Mehrere Filme mit unterschiedlichen Tonspuren

  • servus Gemeinde :P


    Gibts beim z9s die Möglichkeit sich beim hometheater bei 2 zusammengeführten filmen die sprachauswahl anzeigen zulassen ?(


    Hab einige filme in mehreren Sprachen als einzelne Datei da beide auf 2 verschiedenen DVDs waren. Nun kriege ich beim Poster die Auswahl A und B der Rest wird korrekt angezeigt zb 4k DTS etc.
    Gibts da ne Möglichkeit statt A und B zb Deutsch und Englisch einzufügen?


    Gruß

  • versuch es mit ZDMC der zeigt auch was für Audiospuren vorhanden sind ;)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • zdmc meinst damit den Media Player? Sry bin noch Neuling gr_ohhh


    Hab jetzt 2 filme hinter 1 Poster beim theatermode jeder Film mit je 1 Audiospur. Auf dem Poster wird rechts neben dem Cover und unter dem Titel A und B angezeigt das sind die jeweiligen Filme. Ist etwas schwer zu beschreiben was ich meine gr_ohhh statt des a bzw hätte ich gern halt deutsch bzw englisch.
    Bei tonformat und Auflösung hab ich es nur an den jeweiligen Dateinamen gehängt so wurde es aufm Poster direkt sichtbar nur indem fall kriege ich es iwie nicht hin.
    Evtl hat jemand ne Idee oder nen Tipp. :P

  • ...genau .. nimm, oder probiere ZDMC ( hauseigene Kodiversion) .
    Wenn Du die Poster in der Bibliothke hast, dann wähle den betreffenden Poster aus. Drücke Menue Taste. Ganz unten in der aufgehenden Auswahl, Verwalten, klick, dann auf Titel.bearbeiten. Jetzt geht die Tastatur auf. Hier kannste den Titel, der unter dem Cover steht frei nach Schnauze anpassen. Dabei wird der eigentlichen " Filmnamen " nicht verändert, sondern lediglich der Text unter dem Cover.


    Ich habe in ZDMC. Confluenze als Skin ausgewählt. Gefällt mir am Besten . Dort ist es auf diesem Weg so, wie beschrieben, machbar.
    Ob das auch bei anderen Skin so ist ..... keine Ahnung. Probiere es aus wenn Du willst.

    • Panasonic OLED TX-55gzw954; Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Oppo Clone, Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Himedia 10 Pro Fw ) ; 3 x 6 Tb Festplatte ; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Einmal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • ...genau .. nimm, oder probiere ZDMC ( hauseigene Kodiversion) .
    Wenn Du die Poster in der Bibliothke hast, dann wähle den betreffenden Poster aus. Drücke Menue Taste. Ganz unten in der aufgehenden Auswahl, Verwalten, klick, dann auf Titel.bearbeiten. Jetzt geht die Tastatur auf. Hier kannste den Titel, der unter dem Cover steht frei nach Schnauze anpassen. Dabei wird der eigentlichen " Filmnamen " nicht verändert, sondern lediglich der Text unter dem Cover.


    Ich habe in ZDMC. Confluenze als Skin ausgewählt. Gefällt mir am Besten . Dort ist es auf diesem Weg so, wie beschrieben, machbar.
    Ob das auch bei anderen Skin so ist ..... keine Ahnung. Probiere es aus wenn Du willst.

    top dank das probiere ich heute mal.
    Kann man denn die cover die man im theatermodus hat auf der externen Platte speichern so das die nicht verloren gehen?
    Hab gestern 209 filme fertig gemacht und würde nur ungern das iwann wiederholen gr_ohhh

  • dann nimm tmm oder Ember g_lolg_thumbsg_thumbs

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • top dank das probiere ich heute mal.Kann man denn die cover die man im theatermodus hat auf der externen Platte speichern so das die nicht verloren gehen?
    Hab gestern 209 filme fertig gemacht und würde nur ungern das iwann wiederholen gr_ohhh

    ...keine Ahnung. Nutze. " Theater " nicht. Denk mal, ...das wird eher nix

    • Panasonic OLED TX-55gzw954; Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Oppo Clone, Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Himedia 10 Pro Fw ) ; 3 x 6 Tb Festplatte ; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • nein , nimm doch mal ZDMC , dies musst du nur hier aus der filebase laden und dir diese apk auf einen Stick schieben , dann installieren und starten ;)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • nur zum verständniss um den zidoo Player statt Theater zu nutzen muss ich dann über Media Center die Filme auswählen? Krieg ich da die cover von Theater rein?
    Sry für die Unwissenheit :cursing:

    neee ... über ZDMC ... funktioniert wie kodi. Legst nach Installation. deine Bibliothek an. Den Film szartest Du über das anklicken des Cover. Auch die Filminfos sind dort zu lesen. Dein Theater bleibt unberührt.


