Neue FW v2.2.96

  • Stell das mal bitte in der BASIS von HTTP auf Mount, dann flutscht es auch wieder.


    Danke Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Leider Nein...Habs gemacht und nach wie vor bekomm ich die falsche Tonausgabe gezeigt.
    Ich glaube das ich mit dem ZDMC auch gut fahre...hab gerade mal damit experimentiert und läuft auch ganz flüßig. Ist halt der NAchteil das die mit der Kodi Version hinterher hinken.


    Aber das Ding mit Kodi und den Wrapper kann ich mir echt nicht erklären. Auffällig waren mir schon diese langen Umschaltzeiten beim Ton . Also irgend eine Einstellung sorgt dafür das das nicht läuft...

  • Aber das Ding mit Kodi und den Wrapper kann ich mir echt nicht erklären. Auffällig waren mir schon diese langen Umschaltzeiten beim Ton . Also irgend eine Einstellung sorgt dafür das das nicht läuft...

    Gibt es nicht, sorry , ich habe die Wrapper Version schon hoch und runter installiert, bei jeder Firmware und hatte nie ein Problem.


    Die Version 4.11 ist super simpel zu installieren, vor allem Root muss installiert sein und Mount ist aktiv. Ist kein Root installiert dann gibt es auch kein Mount, dann gibt es nur http und dort könnte unter Umständen Tonmässig es anders laufen.


    Die Version 4.13b1 oder meine direkte ALPHABETA 4.12b33lony ist ebenfalls simpel zu installieren, da man hier einfach nur Zidoo Optimized auswählt und unter sonstiges noch eine Änderung machen muss, aber da steht auch was in der Guide 3.0 drin. Ist hier kein Root geht es ebenfalls rüber automatisch mit Hinweis auf Http.


    Ich habe ehrlich keine Ahnung, was da bei Dir nicht läuft, denn wenn ZDMC läuft, dann läuft auch XBMCWrapper mit KODI 18 oder höher.


    Voraussetzung ist, Root und die Erteilung der Rechte bei der Installation.


    Mehr kann ich da dann auch nicht mehr helfen.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Root hatte meine Kiste nie und das lief. Erst seit der neuen FW und dem Beta Wrapper fing das ganze an.

    Ich wiederhole mich da gerne, ich habe die neue FW 2.2.96 drauf und den aktuellen Wrapper und KODI 18.4 und Root und alles läuft so wie es sein soll. Root hin oder her, ich weiss an dieser Stelle auch nicht, ob Du ein NAS oder nur von lokal abspielst, eines ist aber sicher, wenn es darum geht ISOs abzuspielen von einer Netzwerkquelle, dann geht das nur mit Root, oder aber man nutzt die Http Sache, die mit der BETA nun auch funktioniert, was aber die Ladevorgänge ein wenig erhöht. Selbst wenn Du auf 4.11 zurück gehst, gibt es keine Probleme.


    Ich schreibe das gerne auch noch einmal hier auf, wenn man den XBMCWrapper deinstalliert, dann muss ein boot gemacht werden, danach aus dem Store die neue oder alte ziehen und installieren, danach kann man noch einmal einen boot machen.


    Leider geht mir auch langsam der Saft aus, wenn es um den XBMCWrapper geht, noch einfacher kann man den nicht proggen, sodass möglichst wenige Einstellungen zu machen sind.


    Aber wenn Ihr euch eine Beta saugt und habt Probleme, dann schreibt doch einfach eine Email an xmister, schickt ihm die XBMCWrapperLog.txt und er sieht was los ist. Feedback ist immer gut, ob nun gut oder schlecht.


    Langsam verstehe ich auch, das ich hier der Obertester bin und mal schnell für die Version 4.13 weit über 80 Mails an xmister geschrieben habe.


    Sollte nur mal erwähnt werden, so nun schaue ich mir den nächsten Problemfall an --> g_igitt


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Habe gerade alles geladen und instaliiert, werde mal den USB 3 Port testen.

    TV: Panasonic TX-75FXW785
    HTPC: Intel NUC Skull Canyon 1TB NVMe-PCIe-SSD - 16GB DDR4 RAM - Intel Iris Pro 580
    Android Mediaplayer: Zidoo Z9S inkl. Root & XBMC Wrapper | Kodi 18.3
    Heimkino: folgt noch... :)

  • Ich hab die FW seit 2 Tagen drauf. Bisher keinerlei Abstürze mehr an den Usb 3.0 Ports, getestet wurde sowohl HD als auch UHD Material. Es gab da so 2-3 Filme die besonders häufig zum freeze geführt haben, laufen jetzt alle tadellos. Interessant ist auch dass die forced subs nun angezeigt werden. Die Menüsprache deutsch ist auch gut umgesetzt. Bin bisher sehr zufrieden damit und konnte keine neuen Bugs finden. Dieses Mal hatte ich auch den "hello" Bug beim ersten Hochfahren nicht mehr gr_haha

  • na dann heb sie dir für später gut auf :D
    Nee die ist schon recht gelungen ;)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • na dann heb sie dir für später gut auf
    Nee die ist schon recht gelungen

    Nichts für Angsthasen stink-.-

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • ....sagt mal, die 2.2.96 ist doch wieder nur eine Pre-Beta/ nightly/work in progress Firmware, oder??


    Weder für den x20 noch für den Z9s habe ich zu der FW einen offiziellen Post im Zidoo Forum gefunden.

