YouTube Addon unter Kodi 14.2 Helix

  • Hallo,


    leider funktioniert das YouTube Addon unter Kodi seit einiger Zeit nicht mehr.


    Ich nutze Kodi 14.2 und die CFW von Moere, Version 1.0.9.1. Das Addon hat die Version 5.1.17 von bromix.


    Die Abolisten bleiben leer, als Fehlermeldung wird von YouTube " Bad Request " ausgegeben.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Gibt es bereits eine Lösung. Habe hier im Forum kein Thread gefunden.

  • Ich würde auf die neue Firmware Version 3.0.3 Updaten... dann gehts auch wieder ;)

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Ich glaube, das liegt nicht an der Firmware.


    Seit ein paar Tagen habe ich auf meinem HTPC auch das Problem, dass ich beim YouTube-Addon Fehlermeldungen bekomme. Da scheint es eher ein generelles Problem zu geben (Addon-bezogen und nicht OS-bezogen). Je nachdem,was man bei dem YouTube-Addon auswählt, passt da was nicht mehr zusammen.

    Viele Grüsse
    messer


    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Das ist mir auch gestern aufgefallen, das das Youtube Addon für Kodi nicht geht. Bzw. das die Suche keine Videos mehr findet.
    Warscheinlich hat sich was bei Youtube geändert und das Addon mus erst wieder angepasst werden.


    Gruß Timo

    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    [definition=6,0]NAS[/definition]: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, [definition=10,0]SSD[/definition] OCZ Vector150 240GB, [definition=9,0]HDD[/definition] WD Black 3TB

  • Ich hab mir das Problem mit dem Youtube Addon gerade noch mal angesehen.
    bisher habe ich da immer nur unangemeldet Videos schauen können. Da es nicht mehr geht hab ich mal gestestet ob es Angemeldet get und siehe da es geht.
    Die Anmeldung ist zwar etwas umständlich, da mann erst auf die Youtube.com/activate Seite gehen mus und sich dort anmelden und dann den Code der einem von dem Youtube-Addon gesagt wird eingeben muss. Aber anschliessend geht es. Ist mann also wieder etwas Gläserner.


    Gruß Timo

    Mediaplayer: HiMedia H8 Octacore / H8 Plus / Q5 Pro / Q30
    TV: Samsung UE55JU6450
    Soundsystem: Gute alte Yamaha Natural Sound Stereo Receiver RX-385RDS
    [definition=6,0]NAS[/definition]: Ubuntu Linux 16.04.x LTS, Core2 Quad Q9450, 8GB, Samba, miniDLNA, Apache Webserver, System WD RE 500GB, Raid 2 x WD 2TB
    PC: AMD Ryzen 7 1700X, 16GB RAM, Radeon R9 270X, [definition=10,0]SSD[/definition] OCZ Vector150 240GB, [definition=9,0]HDD[/definition] WD Black 3TB

  • Hi,


    es liegt definitiv am letzten Update des Youtube Addon ! (Habe mich auch gewundert und gesucht, hatte garnicht gemerkt das die Updates für Addons auf automatisch stehen.)


    Es gibt mittlerweile ein Update, wird über installiert und anschließend noch eine Einstellungsdatei gelöscht.
    (Siehe die letzten ca. 15 Seiten von Kodi Forum )


    Nach Neustart von Youtube muß man sich dann wieder anmelden (2x). Dannach laufen alle Trailer aus Kodi und auch die Youtube Funktionen wieder.


    Genauso sieht es im Moment mit der Mediathek aus, hier funktioniert seit dem letzten Update die ARD nicht mehr !
    Auch hier warte ich auf ein Update/einen Fix um meine heisgeliebte Tageschau wieder sehen zu können, wenn die Kinder im Bett sind !


    Grüße