HiMedia Q10 pro und Toshiba X300 4TB läuft intern nicht sauber

  • Liebe Leute,


    ich habe das Problem, dass eine nagelneue Toshiba X300 4 TB im Q10 pro nicht sauber läuft, d.h. ich kann bei Anschluss über den hinteren USB-Anschluss an einen WIN 7 - PC die Platte nicht formatieren (bricht ab mit Fehler). Habe die Platte direkt im PC formatiert (ging natürlich ohne Fehler), eingebaut in den Himedia. Ich kann ich sie dann zwar ansprechen (über USB) und auch darauf kopieren, aber nur im Schneckentempo. Dabei wird die die Platte nach kurzer Zeit relativ warm und klackt auch hörbar ungesund. Im PC eingebaut kann ich darauf kopieren und die Dateien dann auch im Himedia über Mediaplayer oder Kodi abspielen, aber wohl ist mir nicht, außerdem möchte ich nicht immer die Platte umbauen, dafür kann man das Teil ja per USB anschließen.


    Hatte zum Testen noch eine WD 500 GB (2,5") verbaut und kann diese einwandfrei ansprechen und auch in normaler Geschwindigkeit darauf kopieren.


    Kann es sein, dass das Netzteil (2000 mA) nicht ausreicht?
    Die Platte sollte in Ordnung sein, da sie im PC läuft.


    Hat Jemand eine Idee, wo ich ansetzen könnte? Anderen Plattenhersteller, anderes Netzteil?


    Vielen Dank.


    Rainer

  • Dabei wird die die Platte nach kurzer Zeit relativ warm und klackt auch hörbar ungesund.

    Hallo, hört sich nicht gut an, scheint wohl kurz vor der Regenbrücke zu stehen g_biggrin und wenn sie dann auch noch Hot wird huiiii


    Ansonsten schaust Du mal hier


    Welche Festplatten funktionieren und richtige Formatierung/Verwendung >2TB


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s

    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • nagelneue Toshiba X300 4 TB im Q10 pro nicht sauber läuft

    Hört sich an als ob diese Festplatte eventuell nicht kompatibel ist. Wenn Du noch ein Rückgaberecht hast, dann schicke Sie am besten zurück und hole Dir eine die bereits von anderen Mitgliedern als erfolgreich getestet wurde .... Liste siehe Link bei Lony sein Beitrag !

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • denke, dass die HDD nichts hat,, nur man sollte im Vorfeld klar sein, eine High Performance Disk wie diese HDD,
    mit 7200 Rpm und 128 MB Cache verbaut man lieber in einen Desktop Rechner..


    sie ist leicht laut beim Zugriff, speziell der Idle Klick. den hört man speziell im HiMedia Player..heraus


    würde diese entweder gegen eine kompatible HDD lt. unserer Liste tauschen.. auf keinen Fall auf Dauer im Player verbauen..


    Für dass haben wir uns alle hier im Forum die Mühe gemacht..Fehlkäufe bei Möglichkeit von vorne heraus, auszuschließen.. g_rolleyes

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde mir jetzt eine 4 TB-Platte aus der Liste bestellen und die Toshiba in meinem Desktop verwenden. Falls ich noch neue Erkenntnisse erlange werde ich die hier nachmelden. Vielen Dank für die Tipps.

  • Gute Entscheidung, denke das diese Platte für den Einsatzzweck nicht wirklich gepasst hat.. g_thumbs

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!