    MfG
    Reelyator


    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS

  • ..sagt mal, die 2.2.96 ist doch wieder nur eine Pre-Beta/ nightly/work in progress Firmware, oder??

    Nicht immer solche Angst haben g_biggrin


    Die 2.2.96 wird doch auch bei Zidoo im Download angeboten :)


    https://www.zidoo.tv/Support/d…JpZKKmVViAFMcQ%3D%3D.html


    Irgendwie posten die scheinbar auch nix mehr selber, entweder Urlaub oder aber Kurzarbeit in Shenzhen g_biggring_biggrin


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • @Hechizo


    Ich kann Dich aber beruhigen. Für mich (und ich bin durchaus kritisch) ist die 2.2.96 FW der beste Release so far. Ich habe immer noch keine Bugs oder ähnliches entdeckt. Der Z9S ist bei uns wirklich täglich im Betrieb. Ich dachte nicht, dass ich das mal bei einer Android Box sage, aber ich bin wunschlos glücklich und wüsste so aus dem Stehgreif nichts, was man jetzt noch unbedingt verbessern müsste. Hier hat Zidoo ziemlich abgeliefert. bl_jump

  • Hallo zusammen...
    ich bin neuer Besitzer eines z9s und habe ein Problem mit der Firmware. Medien die an den USB 3.0 Anschlüssen angestöpselt sind, verschwinden nach ca. 10 bis 20 Minuten Wiedergabe. Das passiert mit HDD und auch Stick. Die Laufwerke werden aber weiter mit Spannung versorgt. Ein erneutes Ein- und Ausstecken der Medien bringt nix. Die Beiden 2.0 Ports laufen problemlos g_confused .


    Ich habe mal einen Fullimage-Flash und das Onlineupdate auf Version 2.2.82 gemacht... das Problem tritt dort aber auch schon auf. Kann es sein, dass es ein Bug ist? oder ist die neue Hardware schrott?

  • Ich habe mal einen Fullimage-Flash und das Onlineupdate auf Version 2.2.82 gemacht

    dann bleib bei der Firmware v2.1.30 da war die Welt der USB-Ports noch in Ordnung g_winkg_biggrin

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Hallo zusammen...
    ich bin neuer Besitzer eines z9s und habe ein Problem mit der Firmware. Medien die an den USB 3.0 Anschlüssen angestöpselt sind, verschwinden nach ca. 10 bis 20 Minuten Wiedergabe. Das passiert mit HDD und auch Stick. Die Laufwerke werden aber weiter mit Spannung versorgt. Ein erneutes Ein- und Ausstecken der Medien bringt nix. Die Beiden 2.0 Ports laufen problemlos g_confused .


    Ich habe mal einen Fullimage-Flash und das Onlineupdate auf Version 2.2.82 gemacht... das Problem tritt dort aber auch schon auf. Kann es sein, dass es ein Bug ist? oder ist die neue Hardware schrott?

    Ich habe auch so ein ähnliches Problem,bei mir hängen sich die Filme auch auf nach unterschiedlicher Zeit.Das Bild bleibt stehen und ich muss die Dose komplett von Strom nehmen.Habe Zwei 2.5 Zoll Platten am Hub dran mit eigener Stromzufuhr.Auch schon ohne Hub probiert an beiden USB 3.0 Ports alles das selbe.An meinem Sony Ubp-x700 laufen alle Filme.Ich glaube bei Firmware Version 2.2.77 hatte ich das Problem noch nicht.

    Mediaplayer: Zidoo Z9S
    TV: LG OLED 65C97LA
    AVR: Denon AVR-X4500H
    SOUNDSYSTEM: KEF T-205 und KEF T-101 Magnat Interior IC 62 als Atmos Boxen (7.1.2)
    Blu-Ray Player: Sony UBP-X700
    NAS:AVM FRITZ!Box 7590 und Western Digital Elements Desktop 10TB

  • Ich habe auch so ein ähnliches Problem

    Und weiter geht es dann hier, dafür wurde der Thread ja gemacht.


    http://www.android-mediaplayer…ches-Standbild-Zidoo-Z10/


    RTKTool installieren und das Dumb einschicken, entweder zur mir oder haut es Zidoo um die Ohren.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ja, das scheint ein Bug zu sein. Kann man das irgendwo bei Zidoo melden? Gibt es dafür einen Support?
    USB 2.0 läuft ohne Probleme durch. Die beiden 3er verabschieden sich nacheinander und sind erst nach einem Reboot wieder verfügbar.


    Sonst ist die Box top. Hatte vorher den Q30 von Hi-Media, der mehr Probleme hatte und kein geschmeidiges Bild liefern konnte.

  • Und weiter geht es dann hier, dafür wurde der Thread ja gemacht.
    http://www.android-mediaplayer…ches-Standbild-Zidoo-Z10/


    RTKTool installieren und das Dumb einschicken, entweder zur mir oder haut es Zidoo um die Ohren.


    Lony

    Also liegt es an der Firmware, wenn die 2.1.30 noch lief und der Z10 auch die Probleme hat.

    Mediaplayer: Zidoo Z9S
    TV: LG OLED 65C97LA
    AVR: Denon AVR-X4500H
    SOUNDSYSTEM: KEF T-205 und KEF T-101 Magnat Interior IC 62 als Atmos Boxen (7.1.2)
    Blu-Ray Player: Sony UBP-X700
    NAS:AVM FRITZ!Box 7590 und Western Digital Elements Desktop 10TB

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!