Musikdaten in KODI richtig einlesen

  • Könnt Ihr mir eventuell weiterhelfen ;)


    Ich möchte meine ganzen alten CD´s rippen und nehme dafür CDex.
    Dieses Programm sucht auch schon die richtigen Metadaten und legt entsprechende Ordnerstrukturen an.


    Interpret
    -Album
    --Titel


    Wenn ich nun KODI starte und den Oberordner einlese, werden die Lieder in die Datenbank aufgnommen und Fanart (Hintergrundbild) geladen. Soweit so gut, nun möchte ich aber entsprechde Cover und Interpreten dazu haben und hier fängt das Problem an. Die Scrapper finden einfach keine Cover usw. Ich hab den Standard Scrapper verwendet und den The AudioDB Scrapper.
    Habt Ihr schon Erfahrungen damit, welcher Scrapper am besten ist? Oder welcher Scrapper auch Cover und Interpreten automatisch läd?
    Achso das Prgramm CD-Art-Manager hab ich unter KODI auch installiert, aber auch hier nix :(

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Habe jetzt keine Erfahrung mit Musikverwaltung unter KODI, nur gelesen, dass es dafür nicht optimal ist.


    Ich verwalte meine Musik (ca. 150 GB mp3s) ausschließlich mit iTunes (Mac). Ist aber Geschmackssache.


    Falls du deine Audio als mp3 verwendest, solltest du die Metadaten (Author, Liedernamen, Cover etc.) in die mp3 mit einbetten.
    Vernünftige Programme lesen das mit aus und du wirst auf verschiedenen Playern damit variabler, weil sich dann alles überall
    identisch verhält.

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

  • Tief bin ich in dem Thema auch nicht drin ... aber ein paar Hinweise habe ich schon.


    Die Kodi-Scrapper habe ich vor langer Zeit schon "abgeschrieben". Meine Sammlung habe ich mit einem dedizierten Programm getagt und die Cover-Bilder heruntergeladen. Dabei wurden dann die Tags für Interpret, Album etc. automatisch in die mp3-Dateien geschrieben. Allerdings bin ich mir nicht mehr sicher, ob mit MediaMonkey, AIMP oder WinAMP :-( .


    Auf jeden Fall gibt es Rip-Programme für Audio-CDs, die neben den typischen Informationen (Album, Interpret etc.) auch das Cover direkt in die MP3-Datei mit als Tag"reinschreiben" ... das ist aber vom Speicherplatz nicht unbedingt erstrebenswert.
    Andere Programme speichern das Cover im jeweiligen Verzeichnis als "folder.jpg" oder als "cover.jpg" oder ähnlich.


    Ich habe bei mir je Verzeichnis ein Album mit mp3-Dateien (bei denen die Tags für Album etc. entsprechend gesetzt sind) sowie einer Datei "folder.jpg" und dieses Cover wird in Kodi (bei entsprechender Einstellung) angezeigt.

    Viele Grüsse
    messer


    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    2 Mal editiert, zuletzt von messer ()

  • .. übrigens hier noch ein Nachtrag...


    Dieser Artikel ist recht interessant: http://www.pc-magazin.de/ratge…sicher-taggen-991453.html


    Wenn man den gelesen hat, dann fragt man sich, was von Kodi wie interpretiert wird ... auf jeden Fall hat er bei mir ein wenig das Verständnis "gehoben" ... vielleicht ja bei dem ein oder anderen auch.

    Viele Grüsse
    messer


    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo @moere22


    teste mal bitte EZ CD Audio Converter mit den bin ich immer gut gefahren :)



    Key features

    • Easy to use
    • Optimized for best audio quality
    • Accurate audio CD ripping with error detection
    • Convert between audio formats with metadata preservation
    • Burn audio CDs, mp3 discs, and data discs
    • All the best audio codecs are included
    • Automatic updates (free lifetime updates included)
    • Automatic high-quality cover art downloads
    • Features ReplayGain, normalization, silence removal
    • Convert audio from video files
    • Makes 1:1 copies of CDs and DVDs


    wenn du möchtest ...ich hab das Programm g_cool inkl. g_wink
    ist aber auch ne 30 tage Testversion https://www.poikosoft.com/


    sag mir einfach Bescheid ;)

    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen



    Herzlich
    Willkommen

  • teste mal bitte EZ CD Audio Converter mit den bin ich immer gut gefahren

    Habe es jetzt mal getestet und bin auch sehr zufrieden damit. KODI erkennt auch das Cover ;)
    Danke für eure Tipps g_thumbs

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!