APP Mizuu und HiMedia q10-2

  • Hallo Zusammen,


    dank teletabbi2 und dessen Tip, kann man Mizuu für den Q10-II nutzen.


    Kleines Workaround hierzu, wer also gerne wieder Coveransichten haben möchte mit ein bissle mehr, der kann sich Mizuu downloaden, kostet nicht viel, bringt aber wirklich eine ganze Menge, hier noch einmal ein Danke an teletabbi2.


    um den internen Player von Himedia zu nutzen, sollten man als erstes alle APPs auf Standart zurück stellen, so erhält man dann später eine Auswahl, wo man den HiMedia Video Player auswählen kann. Hierzu einfach einmal die Screens anschauen.


    Wichtig ist, das man den richtigen HiMedia Player nutzt, denn sonst bekommt man kein Bild, so war es bei mir.


    Testen muss ich jetzt noch, ob die Audiospuren korrekt wiedergegeben werden, d.h. DTS etc.. Hierzu wird eich das ganze nachher mal an einem AVR X2000 anschließen. So sieht das ganze aber schon einmal viel geiler aus und es macht richtig Spass.


    Lg.Lony


    BD ISO, MKV werden korrekt wieder gegeben, BD 3D ISO muss ich noch testen, aber sollte auch laufen, denn der HiMedia Player spielt ja ab. :D

  • Nabend Zusammen.


    also solange es um die lokalen Sachen geht, funzt alles prächtig, will man aber irgendwas im Netzwerk sich an Filmen holen, soeben getestet, indem ich auf meinem NAS Filme in den Katalog mit aufgenommen habe, möchte ich diese Abspielen, bietet er mir kein HiMediaPlayer mehr an und verweist auf den einzigen Player den ich drauf habe und das ist der Google Player. Nicht wild das ganze, will hoffen die machen darauf ein Update oder machen das ganze DLNA, UPNP fähig.


    Lg.Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Nabend Zusammen.


    also solange es um die lokalen Sachen geht, funzt alles prächtig, will man aber irgendwas im Netzwerk sich an Filmen holen, soeben getestet, indem ich auf meinem NAS Filme in den Katalog mit aufgenommen habe, möchte ich diese Abspielen, bietet er mir kein HiMediaPlayer mehr an und verweist auf den einzigen Player den ich drauf habe und das ist der Google Player. Nicht wild das ganze, will hoffen die machen darauf ein Update oder machen das ganze DLNA, UPNP fähig.


    Lg.Lony


    Und 3D ISO?

  • Hi an alle,


    ich denke, da das Tool ja etwas Geld kostet wird es auch weiter entwickelt.


    Ein paar Bugs habe ich bereits dem Entwickler gemeldet...mal schauen.....wie der Support so ist :-)


    Ich denke aber....es funktioniert im großem und Ganzen schon nicht schlecht...Androidplayer sind jetzt erst im Kommen und man merkt noch etwas, dass viele Progs noch fast auschließlich für Handy´s und Tablets optimiert sind. Die Softwareentwickler werden uns Android Media Player User noch als Käuferschicht entdecken...keine bange :-)


    Ich nutze wie gesagt...nur die interne lokale Platte und nur MKV´s und MP3´s...von daher kann ich in diesem Bereich der NAS Server und solchen Dingen nicht weiter mitreden.


    Der Himedia soll für mich wirklich ein Kästchen sein, einschalten...Filme schauen, Musik hören.....Mediatheken durchforsten und das wars.....es soll ein abgeschlossenes System sein, was sich gut in mein Wohnzimmer einfügt....von daher lege ich auf NAS und solche Dinge keinen Wert.....das Ding soll mich nur unterhalten.....und ich möchte nicht eine zusätzliche "PC-Baustelle" auf dem Lowboard stehen haben :-)


    Euch einen schönen Abend......:-)


    lg


    teletabbi2

  • Guten Abend,


    also soweit bin ich mit Mizuu sehr zufrieden, Ich sehe es ähnlich wie teletabbi2, alles was intern und extern drang hängt wird einwandfrei erkannt und wird auch abgespielt. Die NAS Sache ist jetzt nicht super wichtig, aber musste halt getestet werden. Komm eh mit dem TV auf mein NAS zugreifen und von dort meine MKVs abspielen, sofern notwendig. Alles in allem war es ein sehr guter Tip, denn hierduch hat der HiMedia auch endlich wieder seine Cover Ansichten und eben noch ein wenig mehr. Wenn dann bei Mizuu noch die Entwicklung weiter geht, wird es sicherlich noch besser und irgendwann kommt dann auch vielleicht ein mal XBMC. Ansonsten bin ich soweit jetzt schon einmal super zufrieden mit meinenm Q10 und abspielen tut er auch alles, ausser dem bekannten Bug. Werde mich mal einlesen im Mizuu Forum, mal schaun was da so ansteht.


