Kaufberatung Medienplayer

  • Hi, ich bin auf der Suche nach einem Mediaplayer bis maximal 120-150 Euro! Gerade in Bezug HD Ton und Stream hab ich Schwierigkeiten das passende Gerät zu finden


    [*]Welches Betriebssystem soll der Mediaplayer haben
    [*]Android ist schon ok
    [*]
    [*]Welche Video Files / Container und Codecs werden abgespielt
    [*]x264 x265
    [*]Welche Audio Files werden abgespielt
    [*]Standart
    [*]Soll der Mediaplayer 3D fähig sein
    [*]brauch er nicht
    [*]Welche Netzwerkanbindung ist erforderlich
    [*]Gigabit wegen 4k und HDTon
    [*]Soll der Mediaplayer eine externe oder interne Festplatte aufnehmen können
    [*]extern ist ok
    [*]Soll der Mediaplayer Mehrkanalfähig sein, d.h. neben DTS und DD auch DTS-HD-MA / HR, DDP, Dolby True HD unterstützen
    [*]unbedingt soll er HD Ton, wie zb. Atmos einwandfrei/ruckelfrei abspielen.
    [*]


    Sowohl als Datei auf der Festplatte sowie als Stream (Netflix, Kodi) in True HD, Dts-MA,
    Sollte ich irgendwas falsch geschrieben haben oder ähnliches bitte kurz mitteilen
    Lieben Dank im voraus
    useboy

  • welche Geräte nennst Du denn schon Dein eigen ?
    Da zB lg Tvs meist DolbyAtmos unterstützen und der Rest läuft eh nur in 5.1 also über ARC völlig ausreichend .
    Netflix und Co sind zumeist eh besser über die TV apps zu realisieren und somit würde der Preis sinken beim Mediaplayer da es dort nicht von Nöten ist

  • Dank Dir erstmal für die Info. Ich habe bis gestern den firetv 4k gehabt und der konnte netflix. Netflix ist auch nicht ganz so wichtig da meine xbox one x netflix in atmos und HDR wiedergeben kann.

  • welche Geräte nennst Du denn schon Dein eigen ?
    Da zB lg Tvs meist DolbyAtmos unterstützen und der Rest läuft eh nur in 5.1 also über ARC völlig ausreichend .
    Netflix und Co sind zumeist eh besser über die TV apps zu realisieren und somit würde der Preis sinken beim Mediaplayer da es dort nicht von Nöten ist

    Ich hab meine Geräte mal ins Profil gepackt. Teufel Compact 30 (5.1) + Zusatz Canton Deckenspeaker Atmos

  • die x macht ja dann eh DolbyAtmos und DolbyVision


    Also als reiner Mediaplayer der 4k HDR nebst allen HD Tonformaten sowie immersiv Sound beherrscht sollte der X9s gewählt werden , ist das beste was es gibt

    also meinst Du eventuell das Budget nochmal überdenken. bei dem großen A gibts den für knapp 200 Euro

  • Hallo Leute. Ich klinke mich hier mal mit ein. Als jahrelanger, treuer Kunde von Himedia werde ich diesem Unternehmen nun wohl doch den Rücken kehren. DTS HD HR Tonprobleme und laute Knackgeräusche bei einigen Filmen lassen mich dieses Thema nun etwas genervt beenden. Der Zidoo X9s ist schon geordert. Ich spiele zu 99% m2ts Dateien ab (und auch nur das). Wichtig für mich ist also Bild und HD Ton in allen möglichen Variationen. Die Dateien werden hauptsächlich von einem Synology DS218j gestreamt. Dafür nutzte ich bis dato auf dem Himedia Q5pro ausschließlich den nativen Player über Kodi 17.6. mit dem .Wrapper. Meine Frage ist nun, ist dies mit dem Zidoo X9s über das angepasste ZDMC ohne weiteres möglich, oder muss ich rooten und den XBMC Wrapper kaufen um dies zu realisieren?

    Zidoo X9S • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC

  • Danke, das klingt doch schon mal super. NFS Freigaben werden in ZDMC auch so einfach hinzugefügt, wie in Kodi auf dem Himedia Q5pro?

    Zidoo X9S • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC

  • ist dies mit dem Zidoo X9s über das angepasste ZDMC ohne weiteres möglich

    also du kommst so mit dem ZDMC gut klar und brauchst eigentlich nichts anderes um von dein NAS die filme ordentlich abzuspielen :)
    aber bedenke das es da zur zeit nur bis ZDMC 17.6.1 geht und eine auf kodi 18 basierende noch nicht gibt ;) ( Zidoo arbeitet aber dran )
    alternativ kann aber auch Kodi 18.1 und Wrapper benutzt werden , und wenn dann noch root gemacht ist kann es dann so auch mit ISOs :D


    ......und NFS Freigaben ist kein Problem :)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • Vielen Dank für die schnelle unkomplizierte Hilfe. Das mag ich hier so an diesem Forum und an euch! Mir reicht Kodi 17.6 voll und ganz. Ich bin damit sehr zufrieden. Mir geht es da auch nur um die Medienbibliothek mit der schönen Cover Darstellung. Alles andere interessiert mich nicht. Ich will halt nur meine Filmchen schauen.

    Zidoo X9S • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC

  • Vielen Dank für die schnelle unkomplizierte Hilfe. Das mag ich hier so an diesem Forum und an euch! Mir reicht Kodi 17.6 voll und ganz. Ich bin damit sehr zufrieden. Mir geht es da auch nur um die Medienbibliothek mit der schönen Cover Darstellung. Alles andere interessiert mich nicht. Ich will halt nur meine Filmchen schauen.

    und so wäre es mit Home Theater


  • Das sieht doch auch sehr schön aus. Wäre ne Option für mich! Holt sich dieses Home Theater die Coveransichten auch aus dem Netz, so wie dieses Plugin in Kodi?


    Ach, was mir noch wichtig ist. Bei meinen Filmen sind die Forced Subtitles in die m2ts Dateien gemuxt/eingebettet. Dies wurde vom nativen Himedia Player ordnungsgemäß dargestellt. Macht der native Zidoo Player das auch?

    Zidoo X9S • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC

    Einmal editiert, zuletzt von tantenax ()

  • Danke. Die Fernbedienung vom Himedia ist ja teilweise auch ne Katastrophe. Dann werde ich so ein "Mäuschen" mal in Erwägung ziehen.

    Zidoo X9S • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!