HTPC & 3D Iso Player unter Win 8.1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HTPC & 3D Iso Player unter Win 8.1

    Skylinebasser schrieb:

    Ich bin ja parallel noch mit meinem HTPC zu Gange und hoffe, dass ich da für HD-Passthrough unter Win 8.1 zeitnah eine Lösung finde. Wenn dann noch ein Player mit 3DISOS (ohne Mounting-Workaround) auf der Kiste zurecht käme, könnte ich Euch wärmstens zu einer solchen Lösung raten, wenn Ihr Euren Weihnachts-Wunschzettel noch nicht voll habt


    Servus Sky

    unter Windows 8.1 verwende ich den DVDFab Mediaplayer, der spielt alle meine 3D Iso fehlerfrei ab, auf dem TV sollte auch eine 3D Wiedergabe möglich sein.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Servus Renalto,
    das klappt wirklich? UNd Du meinst echtes Full 3D-HD für Shutterbrillen? Wird ja weder bei der Free- noch bei der Lizenzversion vom Fab-Player explizit erwähnt und der Support teilte mir mit, dass diese Funktion noch fehlt.
    Werde ich aber gleich mal mit meinem ganz neuen Böxli testen :)

    => eine 3DISO-Wiedergabe ist noch nicht möglich. Weder wird automatisch umgeschaltet, noch führt die Auswahl unter den Einstellungen Video => 3D => Stereo zu einem Erfolg.
    Bisher nur SBS und TAB möglich.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • Nagel mich jetzt bitte nicht auf die 3D Widergabe fest, das hab ich nicht getestet, aber fehlerfrei abspielen kann der Player die Iso unter 8.1 definitiv.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Moin Renalto,
    das war auch gar nie in Frage gestellt und das macht der Player wie XBMC/Kodi einwandfrei.
    Schön wäre zeitnah eine Lösung für 3DISOs auf diesen Geräten.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • @sky - bin bald beim Testen dabei - dann finden wir schon eine Lösung dafür. ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Heeeeeeee ich auch Ihr Egoisten, mich habt Ihr wohl nicht auf dem Plan ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @ Moere Willkommen im Club! :thumbsup:

    Bei Interesse: chip.de/artikel/Barebone-kaufe…668.html?icp=bg-teaser-l2
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • Lony schrieb:

    Heeeeeeee ich auch Ihr Egoisten, mich habt Ihr wohl nicht auf dem Plan ;)

    Gruss Lony


    Aber natürlich Lony - Du bist doch omnipräsent :D
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Hmmm, tja, also ... ich hatte mir in 2008 einen Spar-PC aus günstigen Teilen gebastelt, also lediglich Mainboard, CPU und CPU-Cooler neu gekauft, alles andere aus dem vorangegangenen System übernommen. Wie nennt man das doch gleich? Upgrade, es war nur ein allein an den Kosten orientiertes Upgrade, weil ich damals noch mit einer größeren Investition warten wollte. Im Herbst 2012 hatte ich dann endlich Zeit, Lust und genügend gespart um mal wieder was ganz neues zusammen zu stellen. Dabei war mir unter anderem wichtig, das der PC später auch für 3D-Wiedergabe taugen soll. Das könnte ich in Verbindung mit dem 3D-Fernseher auch schon testen, ist aber dafür gedacht, wenn ich mal Kohle für'n 3D-Monitor über habe.

    Damals hatte ich ausgiebig recherchiert und von der Wiedergabe aus Datei-Containern abgesehen, wusste ich z.B. auch nicht, das längst nicht jedes Pc Blueray-Laufwerk - egal ob nur Lesend oder als Brenner - 3D-Wiedergabe beherrscht. Das war also der erste umgangene Fallstrick, beim Kauf des Laufwerkes darauf zu achten.
    Des weiteren muss auch die Grafikkarte 3D-tauglich sein, wenn das nicht in der Feature-Liste der Produktbeschreibung steht, dann kann sie es in der Regel auch nicht. Und das betrifft leider auch Karten, bei denen HDMI 1,4 unter den technischen Details vermerkt ist...
    Geeignetes BD-Laufwerk ist ja dank Containern nicht unbedingt erforderlich, aber eine 3D-taugliche GraKa ist Pflicht für die Wiedergabe...
    Der Aktuelle Stand ist mir nicht so gegenwärtig, da ich mir nicht permanent einen Marktüberblick verschaffe, aber damals war ich doch einigermaßen erstaunt, das nicht mal alle Highend-Karten 3D konnten. Ob das inzwischen ein Standard-Feature geworden ist weiß ich nicht. Wollte nur mal drauf hinweisen, das man beim Kauf für einen HTPC besonders genau hinschauen muss...
  • Frischling schrieb:

    das längst nicht jedes Pc Blueray-Laufwerk - egal ob nur Lesend oder als Brenner - 3D-Wiedergabe beherrscht.


