Tonproblem mit den HiMediaplayer

  • Ich habe mir den Himedia Q10 gekauft und ihn per HDMI-Kabel am AVR angeschlossen.
    Der AVR ist ebenfalls per HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden (ARC-Buchse).
    Wenn der Mediaplayer sich im Standby-Modus befindet und ich den AVR und den Fernseher
    anstelle erhalte ich keinen Ton vom Fernseher. Wenn ich den AVR ausstelle und dann den Mediaplayer
    einschalte und anschließend den AVR auch wieder einschalte erhalte ich den Ton
    vom Fernseher.
    Weiß jemand wo der Fehler ist /woran das liegen kann ?

  • Na ja wenn Geräte mit HDMI verbunden werden ist der Handshake quasi der Begrüßungsprozess. Da dieser wohl ziemlich komplex ist, ist das auch der kritischste Punkt in Bezug darauf, dass alle Geräte einwandfrei zusammen agieren. Dazu gehören viele Abfragen und Synchronisierung. Wenn das nicht klappt bleiben die Leitungen auf Mute. Deswegen habe ich angenommen, dass es wohl dieses Problem ist. Probier noch HDMI raus - Geräte auschalten. HDMI rein Geräte einschalten.

  • @yoda


    also wenn mich nicht alles täuscht hört sich das nach CEC Problem an. Verwende mal ein HDMI Kabel ohne Pin13 vom Q10 zum AVR, oder vielleicht auch einmal versuchen CEC am AVR auszuschalten, bei Q10 geht das ja leider nicht.


    Mehr zum Thema CEC Problem findest Du hier im Forum.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED