Zidoo x9s bootet nicht mehr

  • Hallo,


    muss mich auch mal hier einklinken Sorry. Bis vorgestern lief das Zweitgerät der Zidoo X9S über Monate ohne Probleme reibungslos.

    Ich weiß nicht was passiert ist? Wollt Ihn wie üblich einschalten ging leider nicht. Dann habe Ich gesehen das am Display nichts angezeigt wird, dafür aber die rote leuchte einen dauerbrenner macht!


    Hab's vom Stromnetz getrennt ein paar minuten gewartet und erneut versucht, leider besteht das Problem weiterhin?

    Als Firmware war die v2.1.30 drauf


    Ich weiß jetzt natürlich nicht ob das ne Save Brick oder Brick ist oder ob es überhaupt eins ist?

    Es tut sich einfach nichts am Gerät ausser das die rote leuchte permanent aufläuchtet. Die Rettungsfiles aus der Filebase runtergeladen und probiert Zidoo X9s Firmware Rettungsfiles


    Da tut sich nichts aber rein garnichts?

    Weiß da jemand Rat?


    Danke für's lesen erstmal



    lg

    cinko

  • Da tut sich nichts aber rein garnichts?

    Weiß da jemand Rat?

    Wie hast Du die Rettungsfiles benutzt, wichtig ist hierbei immer, das der Stick einfach nur in den USB Flahs Port gesteckt wird und die Box einfach nur angemacht wird, ohne etwas zu machen.


    Wenn der Player von heut auf Morgen einfach nicht mehr starten will, kann es auch am Netzteil liegen, hast Du da einmal ein anderes probiert ??

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hi Lony, so bin ich vorgegangen!


    1. 4GB USB Stick von Sandisk mit FAT32 formatiert.

    2. Die Rettungsfiles aus der Filebase runtergeladen und mittels Winrar extrahiert und den Inhalt genauso auf die USB Stick im Root Verzeichnis kopiert.

    3. Am X9S den Kippschalter auf AUS geswitched und die USB an einer 2.0 Port gesteckt.

    4. Kippschalter auf EIN und ca. 13 minuten laufen lassen.


    Es passiert überhaupt nichts, ausser das die rote leuchte permanent rot leuchtet. Mehr kommt da nichts.

    Das mit dem Trafo muss ich mal testen.

  • Das mit dem Trafo muss ich mal testen.

    Nimm mal bitte das Netzteil vom X10, das passt auch meines Wissens in den X9s rein und starte damit einmal die Box, entweder mit den Rettungsfiles oder aber ohne alles. Schau auch einmal, sofern du einen Stick hast, ob da auf den Ports genug Saft drauf ist, bzw. ob der Stick überhaupt etwas sagt.


    Ein Save Brick sollte lösbar sein, ein Brick auch, aber dann geht es per UART weiter und da muss man schon Nerven wie Drahtseile haben.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Nimm mal bitte das Netzteil vom X10, das passt auch meines Wissens in den X9s rein und starte damit einmal die Box, entweder mit den Rettungsfiles oder aber ohne alles. Schau auch einmal, sofern du einen Stick hast, ob da auf den Ports genug Saft drauf ist, bzw. ob der Stick überhaupt etwas sagt.


    Ein Save Brick sollte lösbar sein, ein Brick auch, aber dann geht es per UART weiter und da muss man schon Nerven wie Drahtseile haben.

    Meinst du das Netzteil vom X10 oder das Power Supply Modul im X10

  • Sorry ich meine natürlich das externe Netzteil.


    Was mir noch einfiel und das solltest Du bitte auch einmal machen, um die Box komplett zu entladen.


    Box vom Strom nehmen und dann die RESET Taste für 10 Sekunden gedrückt halten, damit alles raus ist.


    Danach wieder anschließen, das hatte ich mal mit ner alten Box eines anderen Herstellers, die musste immer 2 Tage in der Garage liegen, damit sie wieder ansprang hrhrhrhr , die habe ich sogar noch liegen im Schrank ;-)

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Muss ich mir mal fürs nächste Mal merken - bei dem Murks, den Zidoo grad mit den neuen Playern zu treiben scheint, muss ich mir meine beiden X9S so lang es geht erhalten (der Ex-Brick wird dabei schön in Ruhe gelassen und beim anderen heißt es auch "never touch a running system" stink-.-)

  • Muss ich mir mal fürs nächste Mal merken - bei dem Murks, den Zidoo grad mit den neuen Playern zu treiben scheint, muss ich mir meine beiden X9S so lang es geht erhalten (der Ex-Brick wird dabei schön in Ruhe gelassen und beim anderen heißt es auch "never touch a running system" stink-.- )

    Der X9s war eh mit Abstand der beste Player, danach am bisher nur noch rumgefrickelei hrhr meinen werde ich auch nicht hergeben, im Gegenteil, wenn nicht bald was passiert, dann verpflanze ich den in das Z1000 Gehäuse g_biggrin

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Als ich mich damals auf die Suche nach einem Ersatz für den Fantec 3DS4600 machte, hatte ich ja schon am Rande mitgekriegt, dass Zidoo beim X6S igendwo die FW ständig verschlimmbesserte und war deshalb über Dein Review zum X9S positiv erstaunt - allerdings dann auch bald selbst von der Kiste begeistert g_biggrin.

    Weshalb ich mich jetzt schon vom Lesen über das Theater mit den neuen Playern ärgere.

  • Dein Review zum X9S positiv erstaunt - allerdings dann auch bald selbst von der Kiste begeistert g_biggrin .

    Sorry für OT, aber dann kannst Du Dir ja denken, wieso ich bisher kein Review mehr gemacht habe ob nun beim Z9s oder beim Z9x, denn beide Kisten wurden mir ja von Zidoo zur Verfügung gestellt. Beim X9s kamen die Verbesserungen Schlag auf Schlag, da war wohl das Erfolgserlebnis noch in erster Priorität.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Lony


    Ich melde mich wieder. Alle schritte die du empfohlen hast, habe Ich befolgt aber es tut sich einfach nichts :(

    Egal was ich mache das rote Lämpchen leuchtet durchgehend und das Gerät reagiert auf GARNICHTS !


    Ich denke der X9S ist Tot? Ob er noch weiter In sich weiterlebt? Keine Ahnung? Vielleicht kann man Ihn ja wieder von den Toten auferstehen lassen. Aber Ich bekomme es nicht hin. Schade













    lg

    cinko

  • Wo ein Licht leuchtet, müsste auch noch was gehen.


    Hast Du mal die UART TTL Variante ausprobiert, dazu muss das Board raus und gedreht werden, um an den Stecker zu kommen.


    Seite 2 ist es beschrieben !

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Falls Du da Probleme haben solltest, dann schau auch mal hier bitte.


    http://forum.zidoo.tv/index.ph….2959/page-17#post-135543


    Und wenn es Probleme mit der MAC Adresse geben sollte, schau auch mal hier rein


    RE: Fehlende LAN MAC Adresse

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000Pro, ZIDOO Z9x, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!