Bild und Ton asynchron

  • Danke für die Antwort. Wo stelle ich denn die 23,976-Option ein. Bei mir gibt es nur 1080P24Hz ein/aus aus. Außerdem muss ich noch HBR Output auf 5.1 oder 7.1 stellen, dann haut's einigermaßen hin, aber eben nur einigermaßen. Versatz ist immer noch da, nur nicht so schrecklich viel.
    Offensichtlich kann der Stockplayer im Xtreamer besser mit diversen Codecs umgehen

  • Wo stelle ich denn die 23,976-Option ein


    Dies ist keine Option, sondern eine Fehlerberichtigung, die mit 1.0.9 eingeführt wurde. Lässt sich also nicht einstellen,
    greift dann permanent.

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    • Offizieller Beitrag

    Dies ist keine Option, sondern eine Fehlerberichtigung, die mit 1.0.9 eingeführt wurde. Lässt sich also nicht einstellen,
    greift dann permanent.

    Interessant, ich wusste bis eben nicht, das die 23,976 Anpassung in FW 1.0.9.1 ein Bug Fix aufgrund der falschen Umsetzung aus FW 1.0.9 ist. Das heisst aber auch, nur um das ganze einmal festzuhalten, das diese Funktion nicht in der FW 1.08 vorhanden war, richtig ??!!! Bitte verbessern, wenn ich da falsch liege.

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • das diese Funktion nicht in der FW 1.08 vorhanden war, richtig ?


    Richtig. Diieser "Fehler" bzw. dieses Manko wurde erst mit der 1.09 berichtigt, wie ich bereits schrieb.
    War auch schon im ersten Release-Step der 1.09 berichtigt.

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    • Offizieller Beitrag

    Also wenn Du die CFW 1.0.9.1 drauf hast, dann solltest Du auch die 23,976 Funktion auf ON stehen haben.

    Was schreibt ihr denn alle hier ... die Option muss wie in meiner Beschreibung MANUELL aktiviert werden.

    Richtig. Diieser "Fehler" bzw. dieses Manko wurde erst mit der 1.09 berichtigt, wie ich bereits schrieb.
    War auch schon im ersten Release-Step der 1.09 berichtigt.

    Das ist FALSCH , diese 24p Option gab es bereits seit der ersten Stunde der Quad, ob sie nun tatellos funktierte sei dahingestellt... diese Option wurde sogar bei den Vormodellen mit den letzten FW Updates bereits eingebaut.

    Gruß

    moere


    Zidoo X9S | HiMedia Q5 Pro | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win10, iR | Vodafone GigaTV 4K Box

    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 4 Pro | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)


    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | VidOn Box | EWEAT EW902


    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Aufmerksamkeit freuen.

  • Dies ist keine Option, sondern eine Fehlerberichtigung, die mit 1.0.9 eingeführt wurde. Lässt sich also nicht einstellen, greift dann permanent.


    Ich meinte die 23,976 fps Anpassung, nicht die 24p Option vom Menu.


    Und wenn @moere22 sich da im Detail auskennt, würde es mich ja brennend interessieren


    1. Was genau die 24p Option des Menüs bewirkt, und ab welcher Quellauflösung sie greift


    2. Ob die 23,976 fps Korrektur nur bei gesetzter 24p Option greift, und warum dies dann in der Meldung 720p Frame Packaging quittiert wird

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    Einmal editiert, zuletzt von sprengbox ()

    • Offizieller Beitrag

    Ich auch, steht doch da ;)

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Hallo ,
    bin auch neu hier und habe das gleiche Problem wie Braubursch--ich verstehe ja das es nicht die Schuld des Players ist -aber schon mein uralter


    WD Player hatte die Möglichkeit manuell Tonspur und Film anzugleichen
    ! wie wäre es wenn das als erster Schritt möglich wäre bis die anderen Probleme


    gelöst sind ? :whistling:


    Gruß Serienfreund

  • Nach meiner Erfahrung liegt es in den meisten Fällen nicht am Player sondern an schlecht erstellten Sourcen, wenn Bild und Ton auseinanderlaufen,
    jetzt mal Spezialfälle wie 4k-3d-iso-usw ausgenommen. Alle meine Filme laufen lippensynchron am Q5. Und alle asynchronen Versionen die ich kenne,
    stammen aus zwielichtigen Web-Quellen.


    Eine Bild-/Tonanpassung kann jedoch auch am Q10 innerhalb KODI erfolgen, solange die Wiedergabe nicht über den Wrapper erfolgt.

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

  • Der Player kann's einfach (noch?) nicht:
    Ich benutze nicht Kodi und bei mir gibt es nach dem Update auf Version 3.0.2 auch mit 3D-Originalmaterial-Isos (meiner BluRays) - also "BD50" - jetzt zusätzlich noch einen Tonversatz! Dieser trat mit der älteren FW nicht auf. Allerdings ist er statisch und kann einigermaßen manuell korrigiert werden. Also keine zwielichtigen Web-Quellen. Auch die Testfiles verhalten sich wie gehabt asynchon, BD25 läuft stetig weg, BD 50 mit statischem Versatz. Wenn ich meine 3D-isos korrekt und ohne manuellen Korrektur-Generve abspielen will benutze ich einen funktionierenden Player.

  • Ich habe auch die 3.0.2 auf meiner Kiste. Alle meine Filme (original Bluray, m2ts, 3D BD Iso) laufen bei mir synchron.

    Zidoo Z9X • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7530 • Synology DS218j • Windows 10 PC Apple TV 4K

    Teufel Theater 2 • Tefeul Reflekt • Klipsch R-120SW

    • Offizieller Beitrag

    Auch wenn es vielleicht Sinnfrei ist, aber schon einmal daran gedacht das HDMI Kabel zu tauschen und zu schauen, ob es dann besser wird.


    Im übrigen, wenn es denn nun grundsätzlich am Himedia liegen würde, dann müssten doch alle irgendwo diese Probleme haben.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED

  • Es kann auch entstehen, wenn der Ton nicht per hdmi vom Player abgegriffen wird, sondern von den gesonderten Tonausgängen,
    je nach Weiterverarbeitung.

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

  • Eine Bild-/Tonanpassung kann jedoch auch am Q10 innerhalb KODI erfolgen, solange die Wiedergabe nicht über den Wrapper erfolgt.

    Hallo sprengbox,


    ich habe einen solchen Bild-Ton-Versatz auch. Wo kann ich die von dir genannte Einstellung in KODI vornehmen?


    Grüße,
    MacGyver

  • Das geht in KODI nur bei Verwendung des KODI-Players (DVD-Player):


    Film wiedergeben, Menu-Taste, Lautsprecher-Symbol (Audio- und Untertitel-Einstellungsdialog),
    Audioversatz.


    Bei Bedarf unten es als Standard für alle setzen, ansonsten gilt es nur für den aktuell abgespielten.

    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · SONY KD-65XF9005 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    • Offizieller Beitrag

    @MacGyver


    Wenn Du einen AVR im Einsatz hast, dann kannst Du dort auch die Lypsinc Kontrolle einschalten und anpassen.


    Gruss Lony

    Gruss Lony


    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO Z9s, ZIDOO X9s, UGOOS AM6 Plus, VERO 4K+, Nvidia Shield TV Pro,

    DUNE-HD Pro VISION 4K Solo

    TV :Sony KD-75XD9405, LG 49SM8500PLA

    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.5

    AVR Denon X3600H

    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2

    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED, DS216Play - 2 x 2TB WD RED