Beta Firmwares für Zidoo RTD1296

  • sorry spiele über eine externe Festplatte ab ist USB 3.1 aber ist da Abwärtskompatibel zu USB 3.0

    Schreib bitte den Hersteller und Namen dabei, dann kann man sich belesen und schauen, oder man hat sogar solch ein Model zu Hause liegen.


    Danke Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hab übrigens seit dem Update auf 2.2.82 das selbe Problem. Immer leichte Microruckler bei den Movies. Schaue auch über externe HDDs. Kann ich einfach die 2.2.65 wieder aufspielen?


    So Update:


    Habe die Files mal über den Explorer abgespielt. Keine Probleme. Dort wird die File richtig in 720p 50Hz ausgegeben. Gehe ich wieder über Kodi und starte die File, stellt sich die Ausgabe auf 1080p24p also völlig daneben. Kann das ein Wrapperproblem sein?

  • Kann das ein Wrapperproblem sein?

    Wieso sollte es ein XBMCWrapper Problem sein, der Abspieler --> native Player ist der gleiche wie im Explorer,


    Schau mal unter Quicksettings ob auch der native Player gewählt ist.


    Microruckler kann ich bei mir nicht feststellen.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • @Lony


    Es ist wirklich seltsam: mit Kodi 18.3 und Wrapper ist der Fehler vorhanden, auch nach Deinstallation und anschließender neuer Installation. Wähle ich die gleiche File im Explorer passt das Ausgabeformat. Zwingt der Wrapper vielleicht den nativen Player nicht unter 1080p laufen zu lassen? Spiele ich die File mit ZDMC 17.6.1 wird alles richtig dargestellt. Ebenso im HT2.0. Passiert nur bei Filmen/Serien unterhalb der 1080p. Immer dann wenn es keine 23/24p sind, kommt der Player ins Stocken...XBMC Wrapper sehe ich als einzige Ursache.

  • Zwingt der Wrapper vielleicht den nativen Player nicht unter 1080p laufen zu lassen? Spiele ich die File mit ZDMC 17.6.1 wird alles richtig dargestellt. Ebenso im HT2.0. Passiert nur bei Filmen/Serien unterhalb der 1080p. Immer dann wenn es keine 23/24p sind, kommt der Player ins Stocken...XBMC Wrapper sehe ich als einzige Ursache.

    Was möchtest Du denn nun wirklich ! ?


    Welche Auflösung ist in deinem Zidoo hinterlegt
    Was für einen TV nutzt Du denn da nun
    Soll die Ausgabe auf 720p ausgegeben werden und soll keine Anpassung vom TV vorgenommen werden
    Was für Sourcen werden da gestreamt
    Von wo nach wo


    Und noch einmal, wenn ich meinen Zidoo auf 1080p sitzen habe und ich lass einen Film auf 720p laufen, dann wird ein RESO von 1080p ausgefphrt, welcher dann wiederrum vom 4K TV auf 2160p upgescaled wird.


    Und nein ich habe überhaupt keine Ruckler, ob nun bei ISO oder sonstigen Sourcen.


    Und es wäre schön, wenn Du mir meine Fragen bitte auch beantwortest, ist der native unter Quicksettings aktiviert.


    Der Wrapper mounted nur Files und übergibt an den nativen Player, er hat nichts mit dem Abspielverhalten, der dann im übrigen unter Regie des nativen Players ist, was zu tun.


    Danke Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • @Lony


    Mein Zidoo ist in der Auflösung per lock auf 1080p 60Hz eingestellt. Ich spiele ausschließlich meine digitalisierten Filme von externen WD Platten ab. Fernseher ist ein Ambilight PUS 4K TV.


    Die abzuspielende File ist eine mkv 720p 60Hz - ich habe in den Settings Auto Framerate und Reso aktiviert. Nun zum Verhalten dass bei mir die Verwunderung auslöst:


    Spiele ich die File vom ZDMC (Version 17.6.1 bei der 18.2 wird auch fehlerhaft ausgegeben) wird der Film korrekt in 720p 60Hz ausgegeben. Trotz lock der Benutzeroberfläche auf die 1080p60Hz. Spiele ich die Episode über Explorer an, ist auch alles korrekt, also 720p60Hz - nun kommt es: wähle ich in Kodi 18.3 die file an und lasse sie vom Wrapper an den nativen Player überführen: Ausgabe 1080p24 - Gleiches gilt für HT 2.0, was natürlich zwangsläufig zu Rucklern führt aufgrund der falschen Framerate.


    Nochmal: bei ISOs und mkv passthrough Dateien ab 1080p habe ich dieses Phänomen nicht. Lediglich bei Serien die ich nur auf DVD besitze etc tritt dieses Verhalten auf. Daher muss es eigentlich am Wrapper liegen... Oder an der Programmierung des nativen Players, der bei Übergabe einer third Party App ein seltsames Verhalten verursacht. Ausgewählt im Wrapper habe ich natürlich den GooglePlayer


    Gruß


    ThanOS

  • Schmeiss doch mal irgendwo solch Schnipsel von einem 720p hin, dann kann ich es mir mal anschauen.


    Ich habe eben selbst eine MKV 720p hier abgespielt mit den Einstellungen die Du vorgibst, 1080p 60 hz und Lock. Da sehe ich keinen Resoswitch auf 720p, der switch auf 1080p, egal ob ich da nun den Explorer nehme HT2.o oder KODI mit Wrapper, alle machen sie das gleiche unter der Firmware 2.2.82.


