24p Probleme bei abspielen über Kodi

    • Ich habe heute Mittag die Firmware des HiMedia H8 auf die neueste Firmware geflasht und Kodi 15.2 installiert.Davor war es mir nicht möglich die Auflösung über Kodi einzustellen.Ich hatte immer 720p als Ausgabe und kein DD5.1 sowie kein DTS.

    Nach dem Update geht jetzt zwar alles jedoch wenn ich nun einen Film schaue in 24p und aus dem Film herausgehe und ich ihn neustarte(auch andere Filme) gibt mir die Kiste nur 60hz aus.Dann starte ich erneut und habe wieder 24p.
    Manchmal wird die Ausgabe auch mit einem kompletten LILA Schleier abgespielt.


    Jemand eine Idee? g_confused

  • Moin @Moguai


    ist die verwendete KODI Version aus dem Store oder von KODI direkt ??


    Wenn ja, dann mal sauber deinstallieren inkl., Cache und dann vielleicht einmal die RK KODI probieren.


    Siehe hier : http://www.futeko.com/newforum/index.php?topic=382.0


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Und hast DU mal die RK Kodi Versioon probiert aus dem obigen Link.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Spiel mal die aktuelle Futeko.com FW von hier ein.
    Die 24Hz Umschaltung funktioniert damit bei mir einwandfrei. (Musst Du in den H8 Settings natürlich auch aktivieren.)
    Da fast alle aktuellen Filme in 23,976 Hz und nicht in 24,000 Hz sind gibt es folgendes Problem.
    Der H8 unterstützt aber noch (wenns denn überhaupt kommt) keine 23,976 Hz und somit kommt es aktuell zu Mikro-Rucklern alle 41,667 Sekunden.
    Des weiteren kommt es vermutlich auch dadurch zu einem immer größer werdenden Versatz von Audio und Video (der Ton kommt zu spät).


    Der H8 hat für mein persönliches Verständnis was ein Mediaplayer können muss noch starke Defizite.
    Noch nicht mal die Basisfunktionen arbeiten fehlerfrei, von funktionierenden "Komfortfunktionen" wie schnelles Vor-/Rückspulen mit Bild oder Kapitelsprünge brauchen wir noch nicht zu sprechen. Bei Interesse kannst Du das hier nachlesen.


    Fehlermeldungen (auf englisch) solltest Du auch dort machen, weil Futeko einen direkten Draht zu HiMedia hat.
    Hier wird Dir zwar geholfen, aber es wird nichts zu HiMedia reported (wie unten zu lesen ist lag ich damit wohl falsch) und HiMedia ließt hier auch nicht mit.
    Da Futeko aber auch verkaufen will, versuchen die die Probleme klein zu reden, frei nach dem Motto
    "Du bist der einzige mit Problemen bei anderen läuft alles toll". g_irre


    Je mehr Leute dort Fehler melden desto größer wird auch der Druck auf HiMedia/Rockchip.
    Parallel dazu schreibe ich auch knappe aber präzise Bug-Reports auf englisch an export@himedia.cn.
    Mit etwas Glück ist der H8 dann in einem Jahr vielleicht auch ein brauchbarer Mediaplayer.


    OT: @Lony bin mal gespannt wie sich der X6pro bei Dir schlägt, da soll es ja ähnliche Probleme geben, weil gleicher SoC.

  • Fehlermeldungen (auf englisch) solltest Du auch dort machen, weil Futeko einen direkten Draht zu HiMedia hat.
    Hier wird Dir zwar geholfen, aber es wird nichts zu HiMedia reported und HiMedia ließt hier auch nicht mit.

    Wie kommst Du zu solch einer Aussage, wenn ich mal höflich Fragen darf !

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • @Transponder69


    Da dieses schöne Forum vor nicht allzu langer Zeit ein reines Himedia Forum war bin ich mir sicher das hier Kontakt zu Himedia aufgenommen wurde. ;)
    Nur weil Himedia nicht auf anfragen reagiert bedeutet das nicht das die Admins diesbezüglich untätig sind.


    Gruss

    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh





    Mediaplayer: Eweat EW902 ([definition=15,0]FW[/definition]: 20151128) Eweat R9 ([definition=15,0]FW[/definition]: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ([definition=15,0]FW[/definition]: 1.630)
    [definition=14,0]AVR[/definition]: Harman Kardon AVR151S ([definition=15,0]FW[/definition]: 01.10)
    [definition=6,0]NAS[/definition] Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB

  • @Renalto


    Genau so schaut es aus, wenn man solche Dinge hier öffentlich raushaut, dann sollte man auch das ganze untermauern können. Oder sollen wir jetzt alle User nach MyHD schicken und Futeko, nur weil die nen Draht haben und wir hier scheinbar nicht, aber dafür ja mal weiterhin hier ohne Ende Support leisten.


