Empfehlung für externe USB 3.0 HDD =>6TB am Q5 Quad?

  • Hi Leute,
    es gab zwar gleiche Themen, wurde nur leider geschlossen :(


    Eigentlich liebäugelte ich mit einem Umstieg vpm Q5 Quad auf einen Q10 Pro, vor allem wegen der Möglichkeit eine HDD einzubauen.
    Da aber der Pro noch nicht ausgereift ist und beim 10er die interne Platte schlecht bis gar nicht richtig belüftet ist, greife ich sicherheitshalber doch lieber zu einer externen Platte, die ich jetzt am Q5 Quad und später am Q5 Pro betreiben kann.


    Beide haben ja einen USB 3.0 und somit ist die Anschlußart schon festgeschrieben.
    In den alten Beiträgen konnte man lesen, dass eigentlich nur 4TB freigegeben war, jedoch manche wohl auch 6TB erfolgreich eingesetzt haben.


    Aus diesen Gründen hier die Frage, ob klare Empfehlungen für externe HDD`s mit mindestens 6TB und USB 3.0 ausgesprochen werden können?


    Danke und Grüße
    Sven

  • @sven29da da würde ich doch glatt einen Q10 Pro vorziehen, wenn du den mit einer HDD betreiben willst..


    wenn du dementsprechende Platten verwendest, die weniger warm werden, sehe ich da kein Problem...


    verwende derzeit eine 8 TB Archiv Hdd,, wird nicht so warm,, es gibt daran nichts auszusetzen


    sicher, der HDD Bay ist suboptimal, aber um das Geld habe ich schon schlechtere Lösungen gesehen..

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Ich habe ja noch nie eine Platte am Q5Quad dran gehabt, da ich alles per NAS abspiele und deshalb sehe ich für mich bei der Verwendung der internen HDD Aufnahme keinen Vorteil, jedoch den hier oft beschriebenen Nachteil das so gut wie keine Belüftung der internen HDD vorliegt und somit die Wärmeabfuhr nicht gegeben ist.
    Lässt sich die interne HDD anderst/besser einbinden als eine externe HDD?
    Wenn dies nicht der Fall ist, sehe ich keinen Vorteil eine HDD einzubauen und deshalb meine Frage nach Empfehlung und Erfahrung.


    Schwede
    Deine Erfahrungen beziehen sich auf den Quad oder Deinen neuen Pro?

  • Das mit der heissen Festplatte bezieht sich auf den Q10 Pro.


    Das 4-fach Gehäuse ist eins von Fantec QB35-US3 oder so ähnlich.
    Allerdings habe ich den lauten Originallüfter gegen einen Silentlüfter ausgetauscht.
    Ich habe bis jetzt keine Probleme mit dem Gehäuse gehabt, es sind aber bei weitem nicht alle Leute auf Amazon davon begeistert...

  • Noch ein Versuch :P Deine Angabe mit dem 4fach Gehäuse und HDDs, beziehen sich auf die Verwendung an Deinem neuen Pro oder auf den Quad welchen Du ja noch hast?

  • würde sagen,das Fantec USB Gehäuse sehe ich eher als eine Zwischenlösung an,


    da auch eine günstigere NAS Lösung allenfalls einen Mehrwert gegenüber dem besprochenen Modell hat...


    spricht natürlich nichts dagegen, sollte man sich für eine geeignete interne HDD entscheiden...

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!