DTS-HD Master

  • Nunja, ich finde dass DTS HD MA schon verbreiteter ist als Dolby True HD. DTS:X und Dolby Atmos verlangen natürlich nach einem erweiterten Speakersetup.

    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

  • Habe mein Setup für Dolby-Atmos ausgelegt, die Trailer hören sich schon gut an, aber Filme gibt es oft dann nur im Originalton mit Atmos, bin auf DTS:X gespannt dort sollte man dann auch DTS:X simulieren können, bin mal gespannt.


    Deswegen wäre schön wenn DTS HD MA funktionieren würde, die Trailer sind alle in diesem Format, zur Not muss es dann über Laptop gehen


    Wie z.B. hier:
    DTS:X Trailer


    · Panasonic TX-P50GW20 · Onkyo TX-NR646 (5.1.2) · Zidoo X9S · PS4 · Synology DS212j · Logitech Harmony Touch ·
    Klipsch Front RP-260F · Klipsch Center RP-450C · Deckenlautsprecher Apart CM608 · Klipsch Surround Reference R-14S ·
    · Klipsch R-112SW Subwoofer
    mit miniDSP ·

  • Na, dann hast Du ja schon einmal gut vorgebaut. Stimmt, die neueren Onkyos werden sollen ja häppchenweise Fit für Atmos bzw. DTX:X gemacht werden.

    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

  • Zur Info,


    mit einem *NO CEC Adapter* ist das Problem bei mir auch noch... :whistling:


    Man braucht so einem Adapter nicht kaufen, einfach den PIN13 entfernen und fertig ist das Kabel.
    Irgendwo hier auf den Seiten gibt es auch eine genaue Anleitung dafür, bin ich durch Zufall drauf gestoßen. :)


    · Panasonic TX-P50GW20 · Onkyo TX-NR646 (5.1.2) · Zidoo X9S · PS4 · Synology DS212j · Logitech Harmony Touch ·
    Klipsch Front RP-260F · Klipsch Center RP-450C · Deckenlautsprecher Apart CM608 · Klipsch Surround Reference R-14S ·
    · Klipsch R-112SW Subwoofer
    mit miniDSP ·

  • Zur Info,
    mit einem *NO CEC Adapter* ist das Problem bei mir auch noch... :whistling:
    Man braucht so einem Adapter nicht kaufen, einfach den PIN13 entfernen und fertig ist das Kabel.
    Irgendwo hier auf den Seiten gibt es auch eine genaue Anleitung dafür, bin ich durch Zufall drauf gestoßen. :)


    hast du das schon gemacht, oder ist das jetzt eine Annahme...?


    Die Adapter funktionieren einwandfrei, kann ich bestätigen

    Gruss Fred


    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

  • Ich hab den Adapter wirklich getestet, :D
    Bei mir ist das Ergebnis das gleiche, der Ton abgehackt, oder gar nichts, am Anfang fast immer kurzes Rauschen...


    · Panasonic TX-P50GW20 · Onkyo TX-NR646 (5.1.2) · Zidoo X9S · PS4 · Synology DS212j · Logitech Harmony Touch ·
    Klipsch Front RP-260F · Klipsch Center RP-450C · Deckenlautsprecher Apart CM608 · Klipsch Surround Reference R-14S ·
    · Klipsch R-112SW Subwoofer
    mit miniDSP ·

    2 Mal editiert, zuletzt von Wolke ()

  • Schade das es bei Dir nicht hinhaut @Wolke Dann ist deine Hardware wohl unter einander unstimmig.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Hi zusammen,


    bei mir ist das gleiche Problem.
    Mit dem internen Player lassen sich keine Filme mit DTS HD-MA abspielen, der Ton kommt nur ruckelig, abgehackt und rauschend an.


    Habe alles per HDMI und Passtrough angschlossen.
    Nutze einen Onkyo TX-NR646 Receiver.


    Ich nutze jetzt vollständig KODI, hier wird alles einwandfrei abgespielt, auch der DTS HD-MA Ton.

    Zidoo X9s, Onkyo TX-NR646 AV-Receiver, Magnat Vector Needle 5.1, Playstation 4 Pro, Xbox One S

  • Sehr merkwürdig, da doch beim Homedia über den Wrapper aus Kodi der interne Player angesprochen wird, der ist in der Lage ist DTS/Dolby HD Passthrough durchzuschleifen. ?(

    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

  • Sehr merkwürdig, da doch beim Homedia über den Wrapper aus Kodi der interne Player angesprochen wird, der ist in der Lage ist DTS/Dolby HD Passthrough durchzuschleifen.

    Das geht hier um den H8, der hat ne modifizierte KODI an Board, wie der Zidoo X6Pro, da geht sowas. Der native Player ist dann aus dem normale Mediacenter schon wieder leider eine ganz andere Nummer.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Sorry, mein Fehler. Bin da auch nicht mehr so up-to-date was Himedia angeht ;-)

    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

  • Hab jetzt bei mir fast zu 100% HD-Master laufen. (HiMedia H8)
    Hatte mal wieder ein wenig Zeit um mich mit dem altem Problem zu beschäftigen:-)
    Habe einen Werksreset durchgeführt mit Speicherkartenlöschung und danach die aktuell Firmeware über USB eingespielt.
    Die Lösung war das löschen der Speicherkarte!


    Jetzt funktionieren alle Dolby Atmos/ DTS:X Trailer habe Bild und Ton.
    Das einzige was ich noch nicht lösen konnte ist, das ich beim abspielen eines Filmes in TrueHD der rechte Lautsprecher immer kurz ein Rauschen abgibt,
    danach läuft alles einwandfrei.
    Starte ich den Film von Anfang an kommt wieder das Rauschen ca. 1sec.
    Die Filme werden via PC einwandfrei abgespielt.


    Spiele alle Filme mit dem HiMedia Player ab, via Kodi mit Wrapper, hat hier einer eine Lösung.
    Ton kommt natürlich über HDMI am Onkyo TX-NR646 mit 5.1.2 LS-System.


    Gruß Wolfgang


    · Panasonic TX-P50GW20 · Onkyo TX-NR646 (5.1.2) · Zidoo X9S · PS4 · Synology DS212j · Logitech Harmony Touch ·
    Klipsch Front RP-260F · Klipsch Center RP-450C · Deckenlautsprecher Apart CM608 · Klipsch Surround Reference R-14S ·
    · Klipsch R-112SW Subwoofer
    mit miniDSP ·

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!