    Grossini


    Also 3D BD ISO teste ich morgen, aber ich bin mir 100 prozentig sicher, das diese laufen und bei € 2,49 kann man eh nichts verkehrt machen, der Preis ist für die Leistung spöttisch gering. Melde mich aber noch hierzu.


    Lg.Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hallo Leute,


    konnte nicht widerstehen und habe mir das Programm nun auch zugelegt und wie im Titel beschrieben funktionieren auch die 3D Filme jetzt, echt Klasse. Ich weiß jetzt gar nicht, ob das jetzt noch eine Frage war, aber ich habe auch heraus gefunden, wie man an die nicht angezeigten Filme kommt. Oben Links ist ein Auswahlfeld, dort steht erst mal Filme (mit Angabe der Anzahl in der Ansicht). Klickt man drauf geht ein Auswahlfenster auf. Hier ganz unten erscheint dann "unidentified Movies" geht man da drauf, kommt der erste Film, der nicht erkannt wurde und man kann diesen manuell suchen. Wenn dieser fertig, kommt der nächste u.s.w.

  • Hi Grossini,


    ja das stimmt.....bei undefinied movies sind die, die der Internetserver nicht erkannt hat. Allerdings scheint dort ein Bug zu sein....sind es mehrere Filme wird nur ein Blank Cover angezeigt.......ich denke so soll das nicht sein.


    Man kann zwar trotzdem alle Filme dann noch zuordnen, nacheinander.....aber es wäre schöner....wenn jeder undefinied movie ein eigenes Blank Cover hätte.


    Auch kann man noch nicht einem Film, den er nicht gefunden hat...ein eigenes Cover (jpg oder so) zuordnen, lediglich die Beschreibung ist anzupassen.


    Werde die paar Sachen alles mal dem Entwickler melden....aber ansonsten macht das Ding nen schlanken Schuh :-)

  • Nabend zusammen,


    muss nochmal sagen, schönes Programm, bin froh, dass ich es gekauft habe. Zwei kleinere Punkte sind mir noch aufgefallen.


    1. Regelmäßig bekomme ich nach dem Programmstart, immer ein Cover falsch angezeigt. Und zwar wird oft bei Filmen, die in der Ansicht nebeneinander liegen, das gleiche Bild angezeigt. Also ich bekomme gerade aktuell das Cover von der Hobbit, zweimal angezeigt. Klicke ich auf den "falschen" Film und gehe wieder raus, wird das Cover korrigiert.


    2. Auch mit schöner Regelmäßigkeit, weiß ich nicht mehr wo mein Curser ist. Er ist dann irgendwie aus dem Bild gehuscht und ich kann mit den Pfeiltasten drücken wie ich will, weg ist er. Ich arbeite ausschließlich mit der FB, habe keine separate Tastatur. Dies als zusätzlicher Hinweis. Ich muss dann erst aus der App raus und neu starten.


    So das war es. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

  • Guten Abend Grossini,


    zu 1


    Interessant wäre es einmal zu wissen, wie Du im Einzelnen Deine Ordner und Filme benennst. Bei mir ist immer alles gleich. Ich habe s mir zur Routine gemacht zbs. Last Stand, heisst der Ordner, Film und auch Cover. (Ja ich mache immer noch ein Cover :D )


    zu 2


    Habe ich auch schon einmal gehabt, allerdings habe ich dann einfach auf der FB die Maus ausgemacht und wieder angemacht und es ging wieder. Kann sein das das ganze auch mit dem Betätigen über der FB zu tun hat. Auch hier wäre es interessant, ob das ganze auch bei Mouse oder besser Touchpad passiert.


    Lg.Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hi Lony,


    Danke für die Rückantwort. Hier die Infos dazu.