    Schaue Dir mal die ersten 2..3 Teile vom 13 tlg. XBMC Truorial an. Ist fast identisch mit ZDMC . Eine hilfreich Anleitung beim Einrichten.


    Also mal Installieren, einrichten und probieren. Dann bilde Dir Deine eigene Meinung. Finde es besser , als das von Dir genutzte "Theater"


    https://m.youtube.com/playlist…XvwLiIGk2pLcsBNL7ox56F31w

    • Panasonic OLED TX-55gzw954; Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Oppo Clone, Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Himedia 10 Pro Fw ) ; 3 x 6 Tb Festplatte ; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • also mit dem zdmc komm ich leider garnicht klar kriege nicht 1 Film da rein gr_ohhh


    Aber das Theater läuft somit gucken und fertig gr_haha



    Dennoch vielen Dank für die Geduld und die Tipps bl_swing


    Was cool wäre zu erfahren wie man am besten serien sortiert damit sie bei tv-shows zb auftauchen und wie sie benannt werden müssen um sie postern etc zuzuordnen :P


    ist mein gedankengang richtig?
    zB
    ordnername > GoT
    Dateien > s01e01 usw

  • Zitat Daywalker. ...."also mit dem zdmc komm ich leider garnicht klar kriege nicht 1 Film da rein "


    Dann hast Du Dir denn die ersten Teile der Erläuterung wohl nicht angeschaut
    ZDMC installieren. ZDM auf deutsch umstellen


    Teil 1 und 2 zum Verständnis anschauen.
    Smartphon/Tablet in der einen Hand und Fernbedienung der Box in der Anderen.
    Die einzelnen Schritte in Teil 3 wie erläutert durchführen
    Ab Teil 4 folgt Feinschliff und Optik/Darstellung.


    Dann sollte es leicht funktionieren.
    Für die Einbindung der Platten und das Anlegen der Bibliothek reicht glaube also bereits die Teile 2 und 3.


    Die Anleitung ist sehr gut nachvollziehbar und erklärt wirklich fast alles sehr verständlich.

    • Panasonic OLED TX-55gzw954; Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Oppo Clone, Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Himedia 10 Pro Fw ) ; 3 x 6 Tb Festplatte ; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Einmal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • iwie nimmt er die Filme von der externen Platte nicht an g_confused


    Aber ist nicht tragisch das Theater läuft gut und ist extrem einfach einzurichten von daher bleibe ich denk ich dabei.


    Auch wenn der Ehrgeiz mich wohl dazu verleiten wird sich intensiver mit zdmc zu beschäftigen gr_ohhh:D
    Und ne dumme Frage zum Schluss.
    Kann ich den zidoo am Laptop anschliessen und von dort aus einrichten? g_confused

  • iwie nimmt er die Filme von der externen Platte nicht an

    was heißt das m Klartext .... findest du deine Platte mit den Filmen nicht ?(

    Auch wenn der Ehrgeiz mich wohl dazu verleiten wird sich intensiver mit zdmc zu beschäftigen

    gut so g_thumbs

    Kann ich den zidoo am Laptop anschliessen und von dort aus einrichten?

    :whistling:?(?(

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Kann ich den zidoo am Laptop anschliessen und von dort aus einrichten?

    Zum einen Wissen wir ja nicht, was für ein Notebook da vor Ort ist, denn der müsste ja auch die Auflösung des Zidoos unterstützen und auch einen Monitor Anschluss haben, bzw. noch schöner wäre ein HDMI Out g_biggrin


    Ansonsten geht es eben dann per Adapter.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Zum einen Wissen wir ja nicht, was für ein Notebook da vor Ort ist, denn der müsste ja auch die Auflösung des Zidoos unterstützen und auch einen Monitor Anschluss haben, bzw. noch schöner wäre ein HDMI Out g_biggrin
    Ansonsten geht es eben dann per Adapter.


    Lony

    hast recht paar infos würden Sinn machen gr_ohhh


    Ist ein Acer mit HDMI , 4k Display ,32gb RAM ,2 ssd platten ,gtx1090 Grafikkarte und allen Spielereien die das Zockerherz begehrt gr_ihhhh


    HDMI out müsste da auch dran sein glaub ich gr_ohhh

  • HDMI out müsste da auch dran sein glaub ich

    Ja dann häng die Box ran an das Lappi und alles ist gut :D


    Mache ich hier an meinen LG auch so, ansonsten würde meine Frau mich einbetonieren, wenn ich immer in der Stube rumfrickeln würde hrhr

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • HDMI out müsste da auch dran sein glaub ich

    Entschuldige Du brauchst natürlich einen HDMI In am Lappi und von dort in den HDMI Out der Box gr_ohhhg_biggrin


    Sorry mein Fehler --b

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!