    Der einzige Unterschied den ich hatte, das mein File auf einem NAS liegt.


    Selbst wenn ich 720p mit Lock einstelle, switch der auf 1080p.


    Danke Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • @Lony


    Eigentlich gehört das Ganze nicht mehr in den Thread, wollte nur nicht ein neues Thema aufmachen, aber du kannst es als Admin ja verschieben.


    Ok ich werde einen Schnipsel hochladen und Dir den Link per PN schicken. Ist übrigens ne 720p50Hz File. Nicht 60Hz. Hatte mich da verschrieben vorhin. aber interessant dass du das Phänomen nicht hast. Hab auch die 2.82 drauf. Das es am Ende an den USB slots liegt? Kann ich mir eigentlich beim besten Willen nicht vorstellen.


    Edit: eigentlich bin ich ja glücklich ob dieser Entdeckung. Schließlich hab ich endlich meinen Reso-Switch so wie ich mir das vorstelle. Und mit dem ZDMC 17.6.1 kann man sehr gut arbeiten. Ich installiere auf Kodi keine Add-ons oder dergleichen, daher ist mir die Version eigentlich egal. Kodi ist für mich nur Coveransicht. Alles andere soll der interne Kollege machen

  • ich wundere mich das es so ruhig geworden ist bei Zidoo mit den FW, könnte mal wieder eine rausgehauen werden.

    TV: Panasonic TX-75FXW785
    HTPC: Intel NUC Skull Canyon 1TB NVMe-PCIe-SSD - 16GB DDR4 RAM - Intel Iris Pro 580
    Android Mediaplayer: Zidoo Z9S inkl. Root & XBMC Wrapper | Kodi 18.3
    Heimkino: folgt noch... :)

  • ich wundere mich das es so ruhig geworden ist bei Zidoo mit den FW, könnte mal wieder eine rausgehauen werden.

    Es gibt schon die FW 2.2.85 für X20 und X20 Pro (source chinese site) es wird noch immer daran gearbeitet.
    http://forum.zidoo.tv/index.ph…-zidoo-x20-release.49715/
    http://forum.zidoo.tv/index.ph…oo-x20-pro-release.49714/


    Ich denke die nächste wird mit UHD2000 kommen in einige wochen.

  • Hallo,
    hab das Problem wenn ich eine USB Festplatte dran hab dann wird die erkannt und auch über kodi die Filme gefunden und abgespielt so bald ich zweite Festplatte anschließe findet der nach neu Start nicht mehr, keine von denn beiden und Kodi sagt das die Filme oder Bilder nicht mehr existieren wenn ich die Festplatten ausziehe und wieder anschließe findet der die und ist alles bis zu neu Start alles in Ordnung.
    Bei nächsten Zidoo Start das gleiche Problem. Hab Ihr das auch oder muss ich was in System einstellen???
    FW ist 2.2.28 drauf Z9S

  • ab das Problem wenn ich eine USB Festplatte dran hab dann wird die erkannt und auch über kodi die Filme gefunden und abgespielt so bald ich zweite Festplatte anschließe findet der nach neu Start nicht mehr, keine von denn beiden und Kodi sagt das die Filme oder Bilder nicht mehr existieren wenn ich die Festplatten ausziehe und wieder anschließe findet der die und ist alles bis zu neu Start alles in Ordnung.
    Bei nächsten Zidoo Start das gleiche Problem. Hab Ihr das auch oder muss ich was in System einstellen???

    An welchen USB Ports tritt das Problem auf ?


    FW ist 2.2.28 drauf Z9S

    Sicher das Du diese Firmware drauf hast ?


    Danke


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Ja die Firmware ist 2.2.28

    Diese Firmware ist ja nun kein offizielles Release, kommt also aus der PDA Ecke.


    Da ich diese auch nicht installiert habe, kann zu den Fehler auch nichts sagen.


    Entweder auf die nächst verfügbare FW flashen, da findet man ja hier im Forum genug, oder aber zurück auf die 2.1.30, welche allem anscheinen nach, noch keines dieser Merkwürdigkeiten hatte, d.h. Full Image 1.7.8 und dann auf 2.1.30.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • nöö das ist nicht von Bedeutung hrhr

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Genau mein fehler hab die 2.2.82 ändert das etwas???

    Hat einen Grund wenn wir etwas hinterfragen.


    http://www.android-mediaplayer…ches-Standbild-Zidoo-Z10/


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Also mit der v.2.2.82 läuft die Box sehr stabil, aber ich habe bei einigen Filmen egal ob 1080p oder 4K manchmal so leichte Hänger besser gesagt das Bild wird kurz etwas langsamer und dann läuft es wieder normal. Hat das auch wer auf seiner Z9S oder vllt Z10?

    Auch wenn der Thread hier schon 3 Monate alt ist...


    JA, habe das gleiche Phänomen auch auf der Z10 ! Und zwar mit Kodi 18.4, XBMCWrapper, LAN Verbindung und NAS-Zugriff über NFS.
    Allerdings liefen die gleichen Filme völlig smooth ohne Hänger mit ZDMC 17.6.1


    Habe jetzt neu gerootet mit OneKeyRoot und den Wrapper neu eingestellt, und bislang läuft Kodi wieder ohne Hänger.... bislang....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!