    1. Bei mir ist es auch so Ordner und Film heißen gleich, das Cover (ja,ich habe auch noch welche) hat jedoch keinen Namen. Allerdings hatten die Filme i.d.R. auch die Zusatzbezeichnung 3D, denn ich habe fast nur solche Filme auf meiner HDD. Das führte dann in manchen Fällen wohl dazu, dass diese in der Datenbank nicht gefunden wurden. Über die Suche im Programm habe ich dann den Zusatz meistens entfernt. Aber in der Original Iso ist dieser unverändert.


    2. so ganz habe ich Deine Frage nicht gescheckt, sorry. Also ich steuere die Filmauswahl über die Pfeiltasten, nicht über die aktivierte Maus. Wenn sich dann nix mehr tut über die Pfeiltasten und ich die Maus aktiviere, ist der Curser da, damit kann man ja aber nicht hoch oder runter scrollen, richtig? Deaktiviere ich die Maus wieder, komme ich trotzdem nicht wieder zu der Auswahl der Filme, sondern nur in obere Auswahlleiste. Oh Gott, ich hoffe das war verständlich, ist ein bisschen schwierig zu erklären.

  • Hallo Grossini,


    upsss nein Du hattest es richtig geschrieben und erklärt, ich habe mal wieder nicht richtig gelesen,besser noch zu schnell geantwortet :whistling: :D


    Das Syndrom was Du da beschreibst habe ich auch, manchmal ist das Cover welches ich mit dem Cursortasten hoch runter belegt habe (leicht blau transparent) auch weg, da kann man dann nur noch die Maus über die FB zuschalten und oben in die Leiste klicken um dann wieder die Funktion zu haben.


    Ob das ein Bug ist, will ich nicht unbedingt sagen, da ja solche Programme wie Mizuu nicht ausschließlich für HiMedia oder besser für Mediabox mit FB und Android geschrieben ist. In 99 % der Fälle wird das ganze ja über die Touchfunktion eines Handfys oder Tablets genutzt und da wird ja keine Tastatur zum scrollen oder dergleichen genutzt.


    Vielleicht sollte man mal ins Mizuu Forum schreiben und mal erzählen das das ganze auch auf dem Q10 läuft, entsprechend könnte der >Entwickler dann vielleicht einmal die Tastensteuerrung verbessern.


    Lg.Lony


    Wegen der 1 schaue ich morgen mal, ob das bei mir auch vorkommt, war mir bisher aber nicht aufgefallen.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Guten Morgen,


    ja manchmal ist das etwas hakelig von der obersten Statusleiste in das Coverscrollen zu kommen. Mit nem bisschen hin und her gehts aber irgendwann.....habe noch nicht genau herausgefunden, wie es 100 Prozent zum Erfolg führt.


    Aber....dafür das Mizuu ausschließlich für Tablets und Handys programmiert wurde, dafür läufts gut :-.)


    Obwohl ich sagen muss......Mizuu macht eigentlich nur auf einem Multimediaplayer überhaupt Sinn.....was will man mit ner Coveransicht auffen Handy ??? Ich glaube wir sind schon zu alt um das vesrtehen zu müssen *zwinker*


    Mizuu ist es übirgens egal wie der Ordner heisst....er macht ne reine extension Prüfung der Filmdatei.....also .mkv....iso.....etc.


    Das Beste ist aber, wenn man wirklich die MKV-Datei gleich richtig benennt.....denn sollte ein Firmwareupdate für unseren Himedia oder so kommen könnte es dann sein, dass man alle Filme die man nur in Mizuu verifizert hat, weil sie auf der Platte anders heißen danach wieder manuell nachbearbeiten muss.


    So long


    teletabbi2

  • Nabend Grossini,


    wieso ich melde mich da an und poste es :D , mal schaun ob der mich versteht....


    Und zu Alt ist man nie, auch wenn die Rente schon näher kommt 8)


    Lg.Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hier habe dann mal ins Mizuu Forum einen Thread gestellt.


    http://mizuu.tv/forum/showthread.php?tid=151


    Mal schauen , ob er mich versteht :rolleyes: und ob er antwortet ^^


    Lg.Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hallo,
    habe Mizuu installiert.
    So wie es oben zu sehen war hab ichs auch gemacht.
    Habe beide Pfade in dem die Filme sich befinden angegeben.
    Der findet nix.
    Irgendetwas mach ich schon wieder falsch. Aber was :cursing: :cursing:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!