    Ne ganz ehrlich frei unter dem Motto, poste mal drüben die Fehler und hier kannst Du ja den Support suchen und finden.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Sorry, da ist mir wohl was durchgegangen, denn mit der kompletten Forenhistorie bin ich nicht vertraut.


    Mir war nicht klar das Lony H8 Fehler auch bei HiMedia meldet, da er die Box selber nicht zum Testen hat.
    Ich habe bisher nur an diversen Stellen gelesen, das er nen heißen Draht zu Eweat hat.


    Ich habe nicht geschrieben meldet Fehler nur bei Futeko und holt euch hier den Support.


    Ich habe vorgeschlagen H8 Fehler auch bei Futeko zu posten, weil die anscheinend sehr eng mit HiMedia verbandelt sind,
    da sie auch unveröffentlichte Beta-FW zum Testen bekommen und den H8 zum Testen da haben.


    Ich wollte hier keinen Abwerben (das Futeko Forum ist eh stark gewerblich verfärbt, deshalb auch der Aufruf, vereint erreicht man meistens mehr). - Aber trotzdem mea culpa.

  • Mir war nicht klar das Lony H8 Fehler auch bei HiMedia meldet, da er die Box selber nicht zum Testen hat

    Deswegen haben wir ja User die die Fehler melden und von den Admins an die Hersteller weitergegeben werden. ;)
    Allerdings scheint es bei Himedia so zu sein das sie lieber von tausenden einzelnen User Beschwerde Mails brauchen um aktiv zu werden als von einem Forum das hunderte von User vertritt.


    Gruss

    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh





    Mediaplayer: Eweat EW902 ([definition=15,0]FW[/definition]: 20151128) Eweat R9 ([definition=15,0]FW[/definition]: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ([definition=15,0]FW[/definition]: 1.630)
    [definition=14,0]AVR[/definition]: Harman Kardon AVR151S ([definition=15,0]FW[/definition]: 01.10)
    [definition=6,0]NAS[/definition] Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB

  • http://www.himedia-player.de


    Nur einmal zur Info:


    Ich habe einen sehr guten Draht zu EWEAT, da können sich mal andere Hersteller ne Scheibe abschneiden und wir haben auch einen Draht zu Himedia, der aber einseitig ist und ja wir melden auch Fehler, nur erhalten keine Antwort in den meisten Fällen . Des weiteren ist das hier keine H8 Seite, wer dergleichen ausschließlich sucht, der darf bei Futeko oder ähnlichen vorbei schauen und auch dort seine Fragen stellen.


    Selbstverständlich kennt Himedia, EWEAT und auch andere Hersteller unsere Präsenz und unsere Arbeit hier, so blind kann keiner von denen sein, immerhin nehmen wir denen die Arbeit ab und bedingt hierdurch, verkaufen eben diese Hersteller noch mehr Kisten. Würde es hier keinen Support geben und nicht so akribisch den Leuten geholfen werden, würden 50 % der User ihre Kisten einpacken und zurückschicken. Das ist Fakt.


    Bevor hier solche Aussagen gepostet werden, sollte man schon so nett sein und uns vorher kontaktieren, wenn dann es eine klare Antwort von uns gibt, dann kann man diese auch Öffentlich posten, so aber macht man das ganze nicht, es bleibt dann ein bitterer Beigeschmack.


    Dieses Board gibt es nicht seit ein paar Monaten, einfach mal unten am Footer schauen, da steht es genau.


    Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Das war eigentlich der Grund weshalb ich mir den Himedia H8 gekauft hab da er ja 24p unterstützt.
    Der vorherige Media Player war eine Amazon Fire TV Box 2.Leider hatte ich da so dermassen Probleme mit was das Ruckeln anging,worauf ich den Player verkauft habe.
    Mir ist auch schon aufgefallen das der neue Player Probleme hat was den Ton angeht.Die Lippensynchronität ist manchmal nicht zu 100 Prozent perfekt.Ansonsten gibt es auch Probleme mit dem Mikroruckeln was jedoch nicht zu vergleichen ist mit dem vorherigen.


    Wenn ich die Woche dazu komme werde ich mal Kodi komplett deinstallieren und neu aufspielen da ich die neue 15.2 einfach drübergebügelt habe.Vielleicht ist das Problem mit lila Stich im Bild dann weg.

  • Das deinstallieren von Kodi 15.2 war ein riesen Fehler.Nachdem ich es deinstalliert und neu aufgespielt habe und ein paar Filme eingebunden hatte,musste ich feststellen das gestartete Film sehr stark ruckelte.Die Version war direkt aus dem Google Store.Auch der Download von Kodi.TV funktionierte nicht.
    Nachdem alles wieder deinstalliert war und ich den Player neu gebootet hatte , wurde automatisch Kodi heruntergeladen.


    Diese Version funzt