ist auf alle Fälle keine 100 Euro Wert!!!! g_stumm


    Ich möchte betonen das ist mein persönliches Fazit ist und es kann natürlich sein, das andere genau so eine Kiste gesucht haben. Ihr dürft dann gern eure Argumente hier einbringen. :P

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Himedia S500 Google Certificate Android TV 9.0
    - locked bootloader
    - Android verified boot 1.0
    - Android TV 9.0 A/B system partition with system read-only
    - NO root available
    - NO HiMedia staff inside MediaCenter, HiMediaVideoPlayer, ISO, NFS, SMB, etc.



    Surprising
    - HiSilicon VideoPlayer is included then can be use Kodi + XBMC/Wrapper + local/usb play with passthrough for mkv like on HiMedia Q30
    - HDR --> SDR working


    Not Netflix certificated as workaround Kodi shitty build + Netflix addon + manually esn can get Netflix 4K HDR/DD+.
    HiMedia S500 is OTT device and not 4K mediaplayer will probably not see to much on end-user channel.
    OEM retails maybe will get Netflix certificate for specific region as is happens with HiMedia S1.
    HiMedia S500 is closer to Xiaomi MI Box S, but ... .

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!