    Servus Frischling
    Bis Du Dir da sicher, mir ist noch kein LW untergekommen das 3D BD nicht rippen kann und wenn das rippen klappt dürfte die Wiedergabe eigentlich kein Problem sein.
    Soweit mir bekannt benötigt man lediglich eine Player Software die 3D beherrscht.

    Zur Grafikkarte, ich hab eine Nvidia Geforce GTX 550 TI dort kann man in den Treibern den Stereoskopischen 3D Modus aktiviren.
    Fraglich allerdings ob das nur mit der Nvidia 3D Brille funzt.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Rippen und 3D-Wiedergabe sind nicht das selbe. Beim lesen von Daten (rippen) ist es völlig egal was da für Daten Ausgelesen werden, das können Texte, Bilder, Videos, Programme oder sonstwas für'n Zeugs sein. Für die Wiedergabe ist nicht das Lesen der Daten entscheidend, sondern die Art wie das dann weitergeleitet wird. Genau weiß ich da auch nicht bescheid, aber das muss was mit dem HDCP zu tun haben, selbiges gilt für die GraKa.
    Unter "steroskopischen" Bildern versteht man eigentlich solche, die mit diesen Rot/Grün -Brillen angesehen werden können (an jedem x-beliebigen Bildschirm), keine Ahnung was Nvidia da für spezielle Brillen benutzt? Wenn das Shutterbrillen sind, könnte auch ein ähnliches Verfahren zur Anwendung kommen, wie es tatsächlich für 3D-Video benutzt wird, vermutlich kann die Karte dann auch BD-3D ausgeben ... dann fehlt nur noch der passende Monitor... wobei eigentlich der Monitor entscheidend dafür ist, welche Art Brille benötigt wird, entweder Shutter-Technik oder Polarisation.
    Bei der 3D-Fähigkeit geht es vornehmlich um die Verschlüsselung bei der Übertragung über HDMI zum Monitor und darum das die doppelte Datenmenge eines normalen Bildes übertragen werden muss, nämlich zwei mal Full-HD (linkes/rechtes Auge). Außerdem müssen die Daten mit dem richtigen Flag zum Monitor übertragen werde, woran dieser erkennt was er da geliefert bekommt Auflösung, 2D, 3D Full-HD, 3D SBS, 3D OU ...
  • Frischling schrieb:

    vermutlich kann die Karte dann auch BD-3D ausgeben


    Ich hab´s zwar noch nie versucht aber vielleicht mach ich mir am WE mal den Spass und schleppe den Rechenknecht zum TV um mal zu testen ob ich mit dem Fab Player ein 3D Bild auf den Schirm gezaubert bekomme.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • das geht mit einer Nvidia GraKa - Du brauchst aber einen bestimmen Treiber dafür und natürlich ein 3D TV :D
    nvidia.de/object/3dtv-play-de.html
    Ich selbst hab es bereits vor paar Jahren ausprobiert und lief ganz gut. Du brauchst natürlich PowerDVD oder TotalMedia Theatre noch dazu.

    Leider ist dieser Treiber kostenpflichtig , kannst es aber 14 Tage testen.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • moere22 schrieb:

    Du brauchst natürlich PowerDVD oder TotalMedia Theatre noch dazu.


    Das mit dem speziellen Treiber begreife ich ja noch aber wieso sollte der Fab Player nicht gehen, der beherrscht doch 3D.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Na gut an den habe ich nicht gedacht und damals gabs den noch nciht :D aber auch mit dem sollte es gehen ! Du brauchst halt nur ein Programm welches die 3D wiedergabe beherscht.

    hier ist auch eine Liste, mit welchen GrKa es funzt:

    nvidia.de/object/3dtv-play-requirements-de.html
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moere22 ()

  • @Moere

    Dein Zweitwohnsitz ist das Internet :D Was Du immer alles findest, super.
    Jetzt weis ich sicher das meine GraKa 3D BD unterstützt, Danke Dir
    Nun muss ich nur noch testen ob der Fab Player auch hält was er verspricht.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Für Nvidia GraKa braucht man 3D Vision, das Äquivalent für AMD-Karten heißt TriDef 3D. Beides kann man 14 Tage testen und muss es dann bezahlen. Zu TriDef habe ich als Preis irgendwo 49 Euro gelesen. Ist mir auch neu, das man das noch zusätzlich kaufen muss! Ich dachte das wäre nur für PC-Spiele notwendig, nicht aber zur BD-Wiedergabe. Wobei man für letzteres halt einen entsprechenden Soft-Player braucht, wie Moere oben schon schrieb.
  • 49 Euro für einen Treiber, das nenn ich satt.
    Dafür bekommt man fast eine Mediaplayer der 3D BD beherrscht.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • wobei die Intel OnBoard GraKa anscheinend auch 3D können mit Treiber ;)

    intel.com/support/graphics/sb/CS-034162.htm
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Das kann ich bestätigen.
    Ich hab es mit einem Asus K55 mit Intel Core I5 Prozessor erfolgreich hinbekommen, allerdings mit einem Spiel da ich zu der Zeit noch keinen Fab Player hatte und 3D Iso deswegen ausfallen musste.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB